Find My Kids App-Rezension: Verfolgen Sie Ihre Kinder auf eine nicht verrückte Weise

Heutzutage ist Elternschaft wie das Gehen auf einem dünnen Seil. Während Sie den Kindern ihren persönlichen Raum schenken möchten, möchten Sie sie auch vor böswilligen Personen, Websites, Orten und mehr schützen. Die üblichen Kindersicherungs-Apps machen jedoch entweder zu wenig oder zu viel, aber nicht Find My Kids.

Mit der Find My Kids App können Sie Ihre Kinder mäßig überwachen. Es geht nicht über Bord mit Snooping-Funktionen und Sportfunktionen, die Sie möglicherweise benötigen, um die Aktivitäten Ihres Kindes im Auge zu behalten.

Obwohl für Kinder entwickelt, habe ich die App verwendet, um meinen Mann zu verfolgen (natürlich mit seiner Erlaubnis), um sie auszuprobieren, und hier ist meine ehrliche Erkenntnis und Rezension für Find My Kids.

Find My Kids: Eine App, die Ihre Kinder sicher und geschützt hält

Wollen wir nicht alle die coolsten Eltern sein, aber Verantwortung kommt uns in die Quere. Einerseits möchten Sie Ihrem Kind ermöglichen, selbstständig zu lernen und Dinge zu tun; zur Schule gehen, neue Leute kennenlernen, Freunde finden und ihre Stärken entdecken.

Und andererseits machen Sie sich auch Sorgen um ihre Sicherheit? Find My Kids kann Ihnen dabei helfen, beide Seiten der Medaille zu verwalten. Sie können damit ihre Sicherheit an Ihrer Seite gewährleisten, ohne ein überheblicher Helikopter-Elternteil zu sein.

So funktioniert die Find My Kids-App

Wie bei allen anderen Eltern-Apps von Drittanbietern müssen Sie Find My Kids auf Ihr Telefon und eine Begleit-App herunterladen. Pingo auf dem iPhone, Android-Gerät, der Apple Watch oder anderen GPS-Uhren Ihres Kindes.

Find My Kids überprüfen, wie die App funktioniert

Im Gegensatz zu einigen hinterhältigen Geräten wird es jedoch nicht im Telefon der Eltern oder des Kindes versteckt oder getarnt. Sie und Ihr Kind sind also auf der gleichen Seite, und sie werden sehr gut über die App Bescheid wissen und dass ihre Eltern im Streifendienst sind.

Darüber hinaus funktioniert die App dank einiger intelligenter Funktionen auch umgekehrt. Nein, das Kind wird die Eltern nicht verfolgen, aber sie können sich mit Ihnen in Verbindung setzen und bei Bedarf um Hilfe bitten.

Eine gute Mischung aus Kindersicherungsfunktionen

Eine App ist so gut wie ihre Funktionen. Und die einzige Fehde, die ich oft mit solchen Apps habe, ist, dass sie zu aufdringlich sind. Ich verstehe jedoch GPS-Überwachung, Geofencing und andere solche Funktionen und deren Vorteile.

Ich kann nicht hinter Anrufen, Nachrichten und der Überwachung von Tastenanschlägen stehen; es gibt mir die heebie-jeebies. Und deshalb bin ich bei Find My Kids ziemlich cool; es bietet fast die richtige Balance zwischen hilfreichen und respektvollen (für die Privatsphäre Ihres Kindes) Funktionen.

1. Standortverlauf verfolgen

Ist Ihr Kind in der Schule? Folgten sie der üblichen Route oder gab es eine Umleitung, von der Sie nichts wussten? Find My Kids zeigt den aktuellen Standort Ihres Kindes sowie den Aufenthaltsort des Tages an.

Außerdem können Sie die besuchten Orte zu Fuß oder mit dem Fahrzeug und die Höchstgeschwindigkeit überprüfen. Und wählen Sie, ob Sie den Fortschritt in Google Maps oder Apple Maps sehen möchten.

Verfolgen Sie den Standortverlauf Ihres Kindes mit der Find My Kids App

2. Geofencing vom Feinsten

Sie können ganz einfach “sichere” Zonen für Orte wie Zuhause, Schule, Unterricht, Spielplatz, Haus von Freunden usw. zuweisen. Darüber hinaus können Sie die Koordinaten und den Radius der Zone auch an Orten, die für GPS nicht zugänglich sind, mit hoher Genauigkeit definieren.

Wenn das Kind einen dieser Orte betritt oder verlässt, wird eine automatische Nachricht an Ihr Gerät gesendet. Dies ist nur, um zu bestätigen, dass sie den Ort sicher erreicht haben und sich nicht herausschleichen.

Geo-Fencing-Standorte mit der Find My Kids-App

Obwohl es ein bisschen schwierig ist, einen weit entfernten Ort zu fixieren. Ich wünschte, sie könnten die Adresse aufnehmen, anstatt dass ich die Nadel ziehe.

3. Bleiben Sie jederzeit mit Ihren Kindern in Verbindung

Find My Kids dient auch als Messaging-App, komplett mit Sprachnotizen und einigen coolen Aufklebern. Der Aufkleber gefällt mir besonders gut; sie sind gut für die Erziehung geeignet, wie zum Beispiel „Hast du deine Hausaufgaben gemacht oder dein Telefon aufgeladen?“

Darüber hinaus können Sie auch den Akkustand des Geräts des Kindes überprüfen und es per Nachricht daran erinnern, es aufzuladen. Oder pingen Sie es an, wenn sie ihr Telefon nicht finden können. In gewisser Weise bietet die App also auch Find My-like-Funktionen.

Bleiben Sie mit der Find My Kids App jederzeit mit Ihren Kindern in Verbindung

4. Du bist für sie da, wann immer sie es brauchen

Wie klingt ein SOS-Signal? Wenn Ihr Kind in Gefahr ist und nicht telefonieren kann, kann es über die App ein Notsignal aktivieren. Sie erhalten den genauen Standort und das Gerät beginnt automatisch mit der Aufzeichnung der Umgebung.

SOS und Sprachaufzeichnung über die Find My Kids App

Was ist mehr? Wenn Ihr Kind ein Android-Gerät verwendet, erhalten Sie zwei weitere Vorteile.

  • Live zuhören – Wird Ihr Kind gemobbt oder befürchten Sie, dass sich ein Lehrer/ein Familienmitglied schlecht benimmt? Sie können diese Einstellung aktivieren und sich anhören, was um sie herum passiert. Sie können es sogar zu Beweiszwecken oder zu anderen Zwecken aufzeichnen.

    Ja, das hört sich nach einer Datenschutzverletzung an, aber dies könnte hilfreich sein, solange Ihre Kinder es wissen. Stellen Sie sich das Selbstvertrauen vor, mit dem sich Ihre Kinder rühmen können, wenn sie wissen, dass Sie ihnen zuhören, um ihnen zu helfen, den Mobber zu bekämpfen.

  • App-Nutzungsstatistiken – Wie bei der Bildschirmzeit auf dem iPhone können Sie die Telefonnutzung Ihres Kindes bis auf die App überprüfen, die es wie lange am meisten verwendet hat.

Ist Find My Kids ein toller Fund?

iGeekometer

Benutzeroberfläche Kindersicherungsoptionen Leistung Preis-Leistungs-Verhältnis

Ich habe vielleicht keine Kinder, aber als vernarrte und etwas überhebliche Tante, die sich mit den Negativen und Positiven der Technologie zu gut auskennt, habe ich eine weiche Ecke für nachdenkliche Eltern-Apps. Und Find My Kids ist ganz aktuell; eine kostenlose App mit Premium-Funktionen wie Standortverlauf, SOS-Signale und Überwachung der App-Nutzung. Ich habe den Link zum App Store bereits meiner Schwester zugeschoben.

Ehrlich gesagt, werden Sie Ihre Hände nicht von dem Etikett “Erziehung im Hubschrauber-Stil” reinigen. Aber es ermöglicht Ihnen, das Vertrauen Ihres Kindes mit hilfreichen Funktionen wie Chat, SOS, Klingeln des Geräts und mehr zu gewinnen. Solange Sie Ihrem Kind gegenüber transparent sind, kann es diesen Eingriff zu seiner Sicherheit zulassen.

Vorteile

  • Eine transparente Kindersicherungs-App
  • Durchdachte und nützliche Funktionen
  • Minimale und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Ziemlich akkurat

Nachteile

  • Die App-Oberfläche für Kinder könnte mehr Spaß machen
  • Das monatliche Abo ist etwas teuer

Preis:

  • Lizenz für 1 Gerät – 2,99 $/Monat
  • Familienlizenz für 3 Geräte – 16,99 USD/Jahr
  • Unbegrenzter Zugriff auf bis zu 3 Geräte – 25,99 $

Herunterladen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *