Kamera funktioniert nicht in Snapchat – Was ist zu tun?

Als eine der beliebtesten Apps weltweit hat Snapchat ein großes Interesse daran, plattformübergreifend ein stabiles Erlebnis zu bieten. Zum größten Teil liefert Snapchat dies und funktioniert wie erwartet, aber manchmal treten immer noch Fehlfunktionen auf. Das irritierendste Problem ist die Kamera eines Geräts. Wenn die Kamera nicht richtig funktioniert, wird der gesamte Punkt der App negiert.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie häufig mit Kameraproblemen in Snapchat umgehen können. Einige dieser Methoden beheben Kameraprobleme in vielen verschiedenen Anwendungen. Probieren Sie sie also jederzeit aus, wenn Ihre Kamera aktiv ist.

Snapchat hat keine Berechtigungen

Die meisten Apps können ohne Ihre Zustimmung nicht auf die Peripheriegeräte Ihres Telefons zugreifen. Unter normalen Umständen bittet die App um Erlaubnis, wenn sie zum ersten Mal versucht, auf Dinge wie Ihre Kamera oder Ihre Kontaktliste zuzugreifen. Manchmal sind die Berechtigungen auch standardmäßig aktiviert. In beiden Fällen können die Berechtigungen unter bestimmten Umständen zurückgesetzt werden.

Auf Android-Geräten finden Sie Snapchat in Ihrem Apps-Menü in den Einstellungen. Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie auf die Snapchat-App und gehen Sie zu Berechtigungen. Hier können Sie umschalten, auf was die App auf Ihrem Telefon Zugriff hat. Stellen Sie sicher, dass die Kamera eingeschaltet ist. Bei iOS-Geräten ist der Vorgang nahezu identisch. Sie finden jedoch einzelne Apps im Abschnitt “Datenschutz” des Menüs “Einstellungen”.

Smartphone

Suchen Sie auf dem Apps-Bildschirm auch nach Ihrer Kamera-App. Um nichts unversucht zu lassen, tippen Sie auf die Kamera-App und dann auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke. Scrollen Sie in den Kameraeinstellungen ganz nach unten und tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

camsetts

Cache-Überlastung

Ein weiteres potenzielles Problem besteht darin, dass einige Funktionen einer älteren Version möglicherweise in den temporären Dateien von Snapchat hängen geblieben sind. Snapchat wird häufig aktualisiert und ist daher anfällig für Fehlfunktionen, wenn die neue Version mit der alten in Konflikt steht. Um dieses Problem zu beheben, können Sie die Cache-Daten von Snapchat löschen und die App aktualisieren.

Befolgen Sie zum Löschen des Caches die gleichen Schritte wie zuvor. Statt jedoch auf die Berechtigungen zuzugreifen, greifen Sie auf den Speicher der App zu. Im Speicher sehen Sie zwei Schaltflächen. Auf einer der Schaltflächen steht Cache löschen und auf der anderen wird Daten löschen angezeigt. Tippen Sie zuerst auf die Schaltfläche Cache löschen, warten Sie einige Sekunden und tippen Sie dann auf Daten löschen. Dadurch werden alle verbleibenden Einstellungen und nicht verwendeten Codebits entfernt, an denen Snapchat festhält.

Snapcache

Installieren Sie Snapchat neu

Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass eine Neuinstallation Ihr Problem behebt, aber es ist sehr einfach und es besteht immer die Möglichkeit, dass es funktioniert. Um die App neu zu installieren, navigieren Sie zu Ihrer jeweiligen Store-Seite und suchen Sie nach der Schaltfläche Deinstallieren oder deinstallieren Sie sie auf dem Bildschirm Ihrer Apps. Laden Sie es nach der Deinstallation erneut herunter und starten Sie die App. Auch dies ist ein langer Weg, aber es kann für Sie funktionieren.

Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihr Snapchat auf die neueste Version aktualisieren können. Snapchat wird rasant aktualisiert und manchmal werden mehrmals pro Woche neue Versionen veröffentlicht. Schreiben Sie ihnen auch eine Zeile in einem ihrer Social-Media-Konten mit Details zu Ihrem Problem. Wenn ein Update das Problem beheben kann, wird wahrscheinlich jemand aus dem Team auf Sie antworten.

Eine unbequeme Lösung, die dennoch viele Fehlfunktionen der Kamera zu beheben scheint, ist der Neustart Ihres Geräts. Das Problem wird wahrscheinlich wieder auftauchen, es ist also keine langfristige Lösung, aber zur Not wird es den Trick tun.

Kamerakonflikte von Drittanbietern

Für viele Menschen sind Kamera-Apps von Drittanbietern ein Glücksfall. Native Kamera-Apps auf Android und iOS sind nicht als Kraftpakete bekannt, daher wählen die Benutzer mehr funktionsreiche Optionen. Leider spielt Snapchat mit vielen dieser Apps nicht gut. Wenn Sie eine dieser Kamera-Apps verwenden, entfernen Sie sie und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Sie können die App weiterhin behalten, sie jedoch als Standardeinstellung auf Ihrer Kamera entfernen.

Alternativ wird das Problem möglicherweise von Ihrer nativen Kamera-App verursacht. Versuchen Sie auch das Gegenteil, wenn Sie die werkseitig installierte Kamera-App verwenden. Laden Sie die Google Kamera App für Android-Geräte, und versuchen Sie es Scheinwerfer für iOS.

Lichter, Kamera, Action!

Es gibt noch ein paar weitere Dinge, die Sie ausprobieren könnten, z. B. das Zurücksetzen Ihres Telefons auf die Werkseinstellungen. Diese Lösungen sind jedoch so blass, dass sie kaum eine Überlegung wert sind. Durch Löschen des App-Cache kann das Problem behoben werden, oder es treten Kompatibilitätsprobleme mit der von Ihnen verwendeten Kamera-App auf. Die häufigen Updates können häufig zu Problemen führen. Installieren Sie die App daher neu, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Version verfügen und mit einer sauberen Tabelle beginnen.

Wenn Sie sich andere Lösungen vorstellen oder einen Einblick in die Gründe dafür erhalten können, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *