Gesichtserkennung funktioniert nicht? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Mit der Veröffentlichung des iPhone X wechselte Apple zu einem neuen biometrischen Authentifizierungssystem. Das neue System verwendet Ihre Gesichtsdaten, um Ihr iPhone zu entsperren, und wird daher als Gesichts-ID bezeichnet. Genau wie bei jeder neuen Technologieänderung wurde Face ID zunächst nicht begrüßt. Nachdem ich seit über einem Jahr ein Gerät mit Face ID verwende, kann ich definitiv sagen, dass dies die Zukunft der biometrischen Authentifizierung ist. Trotzdem war der Übergang zum neuen Face ID-System nicht für alle iPhone-Benutzer ein reibungsloses Unterfangen, und wir sehen normalerweise viele Leute, die sich darüber beschweren, dass Face ID auf ihren Geräten nicht richtig funktioniert. Wenn Sie jemand sind, der ebenfalls Probleme mit der Gesichtserkennung hat, können Sie diese auf Ihrem iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR wie folgt beheben:

Gesichtsausweis funktioniert nicht? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

In diesem Artikel werden wir alle verschiedenen Lösungen durchgehen, die das Problem lösen können, dass die Gesichtserkennung auf Ihrem iPhone nicht funktioniert. Einige dieser Lösungen mögen albern erscheinen, aber ob Sie es glauben oder nicht, sie funktionieren. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um das Problem mit der nicht funktionierenden Gesichtserkennung zu beheben:

1. Starten Sie Ihr iPhone neu

Wie gesagt, einige dieser Lösungen klingen vielleicht albern und dies ist wahrscheinlich die albernste von allen. Ein Neustart Ihres iPhones ist das erste, was Sie versuchen sollten, egal auf welchen verrückten Fehler oder welches Problem Sie stoßen. Mit dem iPhone X und neueren iPhones ohne Home-Taste ist das Ausschalten Ihres Telefons etwas anders geworden. Jetzt müssen Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt halten, bis Sie die Option zum Ausschalten Ihres iPhones sehen.

iPhone ausschalten

Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhones die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und warten Sie, bis sich Ihr Telefon einschaltet. In mehr als 50% der Fälle, in denen die Gesichtserkennung nicht funktioniert, sollte dieses einfache Verfahren das Problem lösen.

2. Suchen Sie nach Software-Updates

Wenn die Gesichts-ID auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, sollten Sie auch nach dem Software-Update suchen. Apple veröffentlicht häufig Fehlerbehebungen über neue Software-Updates. Sie sollten Ihr iPhone auf jeden Fall aktualisieren, sobald die Updates veröffentlicht sind. Um zu überprüfen, ob Sie ein Software-Update haben oder nicht, öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein -> Software-Update und tippen Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen und installieren“, wenn ein Update verfügbar ist.

Suche nach Software udpate

3. Halten Sie den erforderlichen Abstand ein

Wenn Ihre Gesichtserkennung nicht zeitweise funktioniert, halten Sie das Telefon möglicherweise nicht in der erforderlichen Entfernung. Gemäß den Richtlinien von Apple sollten Sie Ihr iPhone in einem Abstand von 10 bis 20 Zoll halten, damit die Gesichtserkennung einwandfrei funktioniert.

4. Überprüfen Sie Ihre Sonnenbrille

Es sollte bekannt sein, dass Face ID beim Tragen bestimmter Arten von Sonnenbrillen nicht zu funktionieren scheint. Grundsätzlich führen Sonnenbrillen, die verhindern, dass Infrarotlicht durch sie hindurchgeht, dazu, dass die Gesichtserkennung versagt, da Infrarotlicht Teil des Verifizierungssystems ist. Leider gibt es keine Möglichkeit festzustellen, welche Sonnenbrille mit Face ID nicht funktioniert. Vielleicht möchten Sie überprüfen, ob Ihre Sonnenbrille das Problem ist.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihre Gesichts-ID-Sensoren nicht abgedeckt sind

Einer der Hauptgründe für das Versagen von Face ID ist, dass Benutzer die Face ID-Sensoren unwissentlich abdecken. Möglicherweise handelt es sich um die von Ihnen verwendete Displayschutzfolie, oder die Sensoren sind möglicherweise verschmutzt und mit Staub bedeckt. Aus diesem Grund sollten Sie die Sensoren reinigen und alle darauf befindlichen Displayschutzfolien entfernen, wenn die Gesichtserkennung für Sie nicht funktioniert. Wir empfehlen die Verwendung eines Bildschirmschutzes mit einer Aussparung für eine Kerbe. Sie können unsere Listen der besten Displayschutzfolien für iPhone XS und iPhone XS Max durchgehen, um eine großartige zu finden.

6. Richten Sie ein alternatives Erscheinungsbild ein

Mit iOS 12 erlaubte Apple Benutzern, ein alternatives Erscheinungsbild festzulegen. Dies ist eine großartige Funktion für Personen, bei deren Arbeit sie eine Maske tragen oder einen Teil ihres Gesichts bedecken müssen, da sie diesen bestimmten Look als alternatives Erscheinungsbild festlegen können, damit die Gesichts-ID sie in jeder Situation identifizieren kann. Um ein alternatives Erscheinungsbild festzulegen, öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu Gesichts-ID und Passcode -> Ein alternatives Erscheinungsbild einrichten und einrichten.

Altenratie Apperace einrichten

7. Deaktivieren Sie die Funktion “Aufmerksamkeitsbewusst”

Standardmäßig müssen Sie für die Gesichts-ID auf Ihr iPhone schauen, damit die Gesichts-ID funktioniert. Dies ist zwar eine praktische Funktion für zusätzliche Sicherheit, aber wenn Sie zu viele fehlgeschlagene Entsperrversuche sehen, können Sie diese Funktion deaktivieren. Die Funktion finden Sie in der Einstellungen-App unter Gesichts-ID und Passcode. Scrollen Sie hier nach unten, um die Option “Aufmerksamkeit für Gesichtserkennung erforderlich” zu finden, und deaktivieren Sie sie.

7. Deaktivieren Sie die Funktion

8. Setzen Sie die Gesichts-ID zurück

Wenn keine der oben genannten Funktionen für Sie funktioniert, können Sie als letztes die Gesichts-ID zurücksetzen und erneut einrichten. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen, tippen Sie auf Gesichts-ID und Passcode und anschließend auf „Gesichts-ID zurücksetzen“, um Ihre Gesichtsdaten erneut einzugeben.

8. Setzen Sie die Gesichts-ID zurück

SIEHE AUCH: So machen Sie einen Screenshot auf dem iPhone

Beheben Sie mit diesen einfachen Korrekturen das Problem, dass Ihre Gesichtserkennung nicht funktioniert

Wie Sie sehen können, sind die Lösungen ziemlich einfach. Ich benutze das iPhone X seit ungefähr einem Jahr und Face ID hat für mich großartig funktioniert. In Fällen, in denen ich auf Probleme stieß, reichten diese Schritte aus, um es für mich zum Laufen zu bringen. Wenn das Problem durch nichts behoben wird, sollten Sie Ihr iPhone von einem autorisierten Servicecenter überprüfen lassen, damit es es lösen oder Ihr iPhone ersetzen kann.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *