Kann WhatsApp-Fotos und -Videos nicht auf dem iPhone speichern? Wie man es repariert

Standardmäßig speichert WhatsApp alle eingehenden Medien in der Kamerarolle Ihres iPhones. Zugegeben, das setzt voraus, dass Sie WhatsApp den Zugriff auf Fotos erlaubt haben.

Wenn WhatsApp aus irgendeinem Grund aufhört, Bilder und Videos in der Kamerarolle zu speichern, gibt es zwei Stellen, an denen Sie überprüfen sollten, ob es nicht deaktiviert ist.

Hier ist, was zu tun ist, wenn Sie mit diesem WhatsApp-Problem konfrontiert werden.

So beheben Sie, dass WhatsApp keine Fotos oder Videos auf der iPhone-Kamerarolle speichert

Aktivieren Sie Eingehende Medien speichern

Stellen Sie sicher, dass diese Einstellung in WhatsApp aktiviert ist. Wenn Sie dies nicht tun, speichert WhatsApp keine Fotos oder Videos:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie unten rechts auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Chats → Aktivieren Sie den Schalter mit der Bezeichnung Save to Camera Roll, wenn er deaktiviert ist.

    Aktivieren Sie „Auf Kamerarolle speichern“ in WhatsApp auf dem iPhone

Bitten Sie jetzt einen Freund, ein Foto oder Video auf WhatsApp zu senden, um zu testen, ob es in Fotos gespeichert wird. Wenn ja, Problem gelöst! Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen für Fotos auf dem iPhone

Manchmal speichert WhatsApp Bilder und Clips nicht in Fotos, selbst wenn Sie „In Kamerarolle speichern“ aktiviert haben. Das liegt oft daran, dass Sie WhatsApp daran gehindert haben, darauf zuzugreifen.

Dies kann versehentlich passieren, wenn Sie in dem Popup, das Sie um Erlaubnis für den Zugriff von WhatsApp auf Fotos bittet, auf „Nicht zulassen“ tippen. Um dies zu beheben:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Datenschutz.

    Tippen Sie auf „Einstellungen“ und dann „Datenschutz“ auf dem iPhone

  3. Tippen Sie auf Fotos.
  4. Tippen Sie auf WhatsApp.
  5. Wählen Sie Alle Fotos aus.

    Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen für Fotos auf dem iPhone

Alternativ können Sie versuchen, ein Bild aus Ihren Fotos zu verwenden, was dazu führen kann, dass das Popup „WhatsApp möchte auf Ihre Fotos zugreifen“ angezeigt wird. Wählen Sie „Fotos auswählen…“, wenn Sie den Zugriff nur auf wenige freigeben möchten, oder „Zugriff auf alle Fotos zulassen“, um die Verwendung zu vereinfachen.

Erzwingen Sie jetzt das Beenden von WhatsApp oder starten Sie Ihr iPhone neu und bitten Sie einen Freund, Ihnen ein Bild zu senden. Es wird automatisch in den Fotos Ihres iPhones gespeichert.

Laden Sie WhatsApp-Medien über Mobilfunkdaten herunter

Wenn Sie es vorziehen, Bilder und Videos über Mobilfunkdaten herunterzuladen, wenn Ihr Wi-Fi der Aufgabe nicht gewachsen ist, öffnen Sie WhatsApp → Einstellungen → Speicher und Daten → Fotos → Wählen Sie Wi-Fi und Mobilfunk. Gehen Sie jetzt zurück und wiederholen Sie dies für Videos.

Laden Sie WhatsApp-Medien über Mobilfunkdaten herunter

Überprüfen Sie Ihre Einstellungen für Datum und Uhrzeit

Dies ist eher ein Nischengehäuse, aber es ist immer noch einen Blick wert. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen können WhatsApp daran hindern, Medien herunterzuladen.

Um Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen zu überprüfen, folgen Sie unserer Anleitung zum Thema.

WhatsApp neu installieren

Wenn alle oben genannten Methoden bisher fehlgeschlagen sind, versuchen Sie, WhatsApp vollständig zu löschen und neu zu installieren. Sie können ein Backup in den WhatsApp-Einstellungen → Chats → Chat-Backup erstellen. Installieren Sie dann die App neu und tippen Sie dabei, wenn Ihr iPhone Sie fragt, ob Sie WhatsApp auf die Fotos-App zugreifen lassen sollen, auf Zugriff auf alle Fotos zulassen.

Das ist alles!

Schließlich ist es wichtig zu wissen, dass Fotos und Videos, die Sie manuell herunterladen, indem Sie auf das Download-Symbol tippen, in den Fotos Ihres iPhones gespeichert werden.

Wenn Sie weitere Fragen zu Apple haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Konnten Sie WhatsApp dazu bringen, Fotos und Videos auf Ihrem iPhone zu speichern, oder sind Sie unterwegs stecken geblieben? Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, was für Sie funktioniert hat.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessant finden:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.