MacBook Pro Touch ID funktioniert nicht? Wie man es repariert!

Touch ID ist seit Ende 2016 eine bahnbrechende Aufnahme in die MacBook Pro-Geräte. Durch die Bereitstellung eines einfachen Zugriffs auf ihren Mac ohne Eingabe eines Kennworts konnte Apple eine unübertroffene Loyalität gewinnen.

Abgesehen von einigen merkwürdigen Erfahrungen, bei denen mein MacBook Pro Touch ID nicht mehr funktioniert, habe ich die Funktion seit ihrer Einführung persönlich geliebt. Zuerst dachte ich, dass es mir gerade passiert, also stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich feststellte, dass dies eine häufige Panne ist, mit der viele Menschen auf der ganzen Welt konfrontiert sind.

Stattdessen teile ich die möglichen Gründe und Lösungen mit, warum meine Touch ID auf dem MacBook Pro nicht mehr funktioniert. Lass uns mal sehen.

  1. Trockne deine Finger
  2. Aktualisieren Sie Ihr macOS
  3. Löschen Sie Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf dem Mac und fügen Sie sie erneut hinzu
  4. Setzen Sie die SMC zurück

Denkanstöße: Kennen Sie Ihre Touch ID.

1. Trocknen Sie Ihre Finger

Dies ist die häufigste Ursache für eine fehlerhafte Mac Touch ID. Der Fingerabdrucksensor Ihres Mac reagiert nicht, wenn Ihr Finger schmutzig oder nass ist. Zählen Sie es als “Sauberkeitsfunktion” und wissen Sie, dass Ihr MacBook Pro es liebt, wenn Sie den Sensor mit sauberen und trockenen Fingern verwenden.

2. Aktualisieren Sie Ihr macOS

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Finger sauber sind und Touch ID immer noch nicht funktioniert, ist dies Ihr zweiter Schritt. Suchen Sie in macOS nach einem Update und führen Sie es aus, falls eines verfügbar ist.

Hinweis: Um die folgenden Schritte auszuführen, entsperren Sie Ihren Mac. Da Ihre Touch ID nicht reagiert, geben Sie Ihr Passwort ein.

  1. Suchen Sie das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, klicken Sie darauf und gehen Sie zu den Systemeinstellungen.Klicken Sie auf das Apple-Logo und wählen Sie die Systemeinstellungen in macos big sur aus
  2. Klicken Sie nun auf das Symbol Software Update. Im nächsten Fenster erfahren Sie, ob ein Software-Update aussteht. Falls verfügbar, laden Sie es herunter und installieren Sie es.Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf dem Mac auf Software-Update
    Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren, um macOS zu aktualisieren

3. Löschen Sie Ihre Touch ID-Fingerabdrücke auf dem Mac und fügen Sie sie erneut hinzu

Wenn Ihre Touch ID immer noch nicht funktioniert, müssen Sie Ihre gespeicherten Fingerabdrücke löschen und erneut hinzufügen. So geht’s:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option “Systemeinstellungen”.
  2. Klicken Sie im Fenster auf Touch ID. Bewegen Sie nun den Mauszeiger über den Fingerabdruck, den Sie entfernen möchten, bis Sie das x-Symbol in der oberen linken Ecke sehen.Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf dem Mac auf Touch ID
  3. Klicken Sie zum Löschen auf das x-Symbol. Bestätigen Sie nach dem Hinzufügen Ihres Passworts.Klicken Sie in den Mac-Systemeinstellungen auf das Symbol x unter Fingerabdruck
    Geben Sie das Mac-Passwort ein und klicken Sie auf OK
    Klicken Sie auf Löschen, um den Fingerabdruck von der Mac Touch ID zu entfernen

So fügen Sie Ihre Fingerabdrücke erneut hinzu

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie Systemeinstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  2. Klicken Sie im Fenster auf Touch ID und wählen Sie Fingerabdruck hinzufügen.Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf dem Mac auf Touch ID
    Klicken Sie auf dem Mac auf Fingerabdruck in Touch-ID hinzufügen
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und scannen Sie Ihren Fingerabdruck.Hinzufügen von Fingerabdrücken zur Mac Touch-ID

4. Setzen Sie die SMC zurück

Die SMC auf Ihrem MacBook Pro ist für die Verwaltung von Einstellungen wie Temperatur- und Batteriemanagement verantwortlich.

Wenn für Sie nichts anderes funktioniert hat, ist das Zurücksetzen von SMC (System Management Controller) die letzte Option. So geht’s:

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac vollständig heruntergefahren und nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist.

  1. Halten Sie Umschalt + Strg + Option und den Netzschalter etwa 10 Sekunden lang zusammen und lassen Sie dann los.
  2. Stecken Sie nun das Netzkabel ein und starten Sie Ihren Mac. Sie haben Ihre SMC zurückgesetzt.

Video: 4 Möglichkeiten, um die Touch ID zu beheben, die auf dem MacBook Pro nicht funktioniert

Denkanstöße…

Wissenswertes über Touch ID

Bevor wir beginnen, werfen wir einen Blick auf einige wichtige Daten:

  1. Touch ID feierte 2013 sein Debüt mit dem iPhone 5s.
  2. Im Jahr 2015 wurde die zweite Generation eingeführt, die mit dem iPhone 6s ein wesentlicher Bestandteil von Apple Pay wurde.
  3. Im selben Jahr wurde es im iPad Air 2 eingeführt.

Was macht Touch ID auf dem MacBook Pro?

Touch ID verwendet die elektronische Fingerabdruckerkennungstechnologie, um Benutzern das sichere Entsperren und Zugreifen auf zahlreiche Funktionen ihres Geräts auf sichere Weise zu ermöglichen. Die gesammelten Informationen werden in einer sicheren Enklave auf dem Apple A7 und späteren Chips aufbewahrt.

Mit der Touch ID-Taste Ihres MacBook Pro können Sie:

  1. Herunterfahren, neu starten und in den Ruhemodus wechseln.
  2. Entsperren Sie Ihren Mac und greifen Sie darauf zu. (per Fingerabdruckscan)
  3. Greifen Sie auf Systemeinstellungen und andere Bereiche zu, für die möglicherweise ein Kennwort erforderlich ist.
  4. Kaufen Sie mit Apple Pay sowie im App Store, iTunes Store und iBook Store ein.
  5. Herunterfahren oder Neustart erzwingen.

Wann wurde Touch ID erstmals in MacBook Pro eingeführt?

Das erste MacBook Pro, das Touch ID erhielt, war das Modell 2016. Es befindet sich seitdem auf der rechten Seite der Touch Bar.

Wer hat die Touch ID für Apple erfunden?

So interessant es auch klingen mag, die Technologie wurde ursprünglich als Fingerabdrucktechnologie von AuthenTec anerkannt. Es wurde von erfunden Scott Moody, Mitbegründer von AuthenTec, einem Unternehmen für Mobil- und Netzwerksicherheit.

Apple erwarb das Unternehmen 2012 für satte 356 Millionen US-Dollar in bar. Nach drei Jahren Forschung und Arbeit starteten sie es mit dem Apple 5s.

Fanden Sie das interessant? Haben Sie eine Ergänzung zu machen? Lass es mich im Kommentarbereich unten wissen.

Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *