Hard Reset Huawei P10 (Anleitung)

Wenn Sie kürzlich ein Huawei P10-Smartphone erworben haben und ein nicht reagierendes Verhalten oder einfach ein falsches Verhalten festgestellt haben, ist es am ratsamsten, einen Hard-Reset Ihres Geräts auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Sie sollten jedoch beachten, dass durch einen Hard-Reset alle Ihre Daten, heruntergeladenen Apps und personalisierten Einstellungen von Ihrem Smartphone gelöscht werden. Aus diesem Grund sollten Sie stets sicherstellen, dass Sie Ihre Daten gesichert haben, um Datenverluste zu vermeiden. Um Ihre Daten zu sichern, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen. Wenn Sie den Rest Ihrer Dateien sichern möchten, stellen Sie sicher, dass Sie über eine Drittanbieter-App für alle anderen Dienste verfügen, die in der Cloud gespeichert werden können.

Schweres Zurücksetzen Ihres Huawei P10: Methode 1

  1. Schalten Sie Ihr Huawei P10 ein
  2. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf “Menü” und öffnen Sie die Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Backup & Reset und setzen Sie Ihr Gerät zurück
  4. Klicken Sie auf “Alles löschen” und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Schweres Zurücksetzen Ihres Huawei P10: Methode 2

  1. Schalten Sie Ihr Huawei P10 aus
  2. Halten Sie gleichzeitig die Tasten Power, Home und Volume Up gedrückt. Warten Sie dann, bis Sie das Huawei-Logo sehen.
  3. Drücken Sie im Menü für den Wiederherstellungsmodus auf „Werkseinstellungen zurücksetzen / Daten löschen“, indem Sie die Leiser-Taste markieren und die Ein- / Aus-Taste auswählen.
  4. Klicken Sie auf “Ja – Alle Daten löschen”, um den Vorgang zu genehmigen
  5. Drücken Sie dann auf “System jetzt neu starten”.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.