iPhone lässt Anrufe immer wieder fallen? Probieren Sie diese Schnellkorrekturen aus

Telefonieren ist eine der wesentlichen Funktionen eines jeden Smartphones. Sie haben buchstäblich das Wort “Telefon” in “iPhone”. Und wenn diese primäre Option fehlschlägt, wird dies mit Sicherheit zu Frustration und Verwirrung führen. Bevor Sie jedoch die Hoffnung verlieren und zum Apple Store oder Ihrem Mobilfunkanbieter gehen, finden Sie hier einige effektive Lösungen, um die Probleme beim Löschen von iPhone-Anrufen zu beheben. Beginnen wir mit den möglichen Ursachen und lernen dann, wie wir sie lösen können.

Mögliche Gründe, warum Ihr iPhone Anrufe abbricht

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie wissen, dass der wahrscheinlichste Grund für das Abbrechen eines Anrufs das niedrige Signal (oder ein möglicher physischer Schaden an der iPhone-Antenne) ist. Wenn Ihre Wohnung oder Ihr Büro einen schlechten Netzwerkempfang hat, sollten Sie Wi-Fi Calling aktivieren. Wenn das Problem auf der Hardwareseite besteht, können Sie sich nur an den Apple Store oder an autorisierte Servicecenter wenden.

Aber das ist nicht alles. In den meisten Fällen können Sie aufgrund von Softwareproblemen möglicherweise nicht effizient Anrufe tätigen oder Texte senden. Lassen Sie uns sehen, wie wir es lösen können.

  1. Fehlerbehebung bei unterbrochenen iPhone-Anrufen
  2. Entfernen Sie die SIM-Karte vom iPhone und legen Sie sie erneut ein
  3. Aktualisieren Sie Ihre Carrier-Einstellungen auf dem iPhone
  4. Setzen Sie die iPhone-Netzwerkeinstellungen zurück
  5. Deaktivieren Sie die Funktion “Unbekannte Anrufer stumm schalten”
  6. Anrufweiterleitung deaktivieren
  7. Überprüfen Sie Uhrzeit und Datum automatisch
  8. Aktivieren Sie die Anrufer-ID auf dem iPhone
  9. Wenden Sie sich an Ihren Spediteur

1. Fehlerbehebung bei unterbrochenen iPhone-Anrufen

  • Flugzeugmodus: Die schnellste Lösung besteht darin, die App Einstellungen zu öffnen und den Flugzeugmodus zu aktivieren. Bitte warten Sie 30 Sekunden und tippen Sie auf denselben Schalter, um ihn auszuschalten.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu: Wenn die oben genannte Lösung nicht viel auf den Tisch gebracht hat, sollten Sie Ihr iPhone neu starten, dh es nach einer Minute ausschalten und wieder einschalten.
  • Aktualisieren Sie Ihr iOS: Apple führt regelmäßig Updates ein, um Ihr Gerät in gutem Zustand zu halten. Um verschiedene Probleme, einschließlich Netzwerkprobleme, zu beheben, aktualisieren Sie bitte Ihr iPhone.

2. Entfernen Sie die SIM-Karte vom iPhone und legen Sie sie erneut ein

Entfernen Sie alle Gehäuse oder Abdeckungen, wenn Sie eine verwenden. Schauen Sie sich jetzt den rechten Rand des Geräts an. Sie sehen den SIM-Steckplatz. Verwenden Sie das mit Ihrem iPhone gelieferte Auswurfwerkzeug oder einen geeigneten Stift, um die SIM-Karte vorsichtig herauszunehmen. Wischen Sie die SIM-Karte anschließend vorsichtig mit einem weichen, trockenen Tuch ab. Setzen Sie es danach wieder in das iPhone ein.

3. Aktualisieren Sie Ihre Carrier-Einstellungen auf dem iPhone

Wussten Sie, dass Ihr Mobilfunkanbieter auch Updates veröffentlicht, die sicherstellen, dass Anrufe, Texte und Mobilfunkdaten ordnungsgemäß funktionieren? Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über die neuesten Netzbetreibereinstellungen verfügt, um die aktuellen Probleme zu beheben.

4. Setzen Sie die iPhone-Netzwerkeinstellungen zurück

Bevor Sie fortfahren: Dadurch werden alle gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth-Geräte, VPN-Konfigurationen und andere solche netzwerkbezogenen Einstellungen gelöscht. Alle Ihre persönlichen Daten bleiben jedoch unberührt.

  1. Starten Sie die App Einstellungen → Tippen Sie auf Allgemein → Tippen Sie auf Zurücksetzen.Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Zurücksetzen auf dem iPhone
  2. Tippen Sie nun auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein und bestätigen Sie.Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurücksetzen

5. Deaktivieren Sie die Funktion “Unbekannte Anrufer stumm schalten”

Diese Funktion stummschaltet den eingehenden Anruf von jemandem, dessen Nummer nicht in Ihren iPhone-Kontakten gespeichert ist. Es ist hilfreich und scheint kein Schaden zu sein. Einige Benutzer haben jedoch berichtet, dass beim Ausschalten Probleme mit dem Verbindungsabbruch behoben wurden. So stellen Sie sicher, dass es deaktiviert ist.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Telefon.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Wort Aus neben Unbekannte Anrufer stummschalten angezeigt wird. Wenn es eingeschaltet ist, tippen Sie darauf und schalten Sie es auf dem nächsten Bildschirm aus.

6. Deaktivieren Sie die Anrufweiterleitung

Wenn Sie mehrere Leitungen haben, wird Ihnen die Anrufweiterleitungsfunktion gefallen. Falls Sie jedoch wiederholt mit Anrufabbrüchen konfrontiert werden, sollten Sie diese Option in der App Einstellungen → Telefon → Anrufweiterleitung → deaktivieren und deaktivieren.

Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf Telefon und wählen Sie Anrufweiterleitung auf dem iPhone

Schalten Sie den Schalter aus, um die Anrufweiterleitung auf dem iPhone zu deaktivieren

Hinweis: Bei einigen US-Carriern müssen Sie möglicherweise die App Einstellungen → Mobilfunk → Carrier Services öffnen und die entsprechende Nummer für die Anrufweiterleitung wählen.

7. Überprüfen Sie Uhrzeit und Datum automatisch

Damit einige Dinge (insbesondere netzwerkbezogene) auf Ihrem iPhone ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie sicherstellen, dass die Gerätedaten und die Uhrzeit korrekt sind. Der einfachste Weg, dies sicherzustellen, besteht darin, das iPhone diese automatisch einstellen zu lassen. Hier ist wie.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf Datum und Uhrzeit und aktivieren Sie die Option Automatisch einstellen.Aktualisieren Sie Datum und Uhrzeit des iPhones automatisch

8. Aktivieren Sie die Anrufer-ID auf dem iPhone

Dies ist eine weitere schnelle Lösung, um sicherzustellen, dass Anrufprobleme Sie nicht stören. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen und tippen Sie auf Telefon. Tippen Sie nun auf Meine Anrufer-ID anzeigen und stellen Sie im nächsten Bildschirm sicher, dass sie grün ist (dh EIN).

Aktivieren Sie Meine Anrufer-ID auf dem iPhone anzeigen

Wenn nichts hilft, ist es Zeit, sich an Ihren Netzbetreiber zu wenden. Aber bevor Sie dies tun, wählen Sie die Hot-Nummer oder verwenden Sie die App, um festzustellen, ob Sie einen unzureichenden Anrufsaldo oder eine ausstehende Zahlung usw. haben. Wenn alles in Ordnung ist und Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich bitte an den Support des Mobilfunkanbieters und erläutern Sie Ihre Situation Sie. Zur Unterstützung finden Sie hier die Kundenbetreuungsnummern einiger beliebter US-amerikanischer Fluggesellschaften.

  • AT & T: 1- (800) -331-0500
  • T-Mobile: 1- (877) -453-1304
  • Verizon: 1- (800) -922-0204
  • Sprint: 1- (888) -211-4727
  • Virgin Mobile: 1- (888) -322-1122
  • US Cellular: 1- (888) -944-9400
  • MetroPCS: 1- (888) -863-8768

Abmeldung

Ich hoffe, eine oder eine Kombination der oben genannten Lösungen hat Ihnen geholfen, das Problem mit dem Verbindungsabbruch auf Ihrem iPhone zu beheben. Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten Ihre Meinung mit und welche Methode für Sie funktioniert hat. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns diese gerne stellen.

WEITERLESEN:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *