Galaxy S7 Edge Probleme mit Touchscreen (behoben)

Die Probleme des Samsung Galaxy S7 Edge mit dem Touchscreen scheinen ein häufiges Problem bei denen zu sein, die das neue Smartphone von Samsung besitzen. Einige der beim Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge festgestellten Probleme umfassen, dass ein Teil des Touchscreens nicht funktioniert, der Touchscreen nicht reagiert und ähnliche Probleme mit dem Touchscreen auftreten. Im Folgenden werden einige der Lösungen aufgeführt, mit denen Sie Probleme mit dem Galaxy S7 Edge mit Touchscreen beheben können, die Kopfschmerzen verursachen.
Der Touchscreen des Samsung Galaxy S7 Edge reagiert nicht immer auf den unteren Bildschirmrand. Dies bedeutet, dass Benutzer die Apps und Steuerelemente am anderen Ende des Telefons in die Mitte des Telefons verschieben müssen, um sie ohne Unterbrechung weiter verwenden zu können.

Zum Thema passende Artikel:

Gründe dafür, dass der Galaxy S7 Edge-Touchscreen nicht funktioniert:

  • Während des Versandvorgangs des Telefons kommt es manchmal vor, dass der Touchscreen des Galaxy S7 Edge während dieses Vorgangs durcheinander gerät und die Leistung des Touchscreens aufgrund übermäßiger Unebenheiten nicht richtig funktioniert.
  • Manchmal liegt das Touchscreen-Problem an Softwarefehlern. Samsung veröffentlicht immer Software-Updates, um diese Probleme zu beheben, aber manchmal dauert es einige Zeit.

Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Galaxy S7 Edge-Touchscreen nicht funktioniert

Vollständiger Werksreset
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

Gehen Sie zum Benachrichtigungsbereich des Galaxy S7 Edge und wählen Sie das Zahnradsymbol aus, das aufgerufen werden soll Die Einstellungen. Wählen Sie auf der Einstellungsseite die Option Ein Sichern und zurücksetzen aufgeführt unter Benutzer und Backup und wähle Zurücksetzen auf FabrikeinstellungenStellen Sie sicher, dass alles Wichtige gesichert wurde, und wählen Sie dann am unteren Bildschirmrand aus Rückstelleinrichtung. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Alles löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das Telefon neu gestartet wurde. Sie können diese ausführlichere Anleitung auch lesen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Samsung Galaxy S7 Edge.

Sie können sich auch das folgende YouTube-Video ansehen, wie Sie das Samsung Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

Telefon-Cache löschen

Eine weitere Lösung für das Problem ist das Löschen des Caches. Wenn Sie die Lautstärketaste gedrückt halten, bis das Samsung-Logo angezeigt wird, werden Sie gefragt, ob Sie die Cache-Partition löschen möchten. Gib ja. Sie können diese ausführlichere Anleitung auch lesen So löschen Sie den Cache auf dem Samsung Galaxy S7 Edge.

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge aus
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Logo angezeigt wird und das Telefon vibriert
  3. Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die anderen Tasten gedrückt
  4. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um nach unten zu scrollen und die Cache-Partition löschen zu markieren
  5. Drücke den Power Knopf
  6. Scrollen Sie nach unten zu Ja und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste
  7. Scrollen Sie zu System jetzt neu starten und drücken Sie Power
  8. Ihr Galaxy S7 wird mit einem gelöschten Systemcache neu gestartet

Führen Sie einen Hard-Reset durch
Es ist wichtig zu beachten, dass beim Hard-Reset des Samsung Galaxy S7 Edge alle Daten, Apps und Einstellungen entfernt und gelöscht werden. Sie sollten Ihr Galaxy S7 Edge sichern, um zu verhindern, dass Daten verloren gehen. Um Daten auf Ihrem Galaxy S7 zu sichern, gehen Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen. Sie können diese ausführlichere Anleitung auch lesen wie man Samsung Galaxy S7 Edge hart zurücksetzt.

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 Edge aus
  2. Halten Sie gleichzeitig gedrückt: Lauter + Home-Taste + Ein- / Aus-Taste, bis Sie das Samsung-Logo sehen.
  3. Wählen Sie dann im Wiederherstellungsmodus-Menü „Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen“ mit den Lautstärketasten zum Navigieren und der Ein / Aus-Taste zum Bestätigen.
  4. Wählen Sie “Ja – Alle Benutzerdaten löschen”, um den gesamten Vorgang zu bestätigen.
  5. Wählen Sie danach die Option “System jetzt neu starten”.

// //

Entferne die Sim-Karte
Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7- oder Galaxy S7 Edge-Smartphone aus. Nehmen Sie dann die SIM-Karte heraus und legen Sie Ihre SIM-Karte erneut ein. Schalten Sie dann Ihr Galaxy S7 Edge wieder ein, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.