Lösen Sie das Anhalten oder Stoppen des Musik-Streaming-Musik-Streams Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus

Das Abspielen von Musik ist etwas, das die meisten Benutzer des Samsung Galaxy S8 gerne auf ihrem Smartphone tun. Und genau wie bei jedem anderen Gerät ist Musik-Streaming ein ziemlich unkomplizierter Prozess, der nicht zu viele Fragen oder Probleme aufwerfen sollte.

Trotzdem beschäftigen sich einige Leute mit Musik-Streaming, plötzlichen Stopps, Pausen oder sogar Fehlern. Auf jeden Fall eine sehr unangenehme Sache, wenn auch nicht unbedingt ungewöhnlich. Abgesehen von der Tatsache, dass es mitten in einem Song, den Sie gerne hören, aufhören kann, ist der nervigste Teil, dass normalerweise der Bildschirm des Telefons entsperrt werden muss, damit es wieder funktioniert.

Die Ursachen können vielfältig sein und nicht alle hängen direkt mit der Streaming-App selbst zusammen. Genau aus diesem Grund sollten Sie in Betracht ziehen, den Fehler zu beheben, anstatt nur auf das Streamen von Musik zu verzichten. Früher oder später können andere Fehler ausgelöst werden und warum nicht verhindern, solange Sie noch können?

So beheben Sie den Fehler beim Anhalten und Stoppen des Musik-Streamings auf dem Galaxy S8…

Überprüfen Sie die Energiespareinstellungen

Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, kann dies Ihre Musik-Streaming-App stören und blockieren, sobald festgestellt wird, dass der Bildschirm gesperrt ist. Gehen Sie zu Einstellungen und identifizieren Sie im Menü Batterie den Energiesparmodus, um sicherzustellen, dass er auf Aus eingestellt ist.

Wenn Sie die Vorteile des Energiesparmodus nutzen, können Sie ihn auch so aktivieren, dass er nur aktiviert wird, wenn der Akku fast leer ist, und nicht mit der Funktion “Sofort”.

Eine weitere interessante Einstellung, die Sie im Menü Energiesparen überprüfen können, betrifft die Hintergrunddaten. Sie sollten eine Option mit der Bezeichnung “Hintergrunddaten einschränken” haben, die, wenn sie deaktiviert ist, auch diesen Modus daran hindert, Ihre Musik-App anzuhalten.

Zu guter Letzt sollten Sie direkt unter der Energiespar-App auf Details tippen und dort die Musik-App auswählen, die Sie verwenden. Sobald Sie darauf tippen, wählen Sie Deaktivieren.

Überprüfen Sie die Internetverbindung

Ihre Musik-Streaming-App benötigt eine Internetverbindung. Diese Verbindung wird jedoch möglicherweise automatisch blockiert, wenn Sie den Bildschirm sperren. In diesem Fall müssen Sie die WLAN-Einstellungen überprüfen.

Kehren Sie zu den allgemeinen Einstellungen des Samsung Galaxy S8 zurück und tippen Sie diesmal auf WLAN. Klicken Sie oben rechts auf das Menü MEHR und identifizieren Sie die Option „WLAN im Ruhezustand eingeschaltet lassen“. Tippen Sie darauf und wählen Sie die Option Immer.

Nachdem Sie nun wissen, dass weder die Energiesparfunktionen noch die Internetverbindung Sie mehr stören, sollten Sie den folgenden Vorschlag berücksichtigen, wenn Sie Musik immer noch nicht richtig hören können.

Löschen Sie das System-Cache-Verzeichnis

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn Sie das Samsung Galaxy S8-Logo auf dem Bildschirm sehen.
  4. Lassen Sie die anderen Tasten los, wenn Sie das Android-Logo auf dem Bildschirm sehen.
  5. Warten Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus 30 bis 60 Sekunden.
  6. Anschließend können Sie mit der Leiser-Taste durch die Menüs navigieren.
  7. Wählen Sie Cache-Partition löschen.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um es zu starten.
  9. Wählen Sie Ja.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Aktion zum Löschen des Cache zu starten.
  11. Wenn es fertig ist, wählen Sie die Option System jetzt neu starten.
  12. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten und zum normalen Betriebsmodus zurückzukehren.

Nachdem Sie den Systemcache gelöscht haben, sollte das Samsung Galaxy S8 problemlos Musik abspielen. Wenn Sie nur davon ausgehen, dass dies nicht der Fall ist, können Sie dennoch einen Hard-Reset versuchen. Übertragen Sie alle Ihre Dateien auf die microSD, falls vorhanden, und führen Sie eine allgemeine Sicherung mit Ihrem Samsung-Konto durch.

Befolgen Sie die Anweisungen nacheinander, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es ist wirklich einfacher als es aus der Ferne aussieht!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.