SharePlay funktioniert nicht unter iOS 15? Lass es uns reparieren

iOS 15 brachte viele Änderungen an FaceTime, einschließlich der Watch-Party-ähnlichen Funktion, die Apple SharePlay nennt. Allerdings können nicht alle Benutzer auf diesen lustigen Wagen aufspringen, da ihr SharePlay nach dem iOS 15-Update nicht funktioniert. Traurig, nicht wahr? Aber keine Sorge! Hier sind einige schnelle Lösungen, die dafür sorgen, dass Ihr SharePlay reibungslos funktioniert.

  1. Überprüfen Sie Ihre iOS-Version
  2. Stellen Sie sicher, dass SharePlay aktiviert ist
  3. Überprüfen Sie die von Ihnen verwendete App
  4. Überprüfen Sie das Gerät des anderen Teilnehmers
  5. FaceTime deaktivieren und wieder aktivieren
  6. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit und Stabilität
  7. Neustart des Geräts erzwingen
  8. Abmelden und bei FaceTime anmelden
  9. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  10. Kontakt Apple-Support

1. Überprüfen Sie Ihre iOS-Version

Mit SharePlay können Sie Filme ansehen, Musik hören oder den Bildschirm über FaceTime mit Ihren Freunden teilen. Es war jedoch MIA aus der öffentlichen Version von iOS 15 und wurde mit iOS 15.1 wieder eingeführt. Überprüfen Sie also Ihr Gerät und stellen Sie sicher, dass Sie iOS 15.1 oder höher ausführen

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Allgemein → Info.
  2. Überprüfen Sie die Softwareversion.

Überprüfen Sie Ihre iOS-Version, um den ShareTime-Support zu sehen

Wenn es iOS 15.1 oder höher ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Oder gehen Sie zurück zu Allgemein → tippen Sie auf Software-Update. Wenn ein Update verfügbar ist, wählen Sie Herunterladen und installieren. Sobald die Installation abgeschlossen ist, überprüfen Sie SharePlay, um zu sehen, ob es funktioniert.

Notiz: Auch wenn Ihr iPhone aktualisiert ist, ist es klüger, nach Software-Updates zu suchen, da es Fehlerkorrekturen bringen könnte, die das Problem beheben könnten, dass SharePlay nicht funktioniert.

2. Stellen Sie sicher, dass SharePlay aktiviert ist

  1. Öffnen Sie Einstellungen → FaceTime.
  2. Scrollen Sie zu SharePlay.
  3. Schalten Sie SharePlay ein.
  4. Aktivieren Sie außerdem das automatische SharePlay für Musik und TV.

3. Überprüfen Sie die von Ihnen verwendete App

Im nächsten Schritt prüfen Sie, ob SharePlay für eine bestimmte App nicht oder überhaupt nicht funktioniert. Versuchen Sie also, eine andere App oder Bildschirmfreigabe zu verwenden. Wenn das Problem mit der App zusammenhängt, müssen Sie Folgendes überprüfen.

  • Unterstützt die App SharePlay? – Neben Apples Apps wie Apple Music und Apple TV+ ist SharePlay auch für eine Vielzahl von Apps von Disney+ bis Twitch verfügbar!
  • Abonnementprobleme – Jeder FaceTime-Teilnehmer sollte ein aktives Abonnement für die geteilte App haben. Dies geschieht, um illegales Teilen zu vermeiden. Stellen Sie also sicher, dass alle Teilnehmer des Anrufs in ihrer App angemeldet sind.

4. Überprüfen Sie das Gerät des anderen Teilnehmers

SharePlay ist eine Einbahnstraße. Neben einem aktiven Abonnement sollten die anderen Teilnehmer auch über ein Apple-Gerät verfügen, dh mit iOS 15.1, iPadOS 15.1 oder macOS Monterey.

Stellen Sie außerdem sicher, dass SharePlay auf ihrem Gerät aktiviert ist. Sie können auch eine andere Person anrufen, um zu bestätigen, ob das Problem von Ihrer Seite oder von deren Seite stammt. Und wenn es das andere Ende ist, können Sie diesen Artikel gerne mit ihnen teilen und ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Während Sie jetzt einen Android- oder Windows-Benutzer FaceTime verwenden können, ist SharePlay nicht Teil der Gleichung und die Funktion ist derzeit auf das Apple-Ökosystem beschränkt.

5. FaceTime deaktivieren und wieder aktivieren

In gewisser Weise ist dies wie ein Neustart von FaceTime und kann falsche Einstellungen oder Fehler beseitigen, die SharePlay daran hindern, ordnungsgemäß zu funktionieren.

  1. Öffnen Sie Einstellungen → FaceTime
  2. Schalten Sie FaceTime aus.
  3. Schalten Sie es nach ein paar Sekunden/Minuten ein.

Deaktivieren und reaktivieren Sie FaceTime, um Ihr SharePlay zu reparieren

Hoffentlich muss ShareTime reibungslos funktionieren. Wenn nicht, springen wir zum nächsten Schritt.

6. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit und Stabilität

Wenn Ihr SharePlay nicht richtig funktioniert, könnte die Internetgeschwindigkeit der Schuldige sein. Wenn die Verbindung nicht stabil ist, kommt es außerdem zu Verzögerungen, Störungen, Pausen und mehr. Der erste Schritt besteht also darin, die Internetgeschwindigkeit zu überprüfen. Du kannst es versuchen fast.com oder speedtest.net.

Sie können auch ein hochwertiges YouTube-Video abspielen; Wenn es puffert, ist Ihre Verbindung instabil. Beheben Sie zuerst dieses Problem, starten Sie möglicherweise Ihren Router neu oder so. Sie können Ihr iPhone auch für einige Sekunden in den AirPlane-Modus versetzen, um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit und -stabilität für ein reibungsloseres SharePlay

7. Erzwingen Sie einen Neustart des Geräts

Wenn Ihnen nichts gelingt, ist es an der Zeit, sich für den ältesten Trick im Buch zu entscheiden, neu zu starten. Die Idee ist, das Einstellungsproblem zurückzusetzen, das im Hintergrund auftritt und SharePlay behindert.

Wenn Sie Hilfe benötigen, lesen Sie diese ausführliche Anleitung zum Erzwingen eines Neustarts eines iPhone oder iPad.

8. Abmelden und bei FaceTime anmelden

Auch hier besteht die Idee darin, die FaceTime-Einstellungen zurückzusetzen und die Fehler hinter dem Problem zu beheben.

  1. Öffnen Sie Einstellungen → FaceTime.
  2. Tippen Sie auf Apple-ID und Abmelden.
  3. Melden Sie sich nach einer Minute wieder an.

Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit und -stabilität für ein reibungsloseres SharePlay

9. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn alle oben genannten Zurücksetzungen nicht funktioniert haben, ziehen wir die großen Geschütze heraus. Denken Sie daran, dass diese großen Waffen geladen sind und Ihre gespeicherten Bluetooth-Geräte, Wi-Fi-Passwörter, VPN-Konfigurationen usw. entfernen. Gehen Sie also vorsichtig vor und machen Sie eine Kopie der erforderlichen Details.

  1. Öffnen Sie Einstellungen → Allgemein.
  2. Scrollen Sie bis zum Ende nach unten und tippen Sie auf Übertragen oder iPhone zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen und Alle Einstellungen zurücksetzen.
  4. Geben Sie Ihren Passcode ein und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um fortzufahren.

Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurücksetzen

Wenn alle oben genannten Schritte fehlgeschlagen sind, kann dies leider ein Hardwareproblem sein. Und so bleibt nur noch der Kontakt zu Apple. Sie können sich per Live-Chat verbinden, einen Rückruf vereinbaren, tweeten oder den lokalen Apple Store besuchen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, finden Sie in diesem Artikel eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kontaktaufnahme mit dem Apple Support.

Abmeldung!

Ich hoffe, Ihr SharePlay läuft reibungslos, wie ich es zu Beginn versprochen habe. Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie sich gerne im Kommentarbereich unten verbinden.

FaceTime ist jetzt besser denn je; Sehen Sie sich einige seiner beeindruckendsten Funktionen an:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *