iPhone Persönlicher Hotspot funktioniert nicht? 10 Tipps zur Behebung des Problems!

Wenn ich keinen Zugang zu einem Wi-Fi-Netzwerk habe, verlasse ich mich stark auf den persönlichen Hotspot meines iPhones, um meine Arbeit zu erledigen. Der persönliche Hotspot des iPhone ist zwar zuverlässig, aber manchmal geht er verloren oder funktioniert nicht wie erwartet. Deshalb zähle ich es immer zu den nervigsten iOS-Problemen, die es seit Ewigkeiten gibt. Glücklicherweise gibt es einige effektive Lösungen, um das Problem mit dem persönlichen iPhone-Hotspot zu beheben, der nicht funktioniert. Wenn Ihr iPhone mit diesem Problem konfrontiert ist und Sie nach Möglichkeiten suchen, Probleme mit dem persönlichen Hotspot auf Ihrem iPhone zu beheben, probieren Sie diese 10 bewährten Tipps aus.

Tipps, um zu beheben, dass der persönliche Hotspot auf iPhone und iPad nicht funktioniert (2021)

Lassen Sie uns in erster Linie die möglichen Ursachen für das Problem mit dem nicht funktionierenden persönlichen Hotspot herausfinden. Sobald dies erledigt ist, werden wir weitermachen und jede Lösung detailliert beschreiben.

Was verursacht das Problem, dass der persönliche Hotspot auf dem iPhone nicht funktioniert?

Oft tritt das persönliche Hotspot-Problem aufgrund eines zufälligen Softwarefehlers auf, den Sie durch Zurücksetzen der Funkgeräte beheben können. Zu anderen Zeiten könnte das Problem mit dem schlecht funktionierenden Mobilfunknetz oder sogar einem Fehler zusammenhängen, der sich möglicherweise in das Betriebssystem eingeschlichen hat. Sie sehen sich also drei Hauptszenarien an, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind.

Stellen Sie außerdem sicher, dass auf allen teilnehmenden Geräten die wesentlichen Einstellungen für den persönlichen Hotspot aktiviert sind. Vor diesem Hintergrund ist hier eine Liste möglicher Lösungen, um das Problem mit dem persönlichen iPhone-Hotspot zu beheben, der nicht funktioniert:

1. Flugzeugmodus ein-/ausschalten

Das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus zum Zurücksetzen des Netzwerks ist eine zuverlässige Möglichkeit, zufällige netzwerkbezogene Probleme zu beheben. Geben Sie diesem einfachen, aber effizienten Tipp also unbedingt eine Chance, bevor Sie sich die anderen Lösungen ansehen.

  • Auf iPhone und iPad ohne Home-Taste: Streichen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten, um das Kontrollzentrum aufzurufen, und tippen Sie auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um es einzuschalten. Warten Sie nun einige Sekunden und schalten Sie den Flugmodus aus.

Deaktivieren oder aktivieren Sie den Flugmodus auf dem iPhone und iPad

  • Auf iPhone und iPad mit Home-Taste: Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen. Tippen Sie dann auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um es einzuschalten. Warten Sie nun einige Zeit und klicken Sie erneut auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um es zu deaktivieren.

2. Erhalten Sie den falschen Passwortfehler? Überprüfen Sie das Passwort

Wenn Sie beim Versuch, Ihrem persönlichen iPhone-Hotspot beizutreten, einen falschen Passwortfehler erhalten, stellen Sie sicher, dass das von Ihnen eingegebene WLAN-Passwort korrekt ist.

Öffnen Sie dazu die App Einstellungen auf Ihrem iPhone/iPad und navigieren Sie zu „Persönlicher Hotspot“, um das WLAN-Passwort zu überprüfen. Tippen Sie auf die Option WLAN-Passwort, um die Hotspot-Anmeldeinformationen anzuzeigen.

WLAN-Passwortfehler unter iOS

3. Aktivieren/Deaktivieren der Maximierungskompatibilität

Auf dem iPhone 12 und späteren Modellen gibt es eine neue Einstellung namens Kompatibilität maximieren. Es wurde entwickelt, um das schnellere 5-GHz-Band zu erzwingen, falls verfügbar, und ist standardmäßig aktiviert. Das Deaktivieren dieser Einstellung zwingt das iPhone, einen persönlichen 2,4-GHz-WLAN-Hotspot zu erstellen. Es ermöglicht Ihnen, Smart-TVs und andere Smart-Geräte zu verbinden, die normalerweise nur mit 2,4-Hz-WLAN-Unterstützung ausgestattet sind.

Sie können die Kompatibilität maximieren auf Ihrem iPhone aktivieren oder deaktivieren, indem Sie zum Abschnitt Einstellungen -> Persönlicher Hotspot navigieren. Schalten Sie den Schalter “Maximale Kompatibilität” ein / aus, je nachdem, welche Art von Geräten Sie mit Ihrem persönlichen iPhone-Hotspot verbinden möchten.

iPhone Persönlicher Hotspot funktioniert nicht?  10 Tipps zur Behebung des Problems!

4. Stellen Sie sicher, dass „Anderen beitreten zulassen“ aktiviert ist

Hat noch keine Lösung zur Behebung des Problems für Sie funktioniert? Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben noch einige praktikable Tipps, um den schlecht funktionierenden persönlichen iPhone-Hotspot zu beheben. Im persönlichen Hotspot-Bereich gibt es auch eine Einstellung namens „Anderen beitreten zulassen“. Stellen Sie sicher, dass er aktiviert ist, damit andere Ihren persönlichen Hotspot ohne Probleme nutzen können.

  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen -> Persönlicher Hotspot und stellen Sie sicher, dass der Schalter „Anderen beitreten zulassen“ aktiviert ist.

iPhone Persönlicher Hotspot funktioniert nicht?  10 Tipps zur Behebung des Problems!

5. Starten Sie Ihr Gerät neu

Eine weitere einfache, aber zuverlässige Lösung, die Sie versuchen sollten, um das Problem des persönlichen Hotspots auf Ihrem iPhone zu lösen, besteht darin, Ihre Geräte neu zu starten. Aber bevor Sie das tun, gehen Sie zu Einstellungen -> Mobilfunk/Mobile Daten und schalten Sie es aus. Starten Sie nun das Gerät neu und schalten Sie die Mobilfunkdaten und den persönlichen Hotspot erneut ein.

6. Koppeln Sie Ihre Geräte und verbinden Sie sich dann über Bluetooth mit dem persönlichen Hotspot

Der persönliche Hotspot funktioniert tendenziell zuverlässiger, nachdem Sie die beiden Geräte gekoppelt haben – das iPhone, mit dem der Hotspot erstellt wurde, und das Gerät, das das drahtlose Netzwerk verwendet. Wenn das Problem mit dem nicht funktionierenden iPhone-Hotspot weiterhin besteht, versuchen Sie es auch mit dieser Lösung.

Koppeln Sie Ihr iPhone und andere Geräte (Mac oder Windows)

  • Auf Ihrem Mac: Klicken Sie in der Menüleiste/im Kontrollzentrum auf das Bluetooth-Symbol und wählen Sie Bluetooth-Einstellungen. Klicken Sie nun neben dem Namen des Geräts, das den persönlichen Hotspot bereitstellt, auf die Option „Verbinden“.

koppeln Sie Ihren Mac mit dem iPhone über Bluetooth

  • Auf Ihrem Windows-PC: Klicken Sie in der Taskleiste auf das Bluetooth-Symbol und wählen Sie Einem Personal Area Network beitreten. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät, bewegen Sie den Mauszeiger über „Verbinden mit“ und wählen Sie „Zugangspunkt“.

Treten Sie einem Personal Area Network unter Windows bei

Versuchen Sie nun, den persönlichen Hotspot des iPhone auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer zu verwenden, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

Schalten Sie Bluetooth aus/an und verbinden Sie Ihre Geräte erneut

Wenn Ihr persönlicher iPhone-Hotspot nicht funktioniert, auch nachdem Sie Bluetooth eingeschaltet und die beiden Geräte gekoppelt haben, versuchen Sie, Bluetooth aus-/einzuschalten, um die Verbindung zurückzusetzen.

  • Auf dem iPhone oder iPad: Navigieren Sie zu den Einstellungen -> Bluetooth und schalten Sie Bluetooth aus/an.

Bluetooth auf iPhone und iPad ein-/ausschalten

  • Auf Ihrem Mac: Klicken Sie auf das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste/im Kontrollzentrum und schalten Sie den Bluetooth-Schalter aus/ein.

Bluetooth auf dem Mac aus-/einschalten

  • Auf Ihrem Windows-PC: Navigieren Sie zu „Einstellungen -> Geräte -> Bluetooth & andere Geräte“ und schalten Sie Bluetooth ein/aus. Sie können die Taskleiste öffnen und auf das Bluetooth-Symbol klicken, um auf die Einstellungsseite zuzugreifen.

iPhone Persönlicher Hotspot funktioniert nicht?  10 Tipps zur Behebung des Problems!

Trennen/Erneut verbinden der Geräte

Wenn das Ein-/Ausschalten von Bluetooth das Problem nicht behoben hat, trennen Sie die Geräte, starten Sie alle neu und versuchen Sie dann erneut, sie zu verbinden.

  • Auf dem iPhone oder iPad: Gehen Sie zu Einstellungen -> Bluetooth und tippen Sie auf das Info-Symbol neben dem Namen des iPhones, das den persönlichen Hotspot bereitstellt. Tippen Sie anschließend auf Dieses Gerät vergessen und bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Vergessen Sie das Bluetooth-Gerät und verbinden Sie sich erneut mit iOS

  • Auf Ihrem Mac: Klicken Sie auf das Apple-Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms und gehen Sie zu Systemeinstellungen -> Bluetooth. Wählen Sie nun das Gerät aus, das den persönlichen Hotspot bereitstellt, und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen (x).

iPhone Persönlicher Hotspot funktioniert nicht?  10 Tipps zur Behebung des Problems!

  • Auf Ihrem Windows-PC: Klicken Sie in der Taskleiste auf das Bluetooth-Symbol und wählen Sie Bluetooth-Geräte anzeigen. Wählen Sie dann das Gerät aus, das den persönlichen Hotspot bereitstellt, und klicken Sie auf Entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf OK klicken, um den Vorgang abzuschließen und die Änderungen zu speichern.

Bluetooth-Einstellungen unter Windows verwalten

  • Starten Sie nun alle Ihre Geräte neu. Sobald Ihre Geräte neu gestartet wurden, koppeln Sie sie und versuchen Sie, eine Verbindung zum persönlichen Hotspot Ihres iPhones herzustellen, und prüfen Sie, ob sie funktionieren oder nicht.

7. Mobilfunkanbietereinstellungen aktualisieren

Mobilfunkanbieter veröffentlichen häufig Updates, um die Gesamtleistung zu verbessern und verschiedene Probleme zu beheben. Daher empfehlen wir Ihnen, die Mobilfunkanbietereinstellung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu Allgemein -> Info. Wenn jetzt ein Mobilfunkanbieter-Update verfügbar ist, erhalten Sie eine Aufforderung zum Update.

Mobilfunkanbietereinstellungen auf iPhone und iPad aktualisieren

8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr persönlicher Hotspot auf Ihrem iOS-Gerät immer noch nicht wie vorgesehen funktioniert, versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Da es sich um eine beliebte Lösung zur Fehlerbehebung bei netzwerkbezogenen Problemen handelt, besteht eine gute Chance, dass es Ihnen bei der Lösung des Problems helfen kann.

Netzwerkeinstellungen auf iPhone und iPad zurücksetzen

  • Unter iOS 14 oder früher: Navigieren Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dies könnte eine der einfachsten Lösungen für das Problem sein, dass der persönliche Hotspot auf Ihrem iPhone nicht funktioniert.

9. Versuchen Sie, Ihren Mac über USB mit einem persönlichen Hotspot zu verbinden

Sie können Ihren Mac über USB mit dem persönlichen Hotspot Ihres iOS-Geräts verbinden. Da es bekanntermaßen eine stabilere Verbindung bietet, wäre es nicht ratsam, diese Lösung zu verpassen. Um Ihren Mac nun über USB mit Ihrem persönlichen iPhone-Hotspot zu verbinden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Verwenden Sie ein USB-zu-Lightning-Kabel, um Ihr iPhone mit dem Mac zu verbinden. Jetzt werden Sie möglicherweise aufgefordert, dem Gerät zu vertrauen. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Gerät vertrauen, um fortzufahren.
  • Gehen Sie als Nächstes zu Systemeinstellungen -> Netzwerk und wählen Sie iPhone USB in der linken Seitenleiste aus.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Mehr“ unten in der linken Seitenleiste und wählen Sie Dienst inaktiv machen und klicken Sie auf Übernehmen.

Machen Sie den iPhone- oder iPad-Dienst auf dem Mac inaktiv

  • Klicken Sie als Nächstes erneut auf die Schaltfläche “Mehr”, wählen Sie Dienst aktivieren und klicken Sie auf Übernehmen.
  • Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie bereits eine andere Netzwerkverbindung haben, zuerst das Kontrollkästchen “Deaktivieren, sofern erforderlich” deaktivieren und auf Übernehmen klicken müssen. Andernfalls wird die persönliche Hotspot-Verbindung des iPhones möglicherweise nicht über USB aktiviert.

10. Software aktualisieren

Wenn der persönliche Hotspot Ihres iPhones immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Software zu aktualisieren. Da die meisten iOS-Updates mit mehreren Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen geliefert werden, gehe ich davon aus, dass das Software-Update dazu beitragen kann, das Problem zu beheben.

Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem iPhone oder iPad

Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu Allgemein -> Software-Update. Erlauben Sie Ihrem iOS-Gerät nun, nach den neuesten Updates zu suchen. Wenn ein Update wartet, laden Sie es sofort herunter und installieren Sie es, um verschiedene Fehler zu beheben.

Beheben Sie das Problem, dass der persönliche Hotspot nicht funktioniert auf dem iPhone

Also ja, dies sind alle möglichen Tipps und Tricks, die Sie ausprobieren können, um das Problem des persönlichen Hotspots auf dem iPhone und iPad zu lösen. Ich hoffe, Sie haben es schließlich geschafft, das Problem zu beheben und eine Verbindung zum iPhone-WLAN-Hotspot herzustellen. Lassen Sie mich wissen, welcher dieser raffinierten Tipps und Tricks Ihnen bei der Behebung des Problems geholfen hat? Und wenn es einen anderen Trick gibt, der dieses Problem effizient löst, informieren Sie unsere Leser im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *