iOS 15: Telefon-App funktioniert nicht auf dem iPhone? Wie man es repariert

Die Telefon-App ist eine der integralen Apps auf Ihrem iPhone oder jedem Handy. Damit können Sie Anrufe tätigen, sehen, wer Sie angerufen hat, wessen Anruf Sie verpasst haben, auf Voicemail zugreifen und vieles mehr. Daher kann es katastrophal sein, wenn diese wichtige Anwendung einfriert, nicht gestartet wird, sich schlecht benimmt oder keine Anrufe tätigt. Dies ist jedoch kein signifikantes Problem und kann leicht behoben werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Telefon-App reparieren, die auf dem iPhone nicht funktioniert. Aber zuerst wollen wir verstehen, warum es passiert!

Warum funktioniert meine Telefon-App auf dem iPhone nicht?

Das Tätigen und Empfangen von Anrufen ist die Hauptfunktion und normalerweise gibt es damit keine Probleme. Die Telefon-App kann jedoch in seltenen Fällen wie iOS-Fehlern, fehlender Netzbetreiberunterstützung und anderen Netzwerkproblemen aufhören, Anrufe auf Ihrem iPhone zu tätigen.

Manchmal kann die Telefon-App aufgrund von Fehlfunktionen anderer Apps beeinträchtigt werden. Wenn Sie Ihr iPhone lange nicht neu gestartet haben, haben Sie möglicherweise Probleme mit mehreren iPhone-Einstellungen und Apps (einschließlich dieser).

Nachdem Sie nun eine ungefähre Vorstellung davon haben, warum dieses Problem auftritt, lassen Sie uns einfache Lösungen zur Behebung des Problems betrachten.

Was tun, wenn die Telefon-App auf dem iPhone nicht funktioniert?

  1. Beenden erzwingen und die Telefon-App neu starten
  2. Aktivieren und deaktivieren Sie den Flugmodus
  3. Mobilfunkdaten aktivieren
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu
  5. Daten-Roaming-Einstellungen prüfen
  6. Datum und Uhrzeit prüfen
  7. Ausstehende Rechnungen noch einmal prüfen
  8. Werfen Sie die SIM-Karte aus und legen Sie sie erneut ein
  9. Nach Mobilfunkanbieter-Updates suchen
  10. Aktualisieren Sie Ihr iPhone
  11. iPhone-Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

1. Erzwingen Sie das Beenden und starten Sie die Telefon-App neu

  1. Öffnen Sie alle geöffneten Apps auf Ihrem iPhone.
    • Auf einem iPhone mit Face ID, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie sie gedrückt.
    • Auf einem iPhone mit Home-Taste, drücken Sie zweimal die Home-Taste.
  2. Ziehen Sie die Telefon-App ganz nach oben, um das Beenden zu erzwingen.
  3. Tippen Sie nach 5-10 Sekunden erneut auf das Symbol der Telefon-App, um sie zu starten. Sie sollten es verwenden können.

    Beenden der Telefon-App auf dem iPhone erzwingen

2. Aktivieren und deaktivieren Sie den Flugmodus

Sie können dies über das Kontrollzentrum tun.

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum.
    • Wischen Sie auf iPhones mit Face ID von oben rechts nach unten.
    • Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen.
  2. Tippen Sie anschließend auf das Flugzeugsymbol.
  3. Tippen Sie nach 15-30 Sekunden auf dasselbe Symbol, um es zu deaktivieren.

    Aktivieren und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus auf dem iPhone

Alternativ können Sie dasselbe tun, indem Sie die App Einstellungen starten → den Flugmodus aktivieren. Schalten Sie es nach ein paar Sekunden aus.

3. Mobilfunkdaten aktivieren

In einigen Fällen, wenn Sie keine Anrufe tätigen oder empfangen können, hilft die Aktivierung mobiler Daten. Rufen Sie dazu das Kontrollzentrum auf und tippen Sie auf das Antennensymbol (neben dem Flugzeugsymbol).

Sie können auch Einstellungen öffnen → auf Mobilfunk tippen → Mobilfunkdaten aktivieren. Wenn Sie Probleme mit der Verwendung mobiler Daten auf Ihrem iPhone haben, lesen Sie unsere Erklärung zur Behebung dieses Problems.

Mobilfunkdaten aktivieren

4. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist eine hocheffektive Lösung, um mehrere Probleme zu beheben, einschließlich des Einfrierens und Nichtreagierens der Telefon-App. Sie können die physischen Tasten Ihres iPhones verwenden, um es aus- und wieder einzuschalten.

Sie können dasselbe unter Einstellungen → Allgemein → Herunterfahren tun. Verwenden Sie nun nach einer Minute die Taste, um das Gerät einzuschalten. Oder schließen Sie das Telefon an den Ladevorgang an und es schaltet sich automatisch ein.

Wenn Sie neu dabei sind, haben wir eine separate Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie Ihr iPhone neu starten.

Öffnen Sie die App Einstellungen Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Herunterfahren

Nach dem Neustart bin ich ziemlich zuversichtlich, dass die eingefrorene oder nicht funktionsfähige Telefon-App wieder wie ein Zauber funktionieren würde. Wenn dies immer noch nicht der Fall ist, erfahren Sie, wie Sie einen Neustart Ihres iPhones erzwingen.

5. Überprüfen Sie die Daten-Roaming-Einstellungen

Um zu verhindern, dass beim Roaming hohe Gebühren anfallen, haben Sie möglicherweise das Daten-Roaming deaktiviert. Wenn Sie jedoch Probleme mit der Telefon-App haben oder sich tatsächlich in einem anderen Bundesland/Land befinden, sollten Sie sie aktivieren. Damit wäre eine reibungslose Gesprächs- und Datenverbindung gewährleistet.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Mobilfunk → Mobilfunkdatenoptionen.
  2. Schalten Sie Daten-Roaming ein.

    Aktivieren Sie die Daten-Roaming-Option auf dem iPhone

  3. Wenn Sie diese Option sehen: Tippen Sie auf Sprache & Daten und stellen Sie sicher, dass VoLTE oder 4G eingeschaltet ist.

6. Datum und Uhrzeit prüfen

Mehrere netzwerkbezogene Funktionen erfordern das richtige Datum und die richtige Uhrzeit. Eine einfache Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, dass das Gerät dies automatisch einstellen lässt. Hier ist wie.

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Datum & Uhrzeit.
  4. Aktivieren Sie Automatisch einstellen.
    Stellen Sie nach der Aktivierung auch sicher, dass die angezeigte Zeitzone korrekt ist.

    Tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie Datum und Uhrzeit und aktivieren Sie dann auf dem iPhone automatisch einstellen

7. Überprüfen Sie noch einmal ausstehende Rechnungen

Ich benutze mehrere SIM-Karten. Und es kommt oft vor, dass meine sekundären und tertiären Telefone keine Anrufe tätigen können. Dann merkte ich, dass ich vergessen hatte, die Rechnung zu bezahlen. Daher möchte ich Sie bitten, den eindeutigen Code oder die App Ihres Mobilfunkanbieters zu verwenden und sicherzustellen, dass keine Rechnung aussteht und Sie über genügend Guthaben verfügen, um den Anruf zu tätigen.

8. Werfen Sie die SIM-Karte aus und legen Sie sie erneut ein

Verwenden Sie das SIM-Auswurfwerkzeug, das mit Ihrem iPhone geliefert wurde. Wenn Sie das nicht haben, können Sie einen ähnlichen Pin verwenden. Auf der rechten Seite des iPhones sehen Sie nun das SIM-Fach. Stecken Sie den Stift in sein Loch, um die Karte herauszunehmen. Wischen Sie es nun mit einem extra weichen, trockenen Tuch ab und legen Sie es zurück in das SIM-Fach, um es einzulegen.

9. Nach Mobilfunkanbieter-Updates suchen

Genau wie bei iOS-Updates gibt Ihr Mobilfunkanbieter auch Updates aus. Normalerweise sehen Sie ein Popup auf dem Startbildschirm oder in den Einstellungen für diese. Es ist jedoch wichtig, dies noch einmal zu überprüfen, falls Sie es verpasst haben. Gehen Sie also zu unserer Kurzanleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone aktualisieren.

10. Aktualisieren Sie Ihr iPhone

Für eine optimale Leistung sollten Sie die neueste Version von iOS auf Ihrem iPhone haben. Apple macht es mühelos, Ihr Gerät zu aktualisieren. Öffnen Sie Einstellungen → tippen Sie auf Allgemein → Software-Update. Herunterladen und installieren, wenn ein ausstehendes Update angezeigt wird.

11. iPhone-Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.

    öffne Einstellungen, tippe auf Allgemein und dann auf Zurücksetzen auf dem iPhone

  4. Tippen Sie nun auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihren iPhone-Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und fahren Sie fort.

    Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurücksetzen

Ich hoffe, dass die oben genannten Lösungen Ihr Problem mit der Telefon-App behoben haben. Manchmal kommt es auch vor, dass Sie ein Bluetooth-Gerät anschließen oder Ihr iPhone in den DND-Modus versetzen und vergessen. Dies führt dazu, dass von Ihrem iPhone-Ohrhörer kein Ton ausgegeben wird oder Sie das Telefon bei eingehenden Anrufen nicht klingeln hören. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese deaktiviert haben.

Haben Sie weitere Fragen? Teile sie in den Kommentaren unten.

Lesen Sie als nächstes:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *