iPhone wird nach iOS 14 Update zufällig neu gestartet – Fix

Trotz aller Funktionen und des wahrscheinlich größten Updates aller Zeiten ist iOS 14 nicht ohne Mängel. Schneller Batterieverbrauch, Verzögerung der Benutzeroberfläche und der unerwartete Neustart sind einige der Probleme, die den Joyride beeinträchtigt zu haben scheinen. Obwohl ich bereits die ersten beiden Hauptprobleme besprochen habe, denke ich, dass es der richtige Zeitpunkt ist, über mögliche Lösungen zu sprechen, um das Problem „iPhone wird nach dem Update von iOS 14 zufällig neu gestartet“ zu beheben. Wenn Sie also in das Kreuzfeuer des Problems geraten sind, probieren Sie diese Korrekturen aus.

Tipps zur Behebung eines zufälligen Neustarts des iPhone nach dem iOS 14-Update

Der Grund, warum das iPhone unerwartet neu gestartet wird, kann mehrere Gründe haben. Dies kann beispielsweise an einer Vielzahl von Widgets liegen, die Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät installiert haben, und möglicherweise auch an einem unnachgiebigen Fehler.

Daher müssen Sie möglicherweise mehrere Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben. Nachdem Sie nun wissen, was Ihr iPhone möglicherweise verletzt, beginnen wir mit der Anleitung zur Fehlerbehebung!

Neustart Ihres iPhone erzwingen

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie oben in dieser Anleitung einen Neustart erzwingen, auch bekannt als Hard Reset. Der Hard-Reset ist bekannt dafür, Probleme zu lösen, die scheinbar aus dem Nichts ausgelöst werden. Probieren Sie es aus, bevor wir zu den radikalen Lösungen übergehen.

  • Neustart des iPhone 8 oder höher / iPad ohne Home-Taste erzwingen

Drücken Sie die Lauter-Taste. Drücken Sie dann die Lautstärketaste. Halten Sie danach den Netzschalter gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

  • Neustart des iPhone 7/7 Plus erzwingen

Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

  • Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone 6s oder früher oder des iPad mit der Home-Taste

Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Löschen Sie alle unnötigen Widgets und setzen Sie Ihr Gerät zurück

Wie ich oben sagte, könnte das Problem durchaus auf eine Menge ressourcenintensiver Widgets zurückzuführen sein. Beseitigen Sie daher alle unnötigen Widgets oder diejenigen, ohne die Sie leben können. Löschen Sie außerdem alle redundanten Dateien und Daten.

Wenn Sie unbrauchbare Widgets und Dateien entfernt haben, stellen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen ein. Beachten Sie, dass beim Zurücksetzen Ihres Geräts alle vorhandenen Einstellungen einschließlich der VPN-Einstellungen entfernt werden. IOS schützt jedoch alle Ihre Medien und Daten. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Daten verloren gehen.

Setzen Sie Ihr iPhone oder iPad zurück

Starten Sie die App Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Einstellungen zurücksetzen. Jetzt müssen Sie Ihren Passcode eingeben und dann zur Bestätigung erneut auf Alle Einstellungen zurücksetzen klicken.

Software aktualisieren

Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen weiterhin besteht, kann das Problem durch einen Fehler verursacht werden. In diesem Szenario ist das Software-Update die wirksamste Lösung, um das Problem zu beheben.

Mit jedem Update bietet Apple eine Reihe von Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen unter der Haube. Daher ist es immer besser, das iOS-Gerät auf die neueste Version zu aktualisieren.

Update-Software

Öffnen Sie zum Aktualisieren des Geräts die App Einstellungen auf Ihrem iPhone -> Allgemein -> Software-Update. Klicken Sie nun auf die Option Herunterladen und installieren, um die Software wie gewohnt zu aktualisieren.

Stellen Sie Ihr iPhone wie neu wieder her

Wenn keine der Lösungen bei der Behebung des zufälligen Neustarts des iOS-Geräts für Sie funktioniert hat, stellen Sie es wie neu wieder her. Denken Sie daran, dass alle vorhandenen Apps und Daten gelöscht werden. Sichern Sie Ihr Gerät daher vorher über iCloud oder Finder / iTunes.

Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an, um loszulegen. Wenn auf Ihrem Mac macOS Catalina oder höher ausgeführt wird, öffnen Sie den Finder. Wenn auf Ihrem Mac macOS Mojave oder früher oder auf einem PC Windows ausgeführt wird, starten Sie iTunes.

IPhone wiederherstellen

Wählen Sie als Nächstes Ihr Gerät aus, klicken Sie auf iPhone wiederherstellen und bestätigen Sie. Richten Sie Ihr Gerät nach der Wiederherstellung als neu ein. Stellen Sie das Gerät beim Einrichten über iCloud oder iTunes / Finder wieder her.

Lösungen zur Lösung eines unerwarteten Neustarts des iPhone

Hoffentlich haben die oben genannten Lösungen für Sie geholfen, den häufigen Neustart des iPhone zu klären. Bevor Sie sich mit dem Anpassen des Startbildschirms Ihres iPhones beschäftigen oder sich mit den kreativen Designideen für den Startbildschirm befassen, teilen Sie uns die Tricks mit, die für Sie geklickt haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *