IMessage Online abmelden

Apple hat gerade eine veröffentlicht neues Tool zur Abmeldung von iMessage Dies ermöglicht einen einfacheren Wechsel zwischen iOS, Android, Windows und anderen Smartphones als zuvor. Apple hat diese neue Funktion nicht angekündigt, aber es wurde darüber berichtet Reddt Forum, dass das abgemeldete iMessage-Online-Tool dabei hilft, die verschwundenen iMessages für iPhone und iPad zu beheben.

Benutzer, die iMessage von ihrem iPhone oder iPad abmelden möchten, müssen zu gehen Apple Deregister iMessage PageGeben Sie Ihre Telefonnummer ein, und Sie erhalten einen Bestätigungscode. Geben Sie diesen Code ein, um die Abmeldung von iMessage zu bestätigen. Wenn Sie noch Ihr iPhone haben, müssen Sie Ihre SIM-Karte auf Ihr iPhone übertragen, Einstellungen öffnen, „Nachrichten“ auswählen und iMessage mit dem Kippschalter ausschalten. Wenn Sie nach diesen Schritten immer noch mit nicht zugestellten Textnachrichten arbeiten, hat Apple dies auch getan Es wurde eine Support-Seite zum Abmelden von iMessage hinzugefügt.

Befolgen Sie hier die anderen Anweisungen für die iMessage-Hilfe:

Das neue webbasierte Tool kommt, nachdem Apple vor einer Klage von Android-Benutzern stand, die nicht zugestellte Textnachrichten von anderen iPhone-, iPad- und iPod touch-Benutzern erhalten haben, die iMessage noch verwenden. Unten ist ein Bild von dem, was die Apple Deregister iMessage Page sieht aus wie.

deregistare_imessage

iMessage-Benutzer bemerkten das Problem zum ersten Mal, als sich iPhone-Benutzer während der Einführung im Jahr 2011 zum ersten Mal für iMessage anmeldeten. Mit iMessage können iOS-Benutzer ohne Verwendung von Textnachrichten oder Mobilfunknetzen miteinander kommunizieren, indem sie Wi-Fi und Datennetze zum Senden von Nachrichten verwenden. Damit iMessage ordnungsgemäß funktioniert, verfolgt Apple die Telefonnummer eines Benutzers, sodass ein anderer iPhone-Benutzer, der versucht, eine Nachricht zu senden, stattdessen zu iMessage wechseln kann.

Das seit 2011 häufig auftretende Problem schien, als würde Apple weiterhin Texte über iMessage weiterleiten, selbst nachdem Benutzer auf andere Geräte gewechselt waren. Da iMessage proprietär für Apples Plattformen ist, können Benutzer, die von iOS abgewichen sind, aber iMessage nicht zuerst deaktiviert haben, keine Nachrichten mehr sehen, die von Freunden mit Apple-Geräten gesendet wurden. Die meisten Benutzer, bei denen das Problem auftrat, hatten nur eine Lösung: Sie mussten das alte Gerät vollständig von ihren Apple-Konten abmelden.

Es ist nicht bekannt, ob das neue Tool zur Abmeldung von iMessage von Apple wie versprochen funktioniert, aber zumindest macht Apple Fortschritte bei den richtigen Schritten zur Behebung von Problemen mit iMessage. Auch wenn die Lösung für iMessage einige Jahre zu spät ist, kann sie hoffentlich ein großartiges Tool für Benutzer sein, die Geräte wechseln, und kann jetzt verhindern, dass mit diesem neuen Tool keine Texte und iMessages empfangen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.