Hypernotes iPhone App Bewertung: Erstellen Sie verbundene Notizen!

Das Notieren war früher ziemlich einfach. Nehmen Sie ein Pergament, Tinte und kritzeln Sie Ihre Gedanken weg. Es wird jedoch schwierig, das rasante Leben zu jonglieren, zufällige Ideen unterwegs mit den herkömmlichen Methoden zu verfolgen und mit Kollegen oder Menschen zusammenzuarbeiten. Das ist wo Hypernoten – Eine neue App von Zenkit kommt herein!

Ein digitales Notizbuch, das einfach zu bedienen, super organisiert, schnell zu erstellen, zusammenzuarbeiten und offline auf Mobilgeräten verfügbar ist.

Aber ist es die perfekte iPhone-App zum Notieren, um den umfassenden Anforderungen gerecht zu werden? Kann es aufgrund seiner Kollaborationsfunktion auch ideal für den professionellen Einsatz sein?

Lassen Sie uns eintauchen und es herausfinden.

Hypernoten: Ein praktisches digitales Notizbuch

Hypernotes ist eine intuitive App, die darauf abzielt, die Idee des Notierens und Skizzierens mit der Verknüpfung von Ideen (hier Seiten) durch Hashtags zu verbinden. Die ordentliche Benutzeroberfläche hat mich auf den ersten Blick begeistert!

Als ich die App ausprobierte, fühlte ich mich außerdem wie herkömmliche Notebooks. Die Grundidee besteht darin, ein Notizbuch für separate Themen zu erstellen und Ihre Gedanken zu dokumentieren, indem Sie Seiten in jedem erstellen.

Auf dem Papier mag es etwas kompliziert klingen, aber es ist super einfach zu folgen. Außerdem gibt es in der App eine Anleitung (Notizbuch), die Sie reibungslos an Bord bringt.

Schauen wir uns die Angebote genauer an.

Ein Blick in die Funktionen von Hypernotes

Notizbücher

Sobald Sie heruntergeladen und angemeldet haben, erstellt die App Ihr ​​erstes Notizbuch. Hier geschieht die ganze Magie. Der nächste Schritt ist das Hinzufügen einer neuen Seite. Ein Hypernote-Notizbuch (wie ein physisches Notizbuch) kann viele Seiten haben. Auf diesen Seiten können Sie Ihre Ideen, Projekte, Notizen und alles, was Sie möchten, hinzufügen.

Sie können Ihr Notizbuch umbenennen, ein Titelbild, eine Beschreibung usw. hinzufügen. Öffnen Sie dazu das Notizbuch und klicken Sie oben auf dessen Namen. Wählen Sie abschließend Einstellungen.


Ein cooler Tipp: Auf dem ersten App-Bildschirm können Sie das Notizbuch wie ein echtes Buch öffnen, indem Sie auf dem Cover von rechts nach links wischen. Sie sehen die Indexseite!

Schreiben in Hypernoten

Die Idee hinter dieser App ist es, sicherzustellen, dass Sie in kurzer Zeit mehr lesen oder schreiben. So können Sie mit der App mühelos Referenzen, Zeichnungen, Links, Bilder, Seiten, Aufgaben und mehr einfügen.

Tippen Sie dazu oben auf der Tastatur auf / (Schrägstrich) und wählen Sie eine Option. Es ist mühelos!


Alles neben einem Aufzählungspunkt, wie eine Textzeile, die Sie schreiben, oder ein Bild, das Sie einfügen usw., ist ein Block. Tippen Sie doppelt auf den Aufzählungspunkt oder auf das Pfeilsymbol nach außen, um den Block im Vollbildmodus zu öffnen.

Referenzierung

Wenn Sie eine Website wie unsere oder Wikipedia besuchen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass ein Beitrag mehrere Verknüpfungen zum Text enthält. Wenn Sie auf eines klicken, können Sie direkt mehr über dieses Wort oder diese Phrase erfahren.

Mit Hypernotes können Sie dasselbe tun. Sie können auf eine andere Seite oder einen anderen Block verweisen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, vor einem Wort # vorzustellen. Andere Möglichkeiten umfassen die Verwendung der quadratischen, kreisförmigen, einzelnen Klammer.

Wenn Sie sehen möchten, welche Seite (n) auf die aktuelle Seite verweist, tippen Sie einfach in der unteren Zeile auf Verweise. Auf der Seite mit dem Referenzierungs-Tutorial in der App erfahren Sie mehr.

Wissensgraphen

Wenn Sie sich in einem Notizbuch, einer Seite oder einem Block befinden, wird eine Option namens Grafik (oder Fokus) angezeigt. Durch Tippen darauf wird ein Mind-Map-Diagramm geöffnet, das die Verknüpfung / Beziehung zwischen den genannten Elementen (Seiten und Notizen) zeigt.

Je mehr Dinge Sie hinzufügen, desto größer wird es. Sobald Sie sich auf der Seite des Wissensdiagramms befinden, können Sie es vergrößern und verkleinern, verschieben, neue Notizen zu einer vorhandenen hinzufügen und zweimal tippen, um zu dieser Seite zu gelangen.

Ich finde es sogar super süchtig. Mit der wachsenden Anzahl von Seiten wird diese Karte jedoch verwirrender. Ich wünschte, es gäbe einen anderen Weg, es besser zu klären!

Kollaborativer Raum

Ähnlich wie bei Google Text & Tabellen können Sie mit Hypernotes alle Aktivitäten, Änderungsprotokolle und Kommentare anzeigen, die gesendet und empfangen wurden. Die Registerkarte “Kommentare” ist wie eine Chat-Anwendung mit zahlreichen Funktionen ausgestattet.

Sie können Fotos, Videos, Zeichnungen, Dateien, Sprachnachrichten usw. einfügen. Die Tools sind umfangreich und hilfreich für die Zusammenarbeit mit mehreren Teammitgliedern.


Sie können Mitglieder hinzufügen, indem Sie ein Notizbuch öffnen und von oben auf seinen Namen tippen. Tippen Sie anschließend auf Zugriff → Mitglied hinzufügen.

Zusätzliche Highlights von Hypernoten

Hypernotes hat Tricks hinzugefügt, die es zu einer geladenen, leistungsstarken und professionellen App für Notizen machen.

  • Sie können auch ein Notizbuch veröffentlichen und dann seinen Link kopieren und mit jemandem teilen. Dadurch können sie auf den Link klicken und den Inhalt anzeigen. Die andere Person muss kein Benutzer dieses Dienstes sein! Ziemlich ordentlich.
  • Sie können Hypernotes mit anderen von Zenkit angebotenen Apps verbinden, um ein nahtloses Erlebnis zu erzielen. Dies umfasst Base, To Do und Zenchat.
  • Mit Hypernotes können Sie bequem Aufgaben hinzufügen, Favoriten hinzufügen und Pfeile verwenden (zum Navigieren oben rechts auf dem Bildschirm).
  • Tägliches Tagebuch ist eine weitere nette Option, die Sie dazu ermutigt, jeden Tag zu schreiben.

  • Hypernotes verfügt über ein hilfreiches Benachrichtigungssymbol, eine leistungsstarke Suchschaltfläche sowie die Möglichkeit, eine Seite zu duplizieren, zu planen oder zu archivieren. alle willkommenen Ergänzungen.

Dinge, die Hypernoten verpasst haben

Es gibt zwei Dinge, die ich in der aktuellen Version vermisse:

  • Sie können nicht zurückkehren, indem Sie am Rand des iPhone-Bildschirms von links nach rechts wischen. Dies ist etwas, das ich in seinem nächsten Update wollen würde.
  • Sie können kein # hinzufügen (um eine Referenz zu erstellen), wenn die Phrase eine Nummer hat. Zum Beispiel habe ich versucht, dem Wort # hinzuzufügen M1 (Apples neuester interner Prozessor für Mac). Ich wollte, dass es # M1 ist. Es wurde jedoch nur der Verweis auf das Alphabet M und nicht auf das gesamte ‘M1’ hinzugefügt.

Außerdem bin ich auf die ‘Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederholen‘Popup bei einigen zufälligen Gelegenheiten. Nach dem Aktualisieren verschwand der Fehler, behinderte aber meine Erfahrung.

Hypernoten: Unser Urteil

Insgesamt ist die App durchdacht aufgebaut. Die Entwickler sind bestrebt, Ihnen fast alles zu bieten, was Sie für ein angenehmes Notizen- und Gliederungserlebnis benötigen.

Das Farbschema ist angenehm, da es nicht auffällig oder überfüllt ist. Alles ist gut verteilt und erscheint hell auf den Augen. Der dunkle Modus ist eine weitere Ergänzung, wenn Sie das graben.

Abgesehen von den wenigen Dingen, die ich in der App vermisst habe, fühlt sich Hypernotes außergewöhnlich gut gebaut an. Von der Anmeldung bis zur Erstellung Ihrer ersten Notiz sind die Dinge sehr einfach und interaktiv. Das Tutorial-Notizbuch ist ziemlich hilfreich.

Sobald Sie einige Seiten (Notizen) erstellt haben, werden Sie das volle Potenzial der App verstehen. Die Dinge werden sich einfach weiter entfalten und organisiert, angenehm und produktiv werden.

Der beste Teil?

Die App ist kostenlos für den persönlichen Gebrauch. Darüber hinaus ist es nicht nur für iPhone, sondern auch für iPad, Mac, Windows PC, Android und sogar das Internet verfügbar!

Kostenlos

  • Plus: 8 USD (pro Monat und Benutzer)
  • Geschäft: 19 USD (pro Monat und Benutzer)

Herunterladen

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *