M1 iPad Air 2022 vs. M1 iPad Pro 2021: Welches sollten Sie kaufen?

Apple hat auf dem Peak Performance Event das M1 iPad Air 2022 vorgestellt. Das neueste iPad Air wird von demselben Chipsatz wie das iPad Pro 2021 angetrieben. Warum also ein teureres iPad Pro kaufen, wenn Sie mit dem iPad Air eine ähnliche Leistung erzielen können? Lassen Sie uns einen tiefen Tauchgang machen und das iPad Air 2022 mit dem Flaggschiff iPad Pro vergleichen.

Notiz: Das iPad Pro ist entweder mit einem 11-Zoll- oder einem 12,9-Zoll-Display erhältlich. Aber der Fairness halber bleiben wir beim 11-Zoll-iPad Pro.

Gestaltung und Darstellung

M1 iPad Air 2022M1 iPad Pro 2021Display10,9 Zoll Liquid Retina11 Zoll Liquid RetinaAuflösung2360 x 1640 Auflösung
264 PPI2388 x 1668 Auflösung
264 PPIPMaximale Helligkeit (max.)500 Nits600 NitsGewicht (Gramm)461466

Das iPad Pro 2021 verfügt über Liquid Retina XDR Mini-LED-Displays, die HDR-Inhalte unterstützen, was beim Streamen von HDR-Inhalten über Streaming-Dienste praktisch ist. Apropos Zahlen, das iPad Pro bietet eine Auflösung von 2388 x 1668 und beeindruckende 600 Nits Helligkeit.

Das iPad Air 2022 ist mit einem 10,9 Zoll großen Liquid Retina Display ausgestattet. Sie erhalten eine Spitzenauflösung von 2360 x 1640 und 500 Nits Helligkeit. Laut Datenblatt könnte die Displayleistung des iPad Air 2022 in der gleichen Liga wie das iPad Pro liegen. Dies können wir jedoch erst nach dem Test des iPad Air 2022 bestätigen.

Darüber hinaus ist das iPad Air eine gute Mittelklasse-Option mit der perfekten, handlichen Größe. Außerdem ist das iPad Air für seinen kompakten Formfaktor bekannt. Es wäre interessant zu sehen, was tragbarer ist.

Design- und Displayvergleich von iPad Air vs. Pro

Kürzlich hat Apple das iPad mit schmaleren Einfassungen und einem schlankeren Design umgestaltet. Leider sehen sich das iPad Pro und das iPad Air sehr ähnlich. Außerdem haben sich viele darüber beschwert, dass die Farben des iPad Pro im Fleisch eintönig aussehen. Aber das iPad Air hat hier die Oberhand.

Das iPad Pro ist in Grau und Silber erhältlich, während das iPad Air 2022 in Space Grey, Starlight, Purple, Pink und Blue erhältlich ist.

Hardware: CPU, GPU, RAM, Lautsprecher

CPU und GPU von M1-Chips

Das iPad Pro 2021 wird von einem M1-Chip angetrieben, dem gleichen Chipsatz, der auch das neueste MacBook Air antreibt. Der M1-Chipsatz besteht aus einer 8-Kern-CPU mit 4 Leistungskernen. An der GPU-Front erhalten Sie 8 Kerne. Das iPad Pro 2021 hat sich bewährt GeekBench Benchmark und reale Nutzung.

Inzwischen wissen wir nicht viel über die Leistung des iPad Air. Apple hat sich entschieden, es mit seinem Vorgänger zu vergleichen, aber nicht mit dem iPad Pro. Das iPad Air 2022 bietet eine um 60 % bessere Leistung als das iPad Air 4.

Darüber hinaus stattet das iPad Air 2-Lautsprecher-Audio mit Landschaftsmodus aus, was 2x im iPad Pro ist. Es verfügt über 4-Lautsprecher-Audio.

RAM und Speicher

Hier wird es interessant! Das iPad Pro erhält 8 GB RAM mit bis zu 512 GB Speicher. Darüber hinaus beginnt die Speicheroption bei 128 GB. Die 1/2 TB-Speicheroption ist jedoch der iPad Pro 16 GB-Variante vorbehalten.

Auf der anderen Seite fehlt dem iPad Air 2022 die 16-GB-RAM-Option. Stattdessen erhalten Sie 8 GB RAM mit der Option, zwischen 64 GB und 256 GB Speicher zu wählen. Es gibt keine 128-GB-Option, was eine Enttäuschung ist, wenn man bedenkt, dass 64 GB zu wenig sind und 256 GB für einige Benutzer zu viel sein könnten.

In einem solchen Fall ist die 128-GB-Variante des iPad Pro eine gute Option!

Kamera

M1 iPad Air 2022M1 iPad Pro 2021Frontkamera12MP12MPRückkamera12MP12MP
10-MP-Ultra-Wide-Kamera-LiDAR-SensorNeinJa

Das iPad ist aufgrund seiner Kameraspezifikationen das beste Gerät für Videokonferenzen. Ursprünglich wurde diese Krone vom iPad Pro eingeläutet, aber das iPad Air 5 zieht nahtlos nach!

Beide iPads verfügen über eine nach vorne gerichtete Ultra-Wide-Kamera mit 12 MP. Die Center Stage stellt sicher, dass der Sprecher bei FaceTime-Anrufen im Fokus steht. Der Sucher zoomt heraus, wenn eine neue Person dem Videoanruf beitritt. Darüber hinaus hilft der Porträtmodus dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und gleichzeitig den Hintergrund auszuschneiden.

Darüber hinaus ist das iPad Air 5 mit einer 12-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera ausgestattet, während das iPad Pro 2021 über eine zusätzliche 10-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera mit LiDAR-Sensor verfügt. Wenn Sie also überhaupt vorhaben, Bilder mit dem iPad anzuklicken, sollte iPad Pro die erste Wahl sein!

Konnektivität und Port

Egal, ob Sie sich nur für Wi-Fi oder das Modell für Mobilfunk und Wi-Fi entscheiden, sowohl das iPad Air 2022 als auch das iPad Pro 2021 bieten 5G-Unterstützung. Damit sind beide in Sachen Konnektivität zukunftssicher.

Darüber hinaus verfügt das iPad Air 5 über USB-C, 2x schneller als das iPad Air 4, aber es fehlt die Weiterentwicklung des iPad Pro. Es verfügt über einen Thunderbolt/USB 4-Anschluss.

iPad Air 2022: Ist es der iPad Pro-Killer?

Zu Beginn bietet das iPad Air 2022 5G und ist um 299 US-Dollar günstiger. In den USA kostet das iPad Air 2022 ab 599 US-Dollar. Auf der anderen Seite beginnt das 11-Zoll-iPad Pro bei 799 US-Dollar. Ja, beide Tablets könnten in Sachen Leistung mithalten.

Darüber hinaus zoomt das iPad Pro bei der Speicheroption nach vorne. Entscheiden Sie sich nur für das iPad Pro 2021, wenn Sie mehr als 8 GB RAM oder 256 GB Speicher (oder 128 GB Speicher) benötigen. Solange Sie diese Art von Speicher nicht benötigen, ist das iPad Air 2022 die bessere Wahl.

Welches iPad planen Sie zu kaufen? Teilen Sie in den Kommentaren unten.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.