OnePlus 5T Probleme mit Bluetooth

Haben Sie Probleme beim Herstellen einer Bluetooth-Verbindung auf Ihrem OnePlus 5T? Hat Ihr Bluetooth-Telefon ein Pairing-Problem mit Ihrem Auto-Gerät? Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, da wir Sie abgesichert haben und Ihnen ausführlich erklären, wie Sie das Problem beheben können.
Wie bei jedem Tablet oder Smartphone ist OnePlus 5T nicht ohne Probleme. Da die Telefongesellschaft die Firmware nicht aktualisiert hat, um das Problem zu beheben, bieten wir eine mögliche Lösung zur Behebung des Bluetooth-Problems Ihres Geräts.
Möglicherweise enthält Ihr OnePlus 5T eine Einstellung, die verhindert, dass Ihr Bluetooth eine Verbindung mit dem verfügbaren Bluetooth-Gerät herstellt oder mit diesem synchronisiert. Sie sollten also mit beginnen Cache leeren und Daten in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons. Stellen Sie vor dem Löschen der Daten sicher, dass Sie alle erforderlichen Bluetooth-Verbindungen gespeichert haben, an die Sie sich möglicherweise nicht erinnern können. Durch die Fehlerbehebung wird Ihr OnePlus 5T angewiesen, Ihre Bluetooth-Funktionen neu zu starten.

So löschen Sie den Bluetooth-Cache

  1. Mach dein Handy an
  2. Öffnen Sie das App-Symbol
  3. Klicken Sie auf das Symbol “Einstellungen”
  4. Suchen Sie “Application Manager”.
  5. Zeigen Sie alle Registerkarten an, indem Sie nach beiden Seiten wischen
  6. Klicken Sie auf “Bluetooth Share”.
  7. Tab “Force to Stop”
  8. Klicken Sie auf “Cache löschen”.
  9. Und löschen Sie Bluetooth-Daten
  10. Starten Sie Ihr Smartphone neu

Falls die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, Cache-Partition löschen Wenn Sie das Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzen, können Sie es starten und mit allen Bluetooth-Geräten verbinden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.