iPhone Bildschirm wird zufällig dunkler? 7 Einfache Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm zu dunkel oder zu dunkel ist, ist es schwierig, das Telefon zu verwenden und Multimedia-Inhalte zu genießen. Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, in der die Anzeige zufällig oder ständig zu dunkel wird, helfen die folgenden Lösungen. Lassen Sie uns zuerst den Grund für das Problem mit der Verdunkelung des iPhone-Bildschirms verstehen und es dann heller machen!

Warum wird mein iPhone-Bildschirm immer dunkler?

Ihr iPhone kann den Bildschirm dimmen, um Batterie zu sparen. Dies ist ein normales Phänomen. Für die meisten Benutzer ist der Hauptgrund für einen ungewöhnlich gedimmten iPhone-Bildschirm eine Eingabehilfenfunktion namens “Weißpunkt reduzieren”. Wenn dies aktiviert ist, wird die Intensität heller Farben erheblich reduziert, was zu einem schwachen iPhone-Bildschirm führt.

Andere Gründe könnten sein, dass die automatische Helligkeit nicht funktioniert, ein Fehler in iOS, das Aktivieren des Zooms, ein fehlerhafter iPhone-Bildschirm und vieles mehr. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie die folgenden grundlegenden Punkte berücksichtigen, die das Problem verursachen können.

1. Verwenden Sie eine Displayschutzfolie, die das Display dimmt?

Mehrere Displayschutzfolien (minderwertige oder matte) reduzieren die Helligkeit. Wenn Sie eine verwenden, sollten Sie sie entfernen oder zu einer besseren Displayschutzfolie wechseln. Gleiches gilt für die Laminierung / den Schutz von Kunststoffschirmen.

2. Verwenden Sie ein Nicht-Apple-Display?

Haben Sie jemals Ihr kaputtes iPhone-Display billig von einem nicht vertrauenswürdigen, nicht renommierten oder nicht autorisierten Servicecenter ersetzen lassen? Wenn ja, haben sie möglicherweise ein Display mit geringer Qualität verwendet, das nicht zu hell ist.

In dieser Situation können Sie einen besseren Bildschirm erhalten, indem Sie Ihr Telefon zu einer von Apple autorisierten Reparaturwerkstatt oder zu mindestens einer renommierten Werkstatt mit guten Bewertungen bringen. Sprechen Sie mit Ihren Freunden darüber oder suchen Sie nach einer örtlichen Reparaturwerkstatt mit guten Bewertungen.

3. Verringert eine App die Bildschirmhelligkeit?

Verwenden Sie eine Video-, Foto- oder Spiel-App, die die Bildschirmhelligkeit manuell verringert, wenn Sie sich darin befinden? Wenn ja, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Einstellungen der App zu überprüfen und alle Bildschirmhelligkeits- oder Anpassungsoptionen zu deaktivieren.

Haben Sie das Problem nicht gelöst? Mitlesen.

7 Möglichkeiten, das Abblenden des iPhone-Bildschirms zu verhindern

1. Erhöhen Sie die Helligkeit und schalten Sie die automatische Helligkeit aus

Der erste Schritt (den Sie sicherlich kennen) besteht darin, die Bildschirmhelligkeit des iPhone manuell zu erhöhen. Sie können dies über das Control Center oder die Einstellungen tun.

So erhöhen Sie die Helligkeit über das Control Center:

  1. Wischen Sie auf einem iPhone mit Gesichts-ID von der oberen rechten Ecke (wo sich das Akkusymbol befindet) nach unten.
  2. Wischen Sie auf dem iPhone mit der Home-Taste vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  3. Ziehen Sie den Helligkeitsregler (mit einem Sonnensymbol) nach oben.Erhöhen Sie die Helligkeit über das Control Center

So erhöhen Sie die Helligkeit über Einstellungen:

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Anzeige und Helligkeit.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler HELLIGKEIT nach rechts.Erhöhen Sie die Helligkeit über die App Einstellungen

Die automatische Helligkeit funktioniert nicht richtig, wenn der obere Teil Ihres iPhones extrem verschmutzt ist oder mit einer Fronthülle abgedeckt wird. Dadurch wird verhindert, dass der Umgebungslichtsensor funktioniert und die Bildschirmhelligkeit korrekt eingestellt wird. Um dies zu beheben, reinigen Sie Ihr iPhone oder entfernen Sie die seltsame vordere Hülle.

Platzierung des Umgebungslichtsensors auf dem iPhoneQuelle: RPRNA

Alternative: Sie können auch die automatische Helligkeit deaktivieren, um die manuell eingestellte Bildschirmhelligkeit beizubehalten. Dadurch wird verhindert, dass die Helligkeit bei verschiedenen Beleuchtungen automatisch geändert wird. Daher müssen Sie die iPhone-Helligkeit manuell über das Control Center oder die Einstellungen-App anpassen.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm auch bei ausgeschalteter automatischer Helligkeit weiter gedimmt wird, gehen Sie wie folgt vor.

2. Deaktivieren Sie Weißpunkt reduzieren

Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Helligkeit Ihres iPhone-Bildschirms niedrig ist. Möglicherweise haben Sie es absichtlich (und vergessen) oder eines Tages aktiviert, während Sie die Optionen erkundet haben.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Weißpunkt reduzieren deaktivieren, um das Problem mit dem schwachen iPhone-Bildschirm zu beheben.

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf Eingabehilfen.
  2. Tippen Sie auf Anzeige und Textgröße.
  3. Deaktivieren Sie Weißpunkt reduzieren.Deaktivieren Sie Weißpunkt reduzieren

3. Deaktivieren Sie den Bildschirmzoom

Wenn Sie den Bildschirmzoom aktiviert haben, kann dies der Grund für einen dunkleren Bildschirm sein. Um dies zu beheben, tippen Sie in den iPhone-Einstellungen auf Eingabehilfen. Tippen Sie anschließend auf Zoom und deaktivieren Sie es.

Deaktivieren Sie den Bildschirmzoom auf dem iPhone

4. Schalten Sie den Dunkelmodus, den True Tone und die Nachtschicht aus

Dunkler Modus: Der iPhone-Bildschirm hat einen schwarzen Hintergrund und der Text wird in Weiß angezeigt. Wenn Sie ein iPhone mit einem OLED-Bildschirm haben (iPhone X, XS, XS Max, 11 Pro, 11 Pro Max und jedes Modell aus der 12er-Serie), spart der Dunkelmodus Batterie.

Richtiger Klang: Dadurch wird das Display des iPhone 8 und eines späteren Modells automatisch an die Umgebungslichtbedingungen angepasst. True Tone stellt sicher, dass die Farbkonsistenz in allen Umgebungen gewährleistet ist.

Nachtschicht: Dies filtert blaues Licht heraus und versetzt den Bildschirm in einen wärmeren orangen Farbton. Apple behauptet, dass dies Ihnen helfen könnte, besser zu schlafen.

Das Deaktivieren dieser Anzeigeeinstellungen kann dazu beitragen, dass der Bildschirm für Sie angenehmer und komfortabler wird. Ich verwende weder Dark Mode, True Tone noch Night Shift. Ich mag den normalen Modus. Wenn Sie auch ähnliche Einstellungen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese zu deaktivieren und festzustellen, ob Ihnen der Bildschirm jetzt besser gefällt.

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf Anzeige und Helligkeit.
  2. Um den Dunkelmodus auszuschalten, wählen Sie unter ERSCHEINUNGSBILD Licht.
  3. Schalten Sie True Tone aus.
  4. Tippen Sie auf Nachtschicht und schalten Sie alle grünen Schalter aus.Schalten Sie den Dark Mode True Tone und die Nachtschicht mithilfe der Einstellungen-App aus

Sie können alle diese drei Optionen auch im Control Center aktivieren und deaktivieren. Drücken Sie dazu den Helligkeitsregler, und Sie sehen die Symbole unten.

Schalten Sie den Dark Mode True Tone und die Nachtschicht über das Control Center aus

Tipp: Wenn Ihr iPhone-Bildschirm nach 30 Sekunden dunkler wird, tippen Sie in den Einstellungen für Anzeige und Helligkeit auf Auto-Lock. Wählen Sie als Nächstes eine andere Option als 30 Sekunden. Wenn Sie jedoch den Energiesparmodus aktivieren, wird die Telefonanzeige nach 30 Sekunden automatisch gedimmt und gesperrt.

5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Manchmal können die komplexesten Probleme durch einen einfachen Neustart erfolgreich gelöst werden. Schalten Sie Ihr iPhone aus, bevor Sie sich die anderen Lösungen ansehen. Schalten Sie es nach einer Minute wieder ein.

6. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone nicht zu heiß ist

Ist dein iPhone zu heiß? Wenn ja, wenn auch selten, kann dies das Erscheinungsbild des Bildschirms verändern. Stellen Sie sicher, dass Sie unnötige Apps schließen und den Fall entfernen. Lass das iPhone abkühlen. Das Ausschalten für einige Zeit hilft auch sehr.

7. Setzen Sie alle iPhone-Einstellungen zurück

Wenn nichts hilft, versuchen Sie schließlich, alle Einstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle von Ihnen angepassten Einstellungen gelöscht. Alles wird in den Standardzustand zurückversetzt. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre persönlichen Daten wie Anwendungen, Fotos, Videos, Musik und mehr.

  1. Tippen Sie in den Einstellungen auf Allgemein.
  2. Tippen Sie unten auf Zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen und fahren Sie fort.
  4. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob das Problem mit dem Dimmbildschirm behoben ist oder nicht.Alle Einstellungen zurücksetzen

Dies sind die Lösungen, um das Problem mit dem dunklen Bildschirm des iPhone zu beheben. Ich hoffe, Sie können dieses Problem jetzt lösen. Wenn Sie weitere verwandte Fragen haben, teilen Sie diese bitte im Kommentarbereich unten mit.

Interessante iPhone Beiträge:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *