PS3-Controller auf dem Mac

Es ist ein einfacher Vorgang, Ihren PS3-Controller auf einem drahtlosen Mac zum Laufen zu bringen, den Sie selbst ausführen können, wenn Sie über die richtige Ausrüstung verfügen. Im Allgemeinen müssen Sie den Controller an den USB-Eingang des PCs anschließen und eine bestimmte Software herunterladen, die in der Erläuterung erläutert wird, damit ein PS3-Controller auf einem Mac funktioniert. Obwohl die meisten drahtlose PS3-Controller PS3-Besitzer können ein USB-Ladekabel kaufen Ladekabel eines Drittanbieters ($ 1.50) wenn die Komponente fehlt.

Befolgen Sie diese Anweisungen hier, um eine zu erhalten PS4 Controller auf Mac Hilfe.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Anschließen eines PS3-Controllers an einen Mac, damit Sie ohne Maus und Tastatur PS3-Spiele auf Ihrem Computer spielen können. Mit diesem Vorgang können Sie einen PS3-Controller auf einem Mac mit OS X Mavericks und OS X Yosemite verwenden. Der Vorgang hierfür hängt davon ab, ob Sie den Controller drahtlos oder mit einem kabelgebundenen Controller verwenden möchten. Er ist jedoch unabhängig vom Controller im Wesentlichen derselbe.

Das bessere Programm herunterladen

Sie müssen die richtige Software herunterladen, damit Ihr Computer Ihren PS3-Controller erkennt. Der beste Weg, dies zu tun, ist das Herunterladen der Software Better DS3. Nachdem die Software heruntergeladen wurde, müssen Sie nur den Controller anschließen, um die Wiedergabe zu starten.

  1. Gehe zum Bessere DS3-Website und laden Sie das Treiberkonfigurationstool herunter.
  2. Öffnen Sie nach dem Herunterladen den resultierenden ZIP-Ordner mit dem Titel “5.3”.
  3. Doppelklicken Sie anschließend auf die Better DS3-Anwendung, um die Software zu öffnen.

Synchronisierung mit Bluetooth

Öffnen Sie zunächst die Systemeinstellungen und wählen Sie das Bluetooth-Einstellungsfeld aus, um die Funktion zu öffnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ein und Erkennbar. Stecken Sie danach das Mini-USB-Ladekabel in den USB-Anschluss des Mac. Stecken Sie danach das andere Ende des Mini-USB in Ihren PS3-Controller.

Halten Sie nach dem Anschließen des PS3-Controllers die PlayStation-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie es los und ziehen Sie das USB-Minikabel aus dem Controller. Stellen Sie jedoch sicher, dass es noch mit dem Mac verbunden ist. Die roten LED-Anzeigen beginnen zu blinken und Ihr Mac fragt nach einem Passwort. Legen Sie ein Passwort fest, damit Sie es sich in Zukunft merken, wenn Sie erneut nach einem Passwort gefragt werden.

Schließen Sie nun das Mini-USB-Kabel wieder an Ihren PS3-Controller an und halten Sie die PlayStation-Taste wie zuvor erneut 3 Sekunden lang gedrückt. Nehmen Sie dann das Kabel heraus. Zu diesem Zeitpunkt blinkt der PS3-Controller weiter, als würde er versuchen, ihn zu koppeln. Wenn Sie das Blinken sehen, schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Mac ein und suchen Sie auf Ihrem Computer nach dem Controller. Ihr PS3-Controller sollte jetzt in der Geräteliste angezeigt werden, sodass Sie ihn mit allen Anwendungen verwenden können, die den Controller unterstützen.

Weitere Unterstützung beim Einrichten von Gamecontrollern auf dem Mac finden Sie in den folgenden Handbüchern:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.