IPhone-Fotos schützen: Sicherheitstipps für My Photo Stream

Mein Fotostream ist ein Segen für Benutzer des Apple-Ökosystems, da er aktuelle Fotos nahtlos zwischen Geräten und Speichern in iCloud synchronisiert. Obwohl die Bilder und Videos auf Ihre Apple ID beschränkt sind, können Sicherheitsprobleme wie ein iCloud-Hack oder Gerätediebstahl auftreten. Im Folgenden finden Sie einige Sicherheitstipps und -tricks für My Photo Stream, mit denen Sie Ihre Sicherheitseinstellungen verbessern können, um all diese Probleme in Schach zu halten.

Wie funktioniert My Photo Stream mit iCloud Photos?

Sowohl My Photo Stream- als auch iCloud-Fotos werden automatisch auf Ihre Apple-Geräte hochgeladen und synchronisiert. Ein wichtiges Unterschied zwischen den beiden ist, dass My Photo Stream nur aktuelle Fotos und nicht alle Fotos speichert.

Außerdem speichert My Photo Stream 30 Tage lang bis zu 1000 Fotos und unterstützt keine Live-Fotos oder -Videos. Was großartig ist, ist, dass es nicht auf Ihren iCloud-Speicher angerechnet wird.

Benutzer mit wenig Cloud-Speicher können damit ihre Fotos auf Apple-Geräten, Apple TV HD und Windows-PCs anzeigen und darauf zugreifen.

Wie funktioniert My Photo Stream mit iCloud Photos?

Wie alle Technologien wirkt My Photo Stream als Segen und Fluch. Dies ist zwar hilfreich, erhöht aber auch das Risiko, dass Ihre Fotos von einem Hacker entdeckt / gefunden werden, der in Ihr Konto gelangt.

Und wie sie sagen, ist Vorsorge immer besser als Heilung. Hier sind einige Sicherheitsmaßnahmen, die Sie ausprobieren müssen.

So schützen Sie Ihren My Photo Stream auf dem iPhone

1. Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple ID

Fügen Sie eine zusätzliche Schutzschicht hinzu, um Ihr Konto bei 2FA zu sichern. Wenn Sie von einem anderen Gerät aus auf Ihre Apple ID zugreifen, werden Sie aufgefordert, einen Code zusammen mit Ihrem Kennwort einzugeben.

Selbst wenn jemand Ihr Passwort knacken kann, kann er nicht auf Ihr Konto zugreifen. Darüber hinaus ist das Einrichten des 2FA ziemlich einfach. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Anleitung.

Tippen Sie auf Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem iPhone aktivieren

2. Stellen Sie sicher, dass Find My auf allen Apple-Geräten aktiv ist

Egal wie vorsichtig wir sind, es kann zu Gerätediebstahl kommen. Find My hilft Ihnen nicht nur bei der Suche nach Ihrem Gerät, sondern ist auch nützlich, um alle Ihre Daten aus der Ferne zu löschen, einschließlich My Photo Stream und Apple ID Login.

Um Ihre Find My-App zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Namen. Wählen Sie hier Find My und tippen Sie auf Find My iPhone. Schalten Sie nun den Schalter neben “Mein iPhone suchen” ein.

Stellen Sie sicher, dass Find My auf allen Apple-Geräten aktiv ist

3. Überprüfen und löschen Sie regelmäßig My Photo Stream

Obwohl My Photo Stream es nur 30 Tage lang speichert, ist es besser, wachsam zu sein. Überprüfen Sie kürzlich hochgeladene Fotos regelmäßig und löschen Sie vertrauliche Fotos, sobald Ihre Arbeit mit ihnen beendet ist.

Ein weiterer kluger Trick besteht darin, das Hochladen von Burst-Fotos in My Photo Stream zu deaktivieren, es sei denn, Sie benötigen sie für einige Arbeiten. Dies mag etwas zu wachsam sein, aber wir überschreiben nur das Risiko, versehentlich private Bilder zu teilen.

4. Allgemeine iOS-Sicherheitstipps

Die Sicherheit Ihres iCloud-Kontos ist kein Hexenwerk. Einfache Schritte wie das Ändern von Passwörtern, die Verwendung eindeutiger Passwörter und Muster sowie die Nichtfreigabe vertraulicher Daten können einen langen Weg gehen.

Versuchen Sie außerdem, die vertraulichen Bilder von der iCloud fernzuhalten. Verwenden Sie bei Bedarf Photo Vault-Dienste, um Ihre Fotos und Videos zu schützen.

Verwenden Sie diese Sicherheitstipps für My Photo Stream, um iPhone-Fotos zu schützen!

Während Apple sicherstellt, dass seine Geräte und Dienste Ihre Daten so privat wie möglich halten, kann die berüchtigte und böswillige Welt manchmal Risse in der Rüstung und im Angriff finden.

Es ist also kein Problem, einige zusätzliche Schritte zu unternehmen, um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten. in der Tat ist es eine absolute Notwendigkeit! Hier finden Sie weitere Tipps und Tricks zum Datenschutz für iOS, durch die Sie möglicherweise surfen möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *