iOS 14: So ändern Sie Ihr E-Mail-Passwort auf iPhone und iPad

Ihr Passwort ist die erste Sicherheitswand, die Ihre E-Mail vor unbefugtem Zugriff schützt. Es ist ratsam, Ihr Passwort auf Ihrem iPhone regelmäßig zu ändern, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Sie sollten dies auch tun, wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand Ihr Passwort kennt oder wenn Sie sicher sind, dass Ihr Konto kompromittiert wurde. Denken Sie daran, es auf etwas einzustellen, das schwer zu erraten ist.

So ändern Sie Ihr E-Mail-Passwort auf iPhone und iPad.

Hinweis: Die folgende Methode ist anwendbar, wenn Sie iCloud Keychain (Apples Passwort-Manager) eingerichtet und Ihr E-Mail-Konto hinzugefügt haben. Mehr dazu nach den Schritten.

Außerdem verwende ich in der folgenden Demonstration Google Mail (das zufällig am beliebtesten ist). Wenn Sie jedoch Yahoo, Outlook, Hey oder ein anderes E-Mail-Konto verwenden, tippen Sie bitte auf deren Namen. Die Schritte sind ähnlich.

So ändern Sie das Google Mail-Passwort auf iPhone und iPad [iOS 14]

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Passwörter. Authentifizieren Sie es mit der Gesichts-ID, der Touch-ID oder dem Passcode, um gespeicherte Passwörter anzuzeigen.
  3. Scrollen Sie durch die Liste der hinzugefügten Passwörter und tippen Sie auf google.com.
  4. Wenn Ihr aktuelles Google Mail-Kennwort schwach ist, wiederverwendet wird oder bei einem Datenverstoß aufgetreten ist, wird in der Sicherheitsempfehlung eine Warnung angezeigt. Tippen Sie auf Passwort auf Website ändern. (danach weiter mit Schritt 6)
  5. Wenn Sie keine Warnung sehen, aber dennoch Ihr Passwort ändern möchten, tippen Sie unter WEBSITE auf das kleine Safari-Symbol neben accounts.google.com.
    Tippen Sie in den Einstellungen auf Kennwörter. Weiter Tippen Sie auf Kennwort auf Website oder Safari-Symbol ändern
  6. Je nachdem, ob Sie in Safari in Ihrem Google Mail-Konto angemeldet sind oder nicht, wird entweder die Anmeldeseite oder die Google-Kontoseite angezeigt (siehe Screenshots unten).So sieht der Bildschirm zum Ändern des Kennworts in Google Mail aus
  7. Wenn die Anmeldeseite angezeigt wird, geben Sie Ihr aktuelles Kennwort ein (oder fügen Sie es nach der Authentifizierung mit der Gesichts-ID, der Touch-ID oder dem Passcode aus dem iCloud-Schlüsselbund hinzu) und tippen Sie auf Weiter. Geben Sie nun das neue Passwort ein und tippen Sie abschließend auf PASSWORT ÄNDERN.Geben Sie ein neues Passwort ein und tippen Sie auf Passwort ändern
  8. Wenn Sie die Seite “Google-Konten” sehen (was normalerweise passiert, wenn Sie in Schritt 5 auf das winzige Safari-Symbol tippen), tippen Sie oben auf Persönliche Daten → PASSWORT → Geben Sie Ihr aktuelles Passwort manuell ein oder lassen Sie iCloud Keychain dies für Sie tun. Geben Sie abschließend das neue Kennwort zweimal ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie auf PASSWORT ÄNDERN.Tippen Sie auf Kennwort für persönliche Informationen, dann auf Neues Kennwort eingeben und anschließend auf Kennwort ändern

Wenn Ihr iCloud-Schlüsselbund nicht aktiviert oder synchronisiert ist:

In diesem Fall müssen Sie die E-Mail-Website in einem Webbrowser wie Safari besuchen. Oder Sie können die offizielle App dieser E-Mail öffnen und dort das Passwort ändern.

Öffnen Sie beispielsweise Google Mail → tippen Sie oben links auf das Menüsymbol → tippen Sie auf Einstellungen → Konto auswählen → Verwalten Sie Ihr Google-Konto → Sicherheit → Passwort.

Ändern Sie Ihr Google Mail-Passwort auf iPhone und iPad [iOS 13]

Die grundlegenden Schritte zum Aktualisieren des Google Mail-Kennworts in iOS 13 bleiben dieselben wie oben. Lassen Sie es mich ganz schnell für Sie zusammenfassen:

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie auf Passwörter und Konten.
  3. Tippen Sie auf Website- und App-Passwörter. Authentifizieren Sie es mit der Gesichts-ID, der Touch-ID oder dem iPhone-Passcode.Tippen Sie auf Kennwörter und Konten und dann auf Website- und App-Kennwörter
  4. Tippen Sie auf google.com. Wenn Sie ein schwaches oder wiederverwendetes Passwort verwenden, werden Sie von iOS 13 aufgefordert, es zu ändern. Tippen Sie dazu auf der Website auf Passwort ändern.
  5. Wenn Sie den obigen Link zum Ändern Ihres Passworts nicht sehen, sehen Sie sich die Site-Adresse (Accounts.google.com) unter der Überschrift WEBSITE an.
  6. Öffnen Sie es jetzt in Safari oder einem anderen Browser Ihrer Wahl. Befolgen Sie dann die Schritte 6, 7 und 8 der obigen Überschrift (iOS 14).Tippen Sie auf Passwort auf Website ändern

So können Sie ein E-Mail-Passwort auf iPhone und iPad ändern. Die Schritte sind für iPad mit iPadOS 13 oder iPadOS 14 ähnlich

iCloud-E-Mails verwenden dasselbe Kennwort wie Ihre Apple ID. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte, wie Sie das Apple ID-Passwort auf dem iPhone ändern.

Wenn Sie einen Passwort-Manager eines Drittanbieters wie LastPass, Dashlane, 1Password usw. verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Passwörter in nur wenigen Schritten zu aktualisieren oder sogar für Sie zu erledigen!

WEITERLESEN:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *