So aktivieren Sie das Nachtlicht in Windows 10

Wenn Sie es gewohnt sind, lange Stunden bis spät in die Nacht vor Ihrem Computer zu arbeiten, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass die Belastung Ihrer Augen real ist. Um dem entgegenzuwirken, haben Sie möglicherweise f.lux unter Windows verwendet. Wenn Sie iOS- oder Mac-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich Night Shift verwendet. Mit der Veröffentlichung des Windows 10 Creators Update im April hat Microsoft die Einführung einer raffinierten neuen Funktion namens Nachtlicht erheblich vereinfacht, mit der die Augenbelastung des Benutzers durch Herausfiltern des vom Display ausgestrahlten blauen Lichts verringert werden soll. Die Funktion ist direkt in Windows 10 integriert und funktioniert besser als f.lux. Schauen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie Nachtlicht in Windows 10 einrichten und verwenden:

Aktivieren Sie das Nachtlicht in Windows 10

Hinweis: Nachtlicht ist eine Funktion, die im letzten Jahr im Windows 10 Creators Update eingeführt wurde. Sie müssen diese also installieren, bevor Sie mit dem gesamten Vorgang fortfahren können. Ich habe diese Funktion auf meinem Laptop mit Windows 10 Build 1703 Insider Preview getestet.

Nachtlicht kann einfach in den Windows 10-Einstellungen aktiviert werden. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um es einzuschalten:

  • Gehen Sie zum Startmenü und klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um zu „Einstellungen“ zu gelangen.

  • Klicken Sie nun auf den Abschnitt “System”, um zu den Systemeinstellungen zu gelangen.

  • Sobald Sie die Systemeinstellungen eingegeben haben, können Sie das Nachtlicht im Bereich „Anzeige“ einschalten.

Nachtlicht anpassen und planen

Das Nachtlicht wird standardmäßig automatisch bei Sonnenuntergang eingeschaltet und je nach Region bei Sonnenaufgang ausgeschaltet. Außerdem gibt es eine voreingestellte Farbtemperatur für Nachtlicht. Sie können diese Einstellungen jedoch ganz einfach nach Ihren Wünschen ändern, indem Sie einfach die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zu “Nachtlichteinstellungen” unten, um es nach Ihren Wünschen anzupassen. Sie werden einen Schieberegler bemerken, mit dem Sie die Farbtemperatur nachts vollständig nach Ihren Wünschen einstellen können. Dies ist also die Farbtemperatur, die beim nächsten Einschalten des Nachtlichts verwendet wird. Sie können das Nachtlicht auch sofort einschalten, ohne auf die voreingestellte Zeit zu warten, indem Sie auf „Jetzt einschalten“ klicken.

  • Es gibt auch eine Option zum Planen des Nachtlichts. Wenn Sie die Zeitplanung vollständig deaktivieren möchten, schalten Sie sie einfach aus, indem Sie den Schieberegler bewegen. Wenn Sie den Zeitplan an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten, klicken Sie auf „Stunden einstellen“ und wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Ein- und Ausschaltzeit.

Nun, das ist so ziemlich alles, denn jetzt wird das Nachtlicht automatisch gemäß Ihrem voreingestellten Zeitintervall eingeschaltet. Wenn das Nachtlicht eingeschaltet ist, wird eine wärmere Farbtemperatur angezeigt, die das blaue Licht vom Display abgibt und die Augen viel schont.

SIEHE AUCH: Verwendung des Spielemodus unter Windows 10

Vermeiden Sie unter Windows 10 eine Überanstrengung der Augen mit Nachtlicht

Nachtlicht ist der Versuch von Microsoft, Menschen zu helfen und die Belastung ihrer Augen aufgrund der langen Betriebsstunden vor dem PC, insbesondere in der Nacht, zu verringern. Es funktioniert wie ein Zauber, wie Sie es erwarten würden, und jetzt liegt es an Ihnen, das Angebot von Microsoft voll auszuschöpfen. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Funktion auf Ihrem System aktiviert zu lassen. Haben Sie die Nachtlichtfunktion bereits auf Ihrem Windows 10-Computer verwendet? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser raffinierten Funktion mit, indem Sie einfach ein paar Worte in den Kommentaren unten einfügen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *