iOS 15: Wie man FaceTime auf Android und Windows macht

Was Sie über die Verwendung von FaceTime unter Android oder Windows wissen sollten

  • Der Android- oder Windows-Benutzer muss über einen FaceTime-Link und den neuesten Chrome- oder Microsoft Edge-Browser (PC) verfügen, um an einem FaceTime-Anruf teilnehmen zu können.
  • Sie können auf Apple-Geräten mit iOS 15, iPadOS 15 und macOS Monterey einen FaceTime-Link erstellen.

FaceTime ist eine der am häufigsten verwendeten Apps im Apple-Ökosystem. Allerdings war es aufgrund seiner Exklusivität kein Ding draußen. Dies veranlasste viele dazu, andere Videokonferenz-Apps wie Zoom zu verwenden. Aber das wird nicht mehr der Fall sein! Mit iOS 15 können Sie jetzt Ihre Freunde oder Kollegen, die kein Apple-Gerät haben, FaceTime verwenden.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie FaceTime unter Android und Windows verwenden.

Wie funktioniert FaceTime unter Android und Windows?

Zunächst können Sie Personen mit einem iPhone, iPad oder Mac mit iOS 15, iPadOS 15 bzw. macOS Monterey über die FaceTime-Links zu einem FaceTime-Anruf einladen.

Leider ist FaceTime derzeit nicht nativ auf Android oder Windows verfügbar. Daher müssen sie dem Anruf über den FaceTime-Link über aktualisierte Google Chrome- oder Microsoft Edge-Browser (PC) mit Unterstützung für die H.264-Kodierung beitreten.

Lassen Sie uns zunächst erfahren, wie Sie einen FaceTime-Link erstellen, um Ihre Android- oder Windows-Freunde zu einem FaceTime-Anruf einzuladen.

  1. Öffnen Sie FaceTime auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf Link erstellen.
  3. Optional: Tippen Sie auf Name hinzufügen und wählen Sie OK.
  4. Teilen Sie nun den Link mit den angezeigten Apps oder tippen Sie auf Kopieren, um ihn manuell zu teilen.

So erstellen und teilen Sie einen FaceTime-Link in iOS 15

Der geplante FaceTime-Anruf wird im Abschnitt Bevorstehend angezeigt, und Sie können auf den FaceTime-Link tippen, um den Anruf zu starten.

Hinweis: Sie können auch auf die Schaltfläche „i“ neben dem FaceTime-Link tippen, um es zu teilen oder zu löschen.

So teilen oder löschen Sie einen FaceTime-Link auf dem iPhone

Nehmen Sie von einem Android- oder Windows-PC aus an FaceTime-Anrufen teil

Sobald Sie den FaceTime-Link von Ihrem Freund erhalten haben, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen, um am FaceTime-Anruf teilzunehmen.

  1. Tippen Sie auf den freigegebenen FaceTime-Link.
  2. Geben Sie Ihren Namen ein und tippen Sie auf Weiter.
  3. Jetzt erhalten Sie die Meldung „Warten auf Einlass…“, bis Ihr Freund oder Familienmitglied Ihnen erlaubt, an dem Anruf teilzunehmen.
  4. Der iPhone- oder iPad-Benutzer muss oben auf seinem FaceTime-Bildschirm auf das Häkchen tippen, damit Android- oder Windows-Benutzer am Anruf teilnehmen können.

Nehmen Sie von einem Android- oder Windows-Gerät an FaceTime-Anrufen teil

Hinweis: Sie können auch das Diagnoseprotokoll des Anrufs herunterladen. Es wird weder Audio noch Video aufnehmen.

Laden Sie das Diagnoseprotokoll des Anrufs auf das Android-Gerät herunter

Das ist es! Jetzt müssen Sie Zoom oder Google Meet nicht installieren, um Ihre Freunde auf Nicht-Apple-Geräten anzurufen.

So können Sie mit Android- und Windows-Benutzern FaceTime verwenden. Haben Sie weitere Fragen? Teilen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren unten mit.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *