Erleichtern Sie die iDevice-Navigation, indem Sie iOS-Schaltflächenformen aktivieren

Von iOS 7 bis iOS 8 wechselte Apple zu einer flachen und einfachen Benutzeroberfläche für das mobile Betriebssystem des Unternehmens. Teil dieses Schalters war die Einführung von “knopflosen” Schaltflächen: traditionelle Schaltflächen wurden durch randlosen Text ersetzt. Dies führte zu einem saubereren und moderneren Erscheinungsbild, aber einige Benutzer fanden es schwierig, klar zwischen interaktiven Schaltflächen und einfachem altem Text zu unterscheiden. Zum Glück können diejenigen, die den traditionellen Button-Look vermissen, über eine iOS-Einstellungsoption zurückschalten. Hier finden Sie es.
Einstellung der iOS-Schaltflächenformen
Um „Schaltflächenformen“ anzuzeigen, wie Apple sie nennt, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie iOS 7.1 oder höher ausführen. Gehen Sie dann zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit. Suchen Sie die Option mit der Bezeichnung Schaltflächenformen und schalten Sie sie auf Ein. Sie werden sofort feststellen, dass interaktive Schaltflächen jetzt abhängig von ihrer Funktion mit einer geeigneten Form hervorgehoben werden. Schauen Sie sich als Beispiel den folgenden Screenshot an, der die iOS-Kalender-App zeigt, bei der die Schaltflächenformen links deaktiviert und rechts aktiviert sind:
iOS-Schaltflächenformen Ein und Aus
Diejenigen, die sich an das neue moderne Erscheinungsbild in iOS gewöhnt haben, finden die graue Farbe der Tastenformen möglicherweise nicht ästhetisch ansprechend. Wenn Sie jedoch besser in iOS navigieren können, lohnt es sich wahrscheinlich, sie in einer Analyse „Form vs. Funktion“ zu analysieren. Wenn Ihnen die Schaltflächenformen nicht gefallen, kehren Sie einfach zum Menü Eingabehilfen in den Einstellungen zurück und schalten Sie die Schaltflächenformen wieder in die Standardposition Aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.