So aktivieren / deaktivieren Sie die Benachrichtigungszusammenfassung in iOS 15 iOS

Obwohl nicht alle Benachrichtigungen, die ich erhalte, dringend sind, ziehe ich es vor, jede einzelne Benachrichtigung zu verfolgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Während die wichtigen Warnungen sofort meine Aufmerksamkeit erregen, neigen andere dazu, mir zu entgehen. Und als ich zu den nicht dringenden Warnungen zurückkomme, macht mich der riesige Stapel von Benachrichtigungen aus. Glücklicherweise gehört das der Vergangenheit an, da iOS 15 eine neue Funktion für die Benachrichtigungszusammenfassung bietet, die bei den weniger wichtigen Warnungen hilft. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Benachrichtigungszusammenfassung in iOS 15 auf Ihrem iPhone aktivieren/deaktivieren.

So aktivieren / deaktivieren Sie die Benachrichtigungszusammenfassung in iOS 15 auf dem iPhone

Bevor wir die Schritte zum Aktivieren oder Deaktivieren dieser Funktion detailliert beschreiben, wollen wir verstehen, was sie zu bieten hat und warum Sie sie aktivieren sollten.

Was ist eine Benachrichtigungszusammenfassung und wie funktioniert sie?

Die Benachrichtigungszusammenfassung wurde entwickelt, damit Sie nicht dringende Benachrichtigungen problemlos im Auge behalten können. Wenn es aktiviert ist, “kompiliert es intelligent alle weniger wichtigen Warnungen und ermöglicht es Ihnen, sie zu günstigen Zeiten in einem ziemlich ordentlichen Paket zu erhalten”.

Je nach Bedarf können Sie die bevorzugten Apps für Ihre Zusammenfassung auswählen. Um Ihnen die Auswahl von Apps zu erleichtern, sortiert die Benachrichtigungszusammenfassung Apps automatisch basierend auf dem täglichen Benachrichtigungsdurchschnitt. So finden Sie die wichtigsten Apps, deren Warnungen Sie verfolgen möchten, ganz einfach. Nachdem Sie die Apps ausgewählt haben, können Sie festlegen, wann Sie eine Benachrichtigungszusammenfassung erhalten möchten. So wird es zu einer mühelosen Erfahrung, nicht dringende Warnungen im Auge zu behalten.

Erwähnenswert ist, dass Anrufe, Nachrichten und zeitkritische Benachrichtigungen auch für Apps in der Benachrichtigungszusammenfassung sofort zugestellt werden.

Benachrichtigungszusammenfassung auf dem iPhone aktivieren

  1. Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.

2. Wählen Sie nun „Benachrichtigungen“.

3. Wählen Sie als Nächstes die Option „Geplante Zusammenfassung“.

4. Schalten Sie den Schalter rechts neben „Geplante Zusammenfassung“ um, um die Funktion zu aktivieren.

5. Tippen Sie nun auf „Weiter“ und wählen Sie dann Apps für Ihre Zusammenfassung. Tippen Sie auf „Hinzufügen [x] Apps“, sobald Sie fertig sind.



6. Legen Sie als Nächstes einen Zeitplan für Ihre Benachrichtigungszusammenfassung fest. Beachten Sie, dass Sie mehrere Benachrichtigungszusammenfassungen hinzufügen können. Sie können beispielsweise wählen, ob Sie dreimal täglich eine Benachrichtigungszusammenfassung erhalten möchten – morgens, nachmittags und abends. Um eine Zusammenfassung zu planen, tippen Sie auf „Zusammenfassung hinzufügen“ und wählen Sie die Zeit aus, zu der Sie die Zusammenfassung sehen möchten.

7. Nachdem Sie den Zeitplan an Ihre Bedürfnisse angepasst haben, tippen Sie unten auf “Benachrichtigungszusammenfassung aktivieren”.

Das ist es! Sie haben erfolgreich eine benutzerdefinierte Benachrichtigungszusammenfassung auf Ihrem iOS 15-Gerät erstellt. Ab sofort sendet Ihnen iOS 15 zu Ihrem gewünschten Zeitpunkt ein Bündel aller nicht dringenden Benachrichtigungen. Darüber hinaus können Sie die geplanten Zusammenfassungen auch in der Mitteilungszentrale anzeigen.

Anpassen der Benachrichtigungszusammenfassung auf dem iPhone

iOS 15 bietet Ihnen die vollständige Kontrolle über die Apps, die Sie in die Benachrichtigungszusammenfassung aufnehmen möchten. Sie können also auswählen, ob Sie Warnungen von bestimmten Apps in der Zusammenfassung zulassen oder nicht zulassen möchten, um sicherzustellen, dass sie nicht überladen aussieht. Sie können sie jederzeit ändern und so funktioniert es:

1. Tippen Sie nun auf „Apps in Summary“.

2. Als nächstes schalten Sie den Schalter neben bestimmten Apps aus / ein.

Häufigkeit der Zustellung der Benachrichtigungszusammenfassung ändern

Sie können die Häufigkeit der Benachrichtigungszusammenfassungen jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn Sie am Ende des Tages oder vor dem Schlafengehen nur eine einzige Zusammenfassung wünschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-App -> Benachrichtigungen -> Geplante Zusammenfassung.

2. Tippen Sie nun auf „Zusammenfassung liefern“.

3. Wählen Sie abschließend die bevorzugte Frequenz. Von 1 Mal am Tag bis 12 Mal am Tag haben Sie völlige Freiheit, wie oft Ihr iOS 15-Gerät Ihnen eine Benachrichtigungszusammenfassung sendet.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungszusammenfassung unter iOS 15

Wenn Sie jemals das Bündel weniger wichtiger Benachrichtigungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie die Benachrichtigungszusammenfassung in den Einstellungen deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Geplante Zusammenfassung.

2. Schalten Sie nun den Schalter neben „Geplante Zusammenfassung“ aus.

Verwenden Sie die Benachrichtigungszusammenfassung für ein aufgeräumtes Erlebnis

Das ist alles dazu! So können Sie die Benachrichtigungszusammenfassung in iOS 15 aktivieren und verwenden, um die weniger wichtigen Benachrichtigungen problemlos im Auge zu behalten. Die neueste Version von iOS bietet eine Fülle von brandneuen Funktionen. Es beinhaltet die Möglichkeit, Filme gemeinsam mit FaceTime SharePlay anzusehen, einen FaceTime-Anruf von iOS zu Android zu tätigen und den Hintergrund in FaceTime-Videoanrufen unscharf zu machen und vieles mehr.

Welches ist Ihre Lieblingsfunktion von iOS 15 und warum? Es wäre schön, Ihre Lieblingsfunktionen von iOS 15 im Kommentarbereich unten zu kennen.

Similar Posts

Leave a Reply