Kann das Beta-Update für iOS 15 nicht installiert werden? So beheben Sie das Problem

Apple veröffentlicht regelmäßig iOS-Updates, um Ihr iPhone sicher, aktuell und funktionsreich zu halten. Wenn Sie das Beta-Update für iOS 15 nicht herunterladen oder installieren können, finden Sie hier die getesteten Lösungen zur Behebung dieses Problems. Sobald Sie diese befolgen, würde das Problem mit dem fehlgeschlagenen Softwareupdate Sie nicht mehr stören. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Apple veröffentlicht regelmäßig iOS-Updates, um Ihr iPhone sicher, aktuell und funktionsreich zu halten. Mit iOS 15 wurden so viele hervorragende Funktionen eingeführt! Wenn Sie kürzlich versucht haben, die Betaversion von iOS 15 zu installieren, dies jedoch fehlgeschlagen ist, sehen Sie sich diese getesteten Lösungen an, um das Problem zu beheben. Sobald Sie diese befolgen, würde das Problem mit dem fehlgeschlagenen Softwareupdate Sie nicht mehr stören. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

  1. Essentials, um sicherzustellen, dass iOS-Updates heruntergeladen und installiert werden
  2. Erzwingen Sie das Beenden der Einstellungen-App
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu
  4. Erfahren Sie, wie Sie eingefrorene iPhone-Updates beheben können
  5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  6. Verwenden Sie einen Computer, um das iPhone-Update herunterzuladen und zu installieren

1. Grundlegendes zum Sicherstellen von iOS-Update-Downloads und -Installationen

I. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone kompatibel ist

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Gerät und iOS kompatibel sind. Wenn Sie ein iPhone 6s oder neuer haben, können Sie iOS 15 Beta herunterladen und installieren. Wenn Sie ein iPhone 6 oder älter haben, ist iOS 12 das Maximum, das Sie verwenden können. Sie können die vollständige Liste der unterstützten Geräte für iOS 15 anzeigen.

II. Stellen Sie sicher, dass Sie über 50% Akku haben

Sie müssen über 50% des Akkus verfügen, um ein iOS-Update zu installieren. Wenn die Ladung geringer ist, schließen Sie Ihr iPhone bitte an den Ladevorgang an. Während des Ladevorgangs oder sobald der Akku über 50% ist, können Sie das iOS-Update mühelos herunterladen und installieren.

III. Verbinden Sie sich mit einem stabilen WLAN

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie über ein stabiles WLAN verfügen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das VPN auf Ihrem iPhone oder der Router-Ebene deaktiviert haben. Wenn das WLAN in einem Café das Herunterladen des Updates nicht zulässt, sollten Sie Ihr Heim- oder Büro-WLAN verwenden.

Notiz: Jetzt können einige kleinere iOS-Updates über mobile Daten heruntergeladen werden. Ich habe das gezeigt in mein tweet sowie. Nach meinen Tests in den letzten Monaten benötigen größere Updates immer noch Wi-Fi.

NS. Sorgen Sie für ausreichend freien Speicherplatz sufficient

Um iOS-Updates herunterzuladen und zu installieren, stellen Sie sicher, dass Sie über den erforderlichen freien Speicherplatz verfügen. Wenn Sie nicht über genügend freien Speicherplatz verfügen, wird eine Meldung auf dem Aktualisierungsbildschirm angezeigt. Um das Problem zu beheben, lesen Sie unsere Anleitung zum Freigeben von iPhone-Speicherplatz.

V. Warten Sie einige Zeit oder versuchen Sie es später erneut

Sie haben die oben genannten Fixes ausprobiert und trotzdem, wenn es nicht hilft, werden Sie sich vielleicht Sorgen machen und denken, warum wird mein iPhone nicht auf iOS 15 aktualisiert! Aber in manchen Fällen liegt der Fehler nicht bei Ihnen!

Wenn beispielsweise ein großes Update veröffentlicht wird, strömen Menschen weltweit, um die neueste iOS-Version herunterzuladen. Dies ist für Apple-Server anstrengend, und Sie werden lange Zeit „Warten auf Update…“ sehen. Unter diesen Bedingungen ist es am besten, einige Stunden zu warten.

Du könntest außerdem überprüfe den Apple-Server und sehen, ob die Dinge hier in Ordnung sind oder nicht.

Wenn Sie das iOS 15 Beta-Update immer noch nicht auf Ihrem iPhone installieren können, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

2. Erzwingen Sie das Beenden der Einstellungen-App

Wenn Sie das Beta-Update für iOS 15 nicht auf dem iPhone installieren können, erzwingen Sie das Beenden der App „Einstellungen“.

  1. Wischen Sie auf einem iPhone mit Face ID vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie es gedrückt.
    • Auf dem iPhone mit einer Home-Taste, schnell zweimal drücken.
  2. Ziehen Sie die App-Karte Einstellungen ganz nach oben, um das Beenden zu erzwingen.
  3. Öffnen Sie nach einigen Sekunden die App Einstellungen → Allgemein → Software-Update und prüfen Sie, ob Sie das neue iOS-Update installieren können.

    Erzwingen Sie das Beenden der iPhone-Einstellungen-App

3. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist ein weiterer wichtiger Fix für das iOS-Update, das nicht installiert wird. Um Ihr iPhone neu zu starten, schalten Sie es aus und nach einer Minute wieder ein.

4. Erfahren Sie, wie Sie eingefrorene iPhone-Updates reparieren können

Ist Ihr iPhone-Update eingefroren? Bleibt es sehr lange auf demselben Bildschirm für das angeforderte Update hängen? In dieser Situation lesen Sie bitte diesen Beitrag, in dem ich Ihnen mehrere Lösungen zur Behebung dieses Problems zeige.

5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dies ist eine fast sichere Lösung, um ein fehlgeschlagenes Software-Update-Problem zu beheben. Vor einiger Zeit ist auch mein iPhone-Update hängen geblieben. Ich habe zu drei verschiedenen WLAN-Netzwerken gewechselt. Trotzdem wurde das Update nicht heruntergeladen. Schließlich habe ich die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und alles war so gut wie es nur geht.

Notiz: Dadurch werden keine persönlichen Daten wie Apps, Fotos, Videos, Lieder usw. gelöscht. Alle Netzwerkeinstellungen in Bezug auf Wi-Fi, Mobilfunk usw. werden jedoch gelöscht.

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf Zurücksetzen → Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Versuchen Sie anschließend erneut, das Update herunterzuladen und zu installieren. Es wird klappen.

    Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn dies in seltenen Fällen nicht hilft, setzen Sie alle Einstellungen zurück. Auch hierbei werden keine personenbezogenen Daten gelöscht. Aber alle Einstellungen, die Sie jemals geändert oder hinzugefügt haben, wie Benachrichtigungen, Tastatur, WLAN, Standort, VPN usw., werden auf den Standardzustand zurückgesetzt.

6. Verwenden Sie einen Computer, um das iPhone-Update herunterzuladen und zu installieren

Schließlich, wenn im Moment nichts zu funktionieren scheint, können Sie Ihr iPhone auch mit einem Mac oder Windows-PC aktualisieren. Wir haben eine ausführliche Anleitung, die erklärt, wie das geht.

Dies waren die Lösung, um das Problem „iOS-Update kann nicht heruntergeladen und installiert werden“ zu beheben. Ich hoffe, die hier aufgeführten Methoden haben geholfen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, mich über den Kommentarbereich unten zu kontaktieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Gerät einer physischen Überprüfung bedarf, wenden Sie sich bitte an den Apple Support.

Schauen Sie sich als nächstes an:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *