Galaxy S7 S Health: So deaktivieren Sie den Schrittzähler

Das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge verfügen über eine Funktion, mit der Benutzer einen Teil von S Health verwenden können, der als Schrittzähler bezeichnet wird. Diese Schrittzähler-App auf S health ermöglicht es Ihnen, den Überblick zu behalten und Ihr Ziel der täglichen Schritte zu erreichen. Der Schrittzähler funktioniert so, dass er einen Bewegungssensor verwendet, der in das Smartphone integriert ist.

Der Sensor zählt die Schritte ohne großen Energieverbrauch. Wenn Sie den Schrittzähler nicht verwenden und keine Batterie sparen möchten, wird erläutert, wie Sie den S-Gesundheitsschrittzähler auf Ihrem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge deaktivieren.

So deaktivieren Sie den Galaxy S7-Schrittzähler auf dem Sperrbildschirm:
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge ein
  2. Gehen Sie zum Menü
  3. Wählen Sie unter Einstellungen
  4. Wählen Sie Bildschirm sperren
  5. Tippen Sie anschließend auf “Zusätzliche Informationen”.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Schrittzähler”

Jetzt wird der Samsung Galaxy S7-Schrittzähler nicht mehr auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

So deaktivieren Sie den Schrittzähler auf dem Galaxy S7 vollständig:

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge ein
  2. Gehen Sie zur S Health Fitness App
  3. Wählen Sie in den drei horizontalen Balken eine Navigationsleiste auf der linken Seite aus
  4. Tippen Sie hier auf “Schrittzähler”
  5. Wählen Sie unterhalb der aktuell zurückgelegten Strecke die Schaltfläche „Pause“.

// //

Jetzt hört der Schrittzähler des Samsung Galaxy S7 auf, Ihre Schritte zu zählen.

Zum Thema passende Artikel:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.