So aktivieren Sie den neuen Offline-Modus in Google Mail (Anleitung)

Als Google bekannt gab, dass es die Google Mail-Benutzeroberfläche überarbeitet und eine Menge neuer Funktionen bringt, war ich begeistert. Nun, ich war besonders begeistert von dem neuen nativen Offline-Modus in Google Mail, der jetzt endlich da ist. Mit dem neuen Offline-Modus von Google Mail können Benutzer Google Mail ohne Internetverbindung verwenden. Sobald Sie den Offline-Modus aktiviert haben, können Sie den Chrome-Browser öffnen und Ihre E-Mails und Nachrichten ohne Internetverbindung abrufen und lesen. Sie können sogar auf E-Mails antworten, die im Postausgangsordner von Google Mail gespeichert und gesendet werden, sobald Sie Ihr Gerät mit dem Internet verbinden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den neuen Offline-Modus in Google Mail aktivieren können, um alle diese Funktionen nutzen zu können:

Aktivieren Sie den neuen Offline-Modus in Google Mail

Hinweis: Diese Funktion funktioniert sowohl für GSuite- als auch für Gmail.com-Konten, jedoch nur, wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden.

Das Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail ist ziemlich einfach. Befolgen Sie einfach die Schritte und Sie sind in wenigen Minuten fertig:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neue Version von Google Mail verwenden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie wie folgt zum neuen Google Mail wechseln.

2. Klicken Sie anschließend auf das Einstellungszahnradsymbol und dann auf „Einstellungen“.

1. Aktivieren von Smart Compose in Google Mailb

  1. Hier finden Sie einen neuen Offline-Bereich. Klick es an.

Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail 3

  1. Aktivieren Sie jetzt einfach den Offline-Modus, indem Sie auf das Kontrollkästchen klicken.

Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail 4

  1. Sobald Sie auf das Kontrollkästchen klicken, werden Ihnen einige Optionen angezeigt. Zunächst finden Sie die „Synchronisierungseinstellungen“, in denen Sie die Anzahl der Tage auswählen können, für die Sie Ihre E-Mails offline speichern möchten. Sie erhalten drei Optionen: 7,30 und 90 Tage. Es gibt auch eine Option zum Speichern von Anhängen, die standardmäßig aktiviert ist. Wenn Sie kein Speicherproblem auf Ihrem Laptop haben, empfehlen wir Ihnen, die Dauer auf die letzten 90 Tage zu beschränken und die Einstellungen für “Anhang herunterladen” aktiviert zu lassen.

Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail 5 a

  1. Anschließend müssen Sie auswählen, ob Sie Ihre Daten beim Abmelden von Ihrem Google-Konto offline halten möchten oder nicht. Wenn Sie die zweite Option auswählen, muss Google jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, alle Ihre E-Mails neu synchronisieren. Wenn Sie also einen persönlichen Laptop haben, auf den niemand sonst Zugriff hat, würde ich vorschlagen, dass Sie die erste Option auswählen spart sowohl Daten als auch Zeit.

Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail 5 b

  1. Nachdem Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Änderungen speichern”, um den Offline-Modus für Google Mail zu aktivieren.

Aktivieren des neuen Offline-Modus in Google Mail 6

8. Sobald Sie fertig sind, werden alle Ihre E-Mails und Anhänge heruntergeladen und Sie können offline darauf zugreifen.

SIEHE AUCH: So beheben Sie Nova Launcher auf Android P Beta

Verwenden Sie den neuen Offline-Modus von Google Mail

Der neue Offline-Modus für Google Mail eignet sich hervorragend für alle, die täglich eine Menge E-Mails bearbeiten müssen und die Möglichkeit benötigen, diese zu bearbeiten, wann und wo immer sie dies wünschen. Ich persönlich liebe diese neue Funktion, da sie es mir ermöglicht, meine E-Mails während des Pendelns zu bearbeiten. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Funktion mit, indem Sie in den Kommentaren unten schreiben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *