Linux wird nicht auf Chromebook installiert? Hier ist die einfachste Lösung!

Das jüngste Chrome OS 91-Update hat einen bösen Fehler eingeführt, der Benutzer daran hindert, Linux auf ihren Chromebooks einzurichten. Viele Benutzer berichten, dass bei der Installation von Linux der Fehler „Chrome OS-Update erforderlich“ auftritt, obwohl Chrome OS auf dem neuesten Build ist. Bei der Untersuchung haben wir festgestellt, dass der neue DLC-Dienst der eigentliche Schuldige ist und Chrome OS daran hindert, den neuesten Debian Buster-Build im Linux-Container herunterzuladen. Wenn Sie also mit dem gleichen Problem konfrontiert sind und Linux nicht auf Ihrem Chromebook installieren können, befolgen Sie unsere Anleitung, um das Problem zu beheben.

Linux wird nicht auf Chromebook installiert? Finden Sie hier die Lösung!

Wenn Sie während der Installation von Linux auf Ihrem Chromebook den Fehler „Chrome OS-Update erforderlich“ erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie müssen nur ein Chrome Flag ändern, um das Problem zu lösen.

1. Öffnen Sie den Chrome-Browser, geben Sie chrome://flags in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Linux wird nicht auf Chromebook installiert?  Finden Sie die Lösung hier

2. Suchen Sie als Nächstes nach „Crostini Use DLC“ und deaktivieren Sie dieses Chrome-Flag. Ich wiederhole, Sie müssen dieses Flag im Dropdown-Menü deaktivieren und nicht aktivieren. Alternativ können Sie auch chrome://flags/#crostini-use-dlc öffnen und das Flag deaktivieren.

Linux wird nicht auf Chromebook installiert?  Finden Sie die Lösung hier

3. In der unteren rechten Ecke erhalten Sie eine Option zum „Neustarten“ des Geräts. Klicken Sie darauf und Ihr Chromebook wird sofort neu gestartet.

Neustart

4. Jetzt fahren Sie fort und installieren Linux auf Ihrem Chromebook. Dieses Mal wird der Fehler „Chrome OS-Update erforderlich“ nicht angezeigt. Das ist es.

Linux auf Chromebook verwenden

Sobald Ihre Linux-Installation behoben ist, können Sie Minecraft problemlos auf Ihrem Chromebook installieren.

Beheben Sie den Fehler „Chrome OS-Update erforderlich“ während der Linux-Installation auf dem Chromebook

So können Sie den Linux-Installationsfehler auf Ihrem Chromebook beheben. Ich verwende den stabilen Kanal von Chrome OS 91 und bin dennoch auf diesen Fehler gestoßen. Nachdem ich das DLC-Flag deaktiviert hatte, konnte ich meinen Crostini-Container jedoch problemlos einrichten. Daher würde ich Ihnen empfehlen, die oben genannten Schritte zu befolgen, um das Problem zu beheben. Das ist jedenfalls alles von uns. Wenn Sie weitere neue Funktionen wie die systemweite Geräuschunterdrückung auf Chrome OS oder das Android 11-Update auf Ihrem Chromebook kennenlernen möchten, lesen Sie unsere verlinkten Artikel. Und wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *