iPhone-Touchscreen funktioniert nicht? 7 echte Korrekturen

Obwohl selten, ist es möglich, dass der Touchscreen eines iPhones nicht mehr funktioniert oder nicht mehr reagiert. Dies kann aufgrund der erhöhten Abhängigkeit von unserem iPhone für die meisten Arbeiten irritierend sein. Normalerweise tritt das Problem auf, wenn das iPhone fallen gelassen oder zertrümmert wurde.

Diverse Software-Bugs/Glitches oder fehlerhafte Apps können jedoch auch zu eingefrorenen iPhone-Bildschirmen führen. Darüber hinaus kann eine Displayschutzfolie manchmal auch Ihre Berührung und Anzeige des iPhones behindern. Wir haben jedoch mehrere Problemumgehungen gefunden, um das Problem zu beheben.

Lass uns anfangen!

Notiz: Die folgenden Methoden gelten für alle iPhone-Modelle.

  1. Deinstallieren Sie die App
  2. Erzwinge einen Neustart deines iPhones
  3. Reinigen Sie Ihr iPhone
  4. Aktualisieren Sie Ihr iPhone mit einem Computer
  5. Setzen Sie Ihr iPhone zurück
  6. DFU durchführen
  7. Hardwaredefekt

1. Deinstallieren Sie die App

Wenn Sie bemerkt haben, dass der Bildschirm Ihres iPhones während der Verwendung einer bestimmten App nicht mehr reagiert, dann könnte diese App der Grund sein. Buggy-Apps können auch der Grund dafür sein, dass Ihr iPhone-Bildschirm nicht auf Berührungen reagiert. Was Sie hier tun können, ist, die App zu deinstallieren und neu zu installieren.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm die Berührungseingabe verweigert und nicht mehr funktioniert, wenn Sie sich in einer bestimmten App befinden, liegt dies höchstwahrscheinlich an der App. Um dies zu beheben, können Sie zum Startbildschirm gehen und versuchen, Ihr iPhone neu zu starten.

Wenn das nicht hilft, deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut. Hier ist wie:

  1. Halten Sie das App-Symbol auf dem Startbildschirm gedrückt.
  2. Tippen Sie auf App entfernen.
  3. Tippen Sie anschließend auf App löschen.
  4. Tippen Sie abschließend auf Löschen.

Deinstallieren Sie die App vom iPhone

Wenn der Touchscreen Ihres iPhones jetzt gut reagiert, liegt es wahrscheinlich an der App. Sie können versuchen, die Entwickler der App zu kontaktieren und ihnen dasselbe zu melden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

2. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Starten Sie nun Ihr Gerät neu. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihr iPhone ausschalten, wenn der Bildschirm nicht funktioniert. Nun, es gibt eine Möglichkeit, Ihr iPhone auch ohne Verwendung des Touchscreens neu zu starten. Um dies zu tun,

Auf iPhone 8 oder neuer:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.
  2. Drücken Sie dann schnell die Lautstärketaste und lassen Sie sie wieder los.
  3. Halten Sie schließlich die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Hard Reboot iPhone X, 8 Plus und 8

Auf dem iPhone 7 und 7 Plus: Halten Sie entweder die Lauter-/Leiser-Taste zusammen mit der Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

iPhone 7-7 Plus neu starten

Auf dem iPhone 6S oder früher: Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

So starten Sie das iPhone 6 und 6 Plus neu?

Diese Methode behebt das Problem mit dem nicht reagierenden Touchscreen in den meisten Fällen.

3. Reinigen Sie Ihr iPhone

Obwohl das iPhone 7 und höher wasserfest sind, haben sie eine Grenze. Die Flüssigkeit auf dem Display des iPhones kann Ihre Berührung mit dem Bildschirm behindern, sodass es nicht mehr reagiert. Erwäge, Flüssigkeiten oder Schmutz mit einem trockenen Tuch von deinem iPhone abzuwischen.

Wenn Ihr iPhone in einen Pool eingetaucht oder in eine Flüssigkeit gefallen ist, schalten Sie zuerst Ihr iPhone aus. Lassen Sie es vollständig trocknen und schalten Sie es dann ein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Flüssigkeit in die Lautsprecher und das Mikrofon Ihres iPhones eingedrungen ist, lesen Sie unsere Anleitung zum Ausstoßen von Flüssigkeit aus dem iPhone.

Notiz: Schließen Sie niemals ein nasses iPhone (oder ein anderes Gerät) an ein Ladegerät, einen Computer oder eine externe Stromquelle an.

4. Aktualisieren Sie Ihr iPhone mit einem Computer

Manchmal können Softwareupdates helfen, die Fehler oder Störungen der vorhandenen Softwareversion zu beheben. Versuchen Sie, Ihr iPhone zu aktualisieren, indem Sie es an einen Mac oder PC anschließen, den Sie normalerweise verwenden.

Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, mit dem Prozess zurechtzukommen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie außerdem versuchen, ein Backup zu erstellen und Ihr iPhone über Ihren Mac oder PC wiederherzustellen. In manchen Fällen hilft dies.

5. Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Wenn der Bildschirm Ihres iPhones völlig unbrauchbar ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort. Wenn es jedoch ein wenig reagiert, versuchen Sie, Ihr iPhone zurückzusetzen.

6. DFU durchführen

DFU steht für Device Firmware Upgrade. Dies ist der letzte Schritt, den Sie unternehmen können. Wenn Ihr iPhone nach dem Ausprobieren des DFU-Modus immer noch Touchscreen-Probleme hat, können Sie ziemlich sicher sein, dass es mit der Hardware zusammenhängt.

DFU entfernt alles von Ihrem Gerät und installiert die gesamte Software erneut. Alle Ihre Daten gehen verloren. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies nur tun, wenn Sie ein Backup haben oder keine wichtigen Daten auf Ihrem iPhone haben, die Sie nicht aus der Cloud herunterladen können.

In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie das iPhone in den DFU-Modus versetzen.

7. Hardwaredefekt

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, liegt es sicherlich am Hardwareproblem. Wenden Sie sich an den Apple Support, um den Bildschirm ersetzen zu lassen. Allerdings kann der Austausch etwas kostspielig sein.

Ein Wort zur Vorsicht, bevor Sie loslegen: Um Touchscreen-Probleme bei früheren iPhone-Modellen zu beheben, empfehlen einige Websites, den Bildschirm von der rechten Seite zu drücken. Dies kann das Problem eines losen Bildschirmanschlusses beheben. Auf dem iPhone möchte ich Sie jedoch bitten, mit den aufrichtigsten Vorsichtsmaßnahmen vorzugehen. Versuchen Sie nichts Schwerwiegendes, das das Problem noch verstärken könnte. Mit dieser positiven Note verabschiede ich mich.

Video: Wie behebt man das Problem mit dem nicht funktionierenden iPhone-Touchscreen?

Dies waren einige der Möglichkeiten, den nicht reagierenden Touchscreen des iPhones zu reparieren. Ich hoffe, eine der oben aufgeführten Methoden (außer dem Besuch des Apple Service Centers) war hilfreich.

Wenn Sie zusätzliche Fehlerbehebungen für den Touchscreen haben, die auf dem iPhone nicht funktionieren, teilen Sie uns diese in den Kommentaren unten mit.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *