Galaxy S9: Bildschirm-Timeout einstellen

Die Bildschirm-Timeout-Funktion bestimmt die Zeitdauer, die für den Zeitraum benötigt wird, in dem Sie das Galaxy S9 nicht mehr drücken, und wenn das Display automatisch heruntergefahren wird, ohne dass Sie die Ein- / Aus-Taste drücken müssen.

Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihr Telefon zeitweise überprüfen müssen. Wenn diese Option aktiviert ist, müssen Sie Ihr Samsung Galaxy S9 nicht mehr entsperren. Es gibt verschiedene Optionen für das Zeitlimit für den Bildschirm, die Ihren Vorlieben entsprechen.

So konfigurieren Sie das Bildschirm-Timeout auf dem Galaxy S9

Wenn Sie die Bildschirm-Timeout-Funktion Ihres Galaxy S9 konfigurieren möchten, finden Sie unten eine Liste der Punkte, die Sie berücksichtigen sollten

  1. Das Galaxy S9 verfügt über sechs vorinstallierte Bildschirm-Timeout-Optionen, nämlich 15 Sekunden, 30 Sekunden, 1-2-5 Minuten und 10 Minuten
  2. Die Funktion für das Bildschirm-Timeout funktioniert in einem speziellen Menü mit demselben Namen für das Bildschirm-Timeout, der unter Allgemeine Einstellungen> Anzeige zu finden ist
  3. Die Bildschirm-Timeout-Funktion lässt sich auch gut in die Smart Stay-Funktion integrieren, mit der festgestellt werden kann, ob Ihr Fokus auf dem Bildschirm liegt oder nicht, wenn Ihr Blick auf den Bildschirm gerichtet ist. Dadurch wird die Anzeigehelligkeit automatisch verringert

Ein- und Ausschalten Smart Bleiben Sie auf S9

Wenn Sie die Smart Stay-Funktion aktivieren oder deaktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihr Smartphone ein und öffnen Sie den Startbildschirm
  2. Klicken Sie auf das Menü Einstellungen
  3. Tippen Sie auf das Anzeigesymbol
  4. Wählen Sie Smart Play und schalten Sie die Taste nach links oder rechts um, um sie ein- und auszuschalten

Wenn Sie die Bildschirm-Timeout-Funktion deaktivieren möchten:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 ein und starten Sie die App Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Über Telefon
  3. Klicken Sie sieben Mal wiederholt auf die Build-Nummer, um den Entwicklermodus zu entsperren
  4. Starten Sie nach dem Entsperren des Entwicklermodus das Menü Einstellungen
  5. Tippen Sie auf die Entwickleroptionen, die jetzt im Menü Einstellungen angezeigt werden
  6. Klicken Sie auf die Option Wach bleiben

Von nun an migriert Ihr Samsung Galaxy S9 von der Bildschirm-Timeout-Funktion zur Smart Stay-Funktion. Wenn Sie die Smart Stay-Funktion jemals satt haben und zu Ihren Standardeinstellungen zurückkehren möchten, befolgen Sie dieselbe Anleitung, um die Funktion zu deaktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.