Ich kann keine Anrufe auf Samsung Galaxy S9 und S9 + hören (LÖSUNG)

Obwohl die Mobilfunkkommunikation in den letzten zehn Jahren Fortschritte gemacht hat; Für die meisten Benutzer ist es immer noch wichtig, Anrufe tätigen zu können. Für alle, die ein Galaxy S9 oder S9 + besitzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Probleme mit Ihren Hörern zu ermitteln und zu beheben. Der Galaxy-Ohrhörer befindet sich oben auf dem Bildschirm Ihres Geräts. Dies ist die Hardware Ihres Telefons, mit der Sie einen Anrufer am anderen Ende hören können.

Angenommen, der Anrufer kann Sie hören, aber Sie können sie nicht hören, liegt ein Problem mit Ihrem Ohrhörer vor. In diesem Artikel werden einige Tipps und Lösungen zur Fehlerbehebung zur Behebung des Problems erläutert.

Die Fehlerbehebung ist ein wichtiger und einfacher Schritt zur Diagnose der Probleme Ihres Telefons. Wenn Sie ein paar einfache Dinge ausprobieren, finden Sie die richtige Lösung für Ihr Telefon.

Galaxy S9 oder Galaxy S9 + Fehlerbehebung

Es ist wichtig, den Grund zu ermitteln, warum Sie den Anrufer nicht hören können. Dies hilft Ihnen, die Lösung einzugrenzen. Einige Dinge, die Sie bei der Fehlerbehebung bei der Anrufqualität beachten sollten, sind:

  1. Haben Sie Signalbalken?
  2. Haben Sie kürzlich Apps heruntergeladen?
  3. Wurde Ihr Telefon beschädigt oder Flüssigkeit / Schmutz ausgesetzt?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, eine Person am anderen Ende des Telefons zu hören. Das erste, was Sie bei der Fehlerbehebung versuchen möchten, ist: Kannst du den Anrufer hören, wenn er über die Freisprecheinrichtung verfügt? – Wenn Sie können, bedeutet dies, dass wahrscheinlich eher ein Problem mit dem Ohrhörer oder der Software als mit der Mobilfunkverbindung vorliegt.

Wenn Sie den Anrufer nicht über die Freisprecheinrichtung oder über die Hörmuschel hören können, liegt wahrscheinlich ein Problem mit dem Mobiltelefondienst vor. Dies kann jedoch auch bedeuten, dass Ihr Anruf an ein Bluetooth-Gerät weitergeleitet wird. Schalten Sie Bluetooth aus, um festzustellen, ob das Audio erneut angezeigt wird.

Bei Anrufproblemen mit dem Mobiltelefondienst

Es gibt einige Schritte, mit denen die meisten Probleme mit der Mobilfunkverbindung behoben werden.

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein – Wenn Sie Ihr Telefon aus- und wieder einschalten, wird es wieder mit den Mobilfunkmasten verbunden.
  2. Entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie wieder ein. – Verwenden Sie einen Ohrring oder ein SIM-Popper-Tool. Öffnen Sie den SIM-Steckplatz oben links auf Ihrem Galaxy S9 oder S9 +. Setzen Sie das SIM / SD-Kartenfach vorsichtig wieder ein, da es aus Kunststoff besteht und brechen kann. Erzwinge es nicht.
  3. Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen – Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu “Einstellungen” und geben Sie “Netzwerkeinstellungen zurücksetzen” in die Suchleiste ein oder tippen Sie auf “Verbindungen”, dann auf “Weitere Verbindungseinstellungen” und anschließend auf “Netzwerkeinstellungen zurücksetzen”. Dadurch wird Ihr Telefon nicht zurückgesetzt, aber Sie müssen sich möglicherweise erneut bei Ihrem WLAN anmelden, sobald dies erledigt ist.
  4. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber – Wenn die oben aufgeführten Methoden fehlschlagen, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um weitere Unterstützung zu erhalten. Die meisten Netzbetreiber können Ihr Netzwerk remote zurücksetzen oder Einblicke in Ausfälle oder Sprachprobleme in Ihrer Region gewähren.

Bei Hardwareproblemen

Zunächst ist zu erwähnen, dass Ihr Telefon, wenn es jemals Flüssigkeit ausgesetzt war (auch wenn es schon lange her ist), zu einem Ausfall der Hörmuschel führen kann.

Sie können den LDI (Liquid Damage Indicator) überprüfen, indem Sie das SIM-Fach entfernen und ein Licht hineinleuchten. Sie sollten einen kleinen Indikator sehen, der entweder weiß (kein Flüssigkeitsschaden) oder rot (Flüssigkeitsschaden vorhanden) oben auf der SIM-Karte ist Kartenschlitz.

Angenommen, Sie haben keinen Flüssigkeitsschaden, versuchen Sie diese Korrekturen:

  1. Ohrhörer reinigen – Der Ohrhörer ist empfindlich, verwenden Sie also keine Scheuermittel. Verwenden Sie zum Reinigen des Ohrhörers am besten eine kleine Drahtbürste. Wenn Sie Zugang zu denaturiertem Alkohol (nicht Standard-Isopropylalkohol) haben, können Sie eine kleine Menge auf den Pinsel auftragen, um den Ohrhörer zu reinigen.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Software Ihres Geräts auf dem neuesten Stand ist. Netzbetreiber geben häufig aktualisierte Software für Telefone frei. Wenn Ihre Software veraltet ist, kann dies zu Problemen mit der Anrufqualität führen.
  3. Überprüfen Sie alle kürzlich heruntergeladenen Anwendungen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Anwendungen von Drittanbietern die Hardware Ihres Telefons entführen können. Sie können Ihr Telefon in den abgesicherten Modus versetzen, um festzustellen, ob der Ohrhörer funktioniert. Wenn dies der Fall ist, befindet sich auf Ihrem Telefon eine fehlerhafte Software, die entfernt werden muss.
  4. Überprüfen Sie die Lautstärke unter “Einstellungen” – Sie haben wahrscheinlich bereits versucht, die Lautstärke Ihres Telefons zu erhöhen. Die Tasten auf der linken Seite Ihres Telefons drehen möglicherweise das Medium auf, aber nicht die Hörmuschelsounds. Gehen Sie zu “Einstellungen” und dann zu “Sounds und Vibration” und stellen Sie sicher, dass alle Lautstärkeoptionen ganz aufgedreht sind.
  5. Überprüfen Sie, ob sich nichts in der Kopfhörerbuchse befindet. Schmutz wie Taschenflusen oder sogar ein defekter Kopfhöreranschluss können dazu führen, dass der Ton von den Lautsprechern weggeleitet wird.

Wenn Sie alle diese Schritte ausgeführt haben, liegt möglicherweise ein Hörerfehler vor. Der kleine und sehr empfindliche Ohrhörer des Galaxy S9 und S9 + funktioniert möglicherweise nicht mehr. Wenn dir das passiert ist; Wenden Sie sich an Samsung, um Informationen zur Garantie zu erhalten, oder wenden Sie sich an eine lokale Reparaturwerkstatt, um Ihren Lautsprecher austauschen zu lassen.

Es wird nicht empfohlen, den Hörer Ihres Telefons auszutauschen, es sei denn, Sie sind mit der Reparatur von Geräten vertraut. Wenn Sie versuchen möchten, die Hardware selbst auszutauschen, sind Ersatzteile vorhanden Amazonas.

Leeren Sie den Cache auf Ihrem Telefon

Eine andere Methode, die dieses Problem manchmal behebt, besteht darin, den Cache Ihres Samsung Galaxy S9 oder S9 + zu löschen. Softwareprobleme können Hardwareprobleme imitieren. Löschen Sie daher vor dem Bezahlen für den Austausch Ihres Ohrhörers den Cache Ihres Telefons, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S9 + aus.
  2. Halten Sie die Tasten Power, Home und Volume Up gleichzeitig gedrückt.
  3. Warten Sie, bis das Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S9 + vibriert. Dies bedeutet, dass der Android-Wiederherstellungsmodus erfolgreich geöffnet wurde.
  4. Scrollen Sie mit den Lautstärketasten durch die Optionen, bis die Cache-Partition löschen Option ist hervorgehoben.
  5. Drücken Sie dann den Netzschalter, um es auszuwählen.
  6. Warten Sie einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  7. Starten Sie dann Ihr Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S9 + neu, indem Sie die Option auswählen System neu starten Möglichkeit.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert hat, versuchen Sie, Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Lesen Sie diese Anleitung, um mehr zu erfahren So rufen Sie das Galaxy S9 oder S9 + Plus in den Wiederherstellungsmodus ein.

Wenn der Anrufer Sie nicht hören kann

Wenn Sie den Anrufer hören können, er Sie jedoch nicht hören kann, sollten die meisten dieser Korrekturen auch dabei helfen. Wenn das Problem jedoch nicht der Konnektivität entspricht, muss Ihr Lautsprecher an der Unterseite des Telefons möglicherweise gereinigt werden.

Wenn Sie Probleme oder Lösungen (oder Lösungen) mit Ihrem Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S9 + hatten, geben Sie unten einen Kommentar ab.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.