iPad ist deaktiviert Stellen Sie nach Eingabe eines falschen Passcodes eine Verbindung zu iTunes Fix her

Wenn Sie weiterhin das falsche Passwort eingeben, wird die Meldung “iPad deaktiviert, Verbindung zu iTunes herstellen” angezeigt. Sie müssen eine gewisse Zeit warten, bevor Sie das Kennwort erneut eingeben können, um den Fehler beim Deaktivieren des iPad zu beheben. Andere haben das iPad-Passwort vergessen und sehen nun die Meldung “iPad ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes herstellen”. Es ist kein iPad deaktiviert. Stellen Sie eine Verbindung zur iTunes-Bypass-Methode her. Wir werden jedoch die Schritte erläutern, die erforderlich sind, um zu erfahren, wie das Problem mit dem deaktivierten iPad behoben werden kann. Mithilfe dieser Tipps können Sie das iPad entsperren, ohne wertvolle Informationen zu verlieren, wenn die Meldung “iPad deaktiviert” angezeigt wird.
Auch wenn es frustrierend sein kann, zu sehen, dass das iPad deaktiviert ist, ist dies in Ihrem besten Interesse, da es verhindert, dass Personen Ihr iPad stehlen und es dann verwenden. Das Kennwort für den Sperrbildschirm unter iOS 7 und iOS 8 schützt alle Ihre persönlichen Daten vor der Verwendung.
Wenn Sie Ihr Apple-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie es sich unbedingt ansehen Logitechs Harmony Home Hub, Olloclips 4-in-1-Objektiv für iPhone, Mophie’s iPhone Saftpackung und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband um die ultimative Erfahrung mit Ihrem Apple-Gerät zu machen.
Für diejenigen iPad-Benutzer, die das immer wieder sehen iPad ist deaktiviert. Verbindung zu iTunes herstellenist nicht alles verloren. Es gibt immer noch eine Möglichkeit, das iPad zu deaktivieren. Stellen Sie eine Verbindung zum iTunes-Bypass her. In der folgenden Anleitung können Sie schnell die Meldung “iPad ist deaktiviert” umgehen.

So beheben Sie das iPad ist deaktiviert Stellen Sie eine Verbindung zu iTunes her:
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

  1. Schließen Sie Ihr iPad an Ihren PC oder Mac an, öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr iPad über die Schaltfläche oben links aus.
  2. Wählen Sie das Backup aus Mit dieser Funktion werden alle Daten gespeichert. Wählen Sie auf “Jetzt sichern”.
  3. Stellen Sie danach die Sicherung wieder her.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie die zuletzt erstellte Sicherung wieder her. Uhrzeit und Datum sollten relativ nahe am aktuellen Wert liegen.

Sobald iTunes und Ihr iPad zurückgesetzt wurden, können Sie in Ihr iPad springen und es wieder verwenden. Benutzer sollten alle Dokumente, Fotos, E-Mails und Einstellungen am selben Ort haben und das Gerät sollte nicht länger deaktiviert sein.

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.