PUBG Mobile Tipps und Tricks

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown rasen mit atemberaubender Geschwindigkeit auf den Titel des beliebtesten Spiels der Welt zu. Dies liegt zum Teil daran, dass es auf allen Hauptplattformen verfügbar ist: PC, PS4, Xbox One. Sie können es auch auf iOS und Android spielen. Angesichts des zunehmenden mobilen Spielens kann man mit Sicherheit sagen, dass es die iOS- und Android-Plattformen sind, die zu der umfassenden und wachsenden Beliebtheit dieses Spiels geführt haben.

In diesem Online-Multiplayer-Battle-Royale-Spiel dreht sich alles um PvP. Daher muss sich der Spieler schnell anpassen und auf verschiedene Tricks und Hacks zurückgreifen. Hier sind einige großartige PUBG-Tipps und Tricks für mobile Gamer.

Fallschirmspringen

In PUBG werden Sie per Fallschirm ins Spiel gebracht. Dies macht die ersten Sekunden des Spiels unglaublich wichtig. Sie wählen Ihre Landezone, daher ist es wichtig zu wissen, wohin Sie gehen müssen. Als Anfänger sollten Sie sich von stark frequentierten Bereichen fernhalten. Wenn es in einem Gebiet eine große Anzahl von Gebäuden gibt, ist dies wahrscheinlich kein Ort, an dem Sie landen sollten.

Streben Sie kleinere Siedlungen an, in denen Sie solide Beute und Waffen finden können, ohne das Risiko einzugehen, dass eine große Anzahl erfahrener Spieler Sie niederschießt, bevor Sie überhaupt die Möglichkeit haben, sich zu bewegen. Zielen Sie auf die Standorte Mylta und Gatka, sobald Sie aus dem Flugzeug ausgestiegen sind.

Fallschirmspringen

Nicht sofort einschalten

Wenn Sie nicht unglaublich viel Glück haben, werden Sie keine großartigen Waffen finden, sobald Ihre Stiefel den Boden berühren. Wenn Sie keine großartige Waffe haben, vermeiden Sie andere Spieler. Wenn Sie jemanden in der Nähe hören, drehen Sie sich um und rennen Sie weg, da er möglicherweise eine Waffe trägt.

Halten Sie immer Ausschau nach anderen Spielern

Sie sollten niemals vergessen, auf andere Spieler zu achten, insbesondere wenn Sie ein neues Gebiet erkunden. Den anderen Spieler zu sehen bedeutet wahrscheinlich, dass Sie bereits zu spät sind und dass er Sie bereits gesehen hat. Achten Sie also auf verräterische Anzeichen von Aktivität – zum Beispiel ein Gebäude mit offenen Türen und ohne Munition. Und wenn Sie nicht verfolgt werden möchten, denken Sie immer daran, die Türen hinter sich zu schließen.

Halten Sie immer Ausschau nach anderen Spielern

Nimm die Schrotflinte

Angesichts der Tatsache, dass der Großteil von PUBG im Freien stattfindet, ist die Schrotflinte möglicherweise nicht die beste Waffe im Spiel. In der Tat können Sie es als nutzlos abtun. Aber wenn es um Nahkämpfe geht, die am Anfang besonders wichtig sind, wenn Sie Gebäude auf Ressourcen untersuchen, ist die Schrotflinte die beste Wahl.

Rüstungen wechseln

In PUBG halten Rüstungen nicht lange. Je mehr Sie kämpfen, desto abgenutzter wird eine Rüstung. Ändern Sie die Rüstung so, wie Sie sie finden, um sich selbst zu schützen, auch wenn Sie auf eine niedrigere Stufe herabstufen müssen. Schlechte Rüstung ist besser als keine Rüstung.

Beeil dich nicht

Bei PUBG geht es darum, klug zu spielen und in Schlachten in Topform zu sein. Stürzen Sie sich nicht in eine Schlacht, auch wenn Sie einen Spieler sehen, dessen Level niedriger ist als Ihr Level. Bereite dich vor, bevor du einen Kampf auswählst, und sei immer bereit zu antworten.

Finden Sie die Waffe, die zu Ihrem Spielstil passt

Während eines Spiels stoßen Sie auf eine Vielzahl von Waffen. Es ist wichtig, dass Sie alle ausprobieren und herausfinden, welches für Sie am besten geeignet ist. Selbst wenn Sie auf eine fortgeschrittenere Waffe stoßen, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit der Waffe, die zu Ihrem Stil passt, besser dran sind.

Geltungsbereich

Zielfernrohre sind in diesem Spiel äußerst wichtig, es sei denn, Ihre bevorzugte Waffe ist eine Schrotflinte. Wenn Sie kein Fan von Nahkämpfen sind, sollten Sie den 4x Scope-Aufsatz im Auge behalten.

Zickzack ist der richtige Weg

Das mag lächerlich klingen, geht aber im Zickzack. Wenn Sie unter Beschuss in einer geraden Linie fahren, werden Sie wahrscheinlich getötet. Laufen Sie in einem zufälligen oder Zick-Zack-Muster, um diese Kugeln zu vermeiden.

Sound spielt bei PUBG eine entscheidende Rolle. So können Sie hören, wie sich Ihre Feinde Ihnen nähern. Wenn Sie derjenige sind, der Stealth für feindliche Takedowns verwendet, ziehen Sie diese Stiefel aus und gehen Sie mit bloßen Füßen hinein. Dieser Tipp ist besonders wichtig gegen Ende des Spiels. Oh, und stellen Sie sicher, dass Sie die Kopfhörer verwenden.

Achten Sie auf Ihre Zonen

Sei nicht der Spieler, der in der roten Zone rennt, wenn der Timer knapp wird. Dies wird dich nur umbringen. Halten Sie sich stattdessen an den Rand des blauen Kreises, um Ihre Feinde nacheinander sicher abzuholen.

Know-how zum Sprinten

Weglaufen oder auf etwas zu? Legen Sie diese Waffen weg, um an Geschwindigkeit zu gewinnen. Sie werden dir beim Sprinten sowieso nichts nützen.

Wissen, wann man Fahrzeuge benutzt

Über ein Auto zu stolpern und es zu benutzen, um schnell und sicher von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, ist eine ausgezeichnete Idee. Sie können sogar Ihre Feinde überfahren, und sie werden Sie nicht leicht angreifen können. Je mehr Sie sich jedoch dem blauen Kreis nähern, desto mehr wird ein Auto zur Last. Lassen Sie es irgendwo in der Nähe des Randes des blauen Kreises fallen, wenn Sie vermeiden möchten, dass die anderen Spieler Sie bemerken.

Teilen Sie uns Ihre Tipps mit

Stimmen unsere Tipps mit Ihrer eigenen Erfahrung überein? Wenn Sie coole Ratschläge haben, können Sie dies in den Kommentaren unten tun.

Similar Posts

Leave a Reply