Einfache Lösung, wenn Ihr iPhone langsam oder das iPad langsam aufgeladen wird – Tipp der Woche

Es ist üblich, dass ein Apple iPhone oder iPad nicht mehr so ​​schnell aufgeladen wird wie früher. Dies kann daran liegen, dass Ihr iPhone langsam aufgeladen wird. Der Grund dafür ist nicht, dass Ihr Apple iPhone oder iPad die Verbindung blockiert und Ihr Apple-Gerät nicht wie gewohnt zu 100% aufgeladen werden kann.

Wenn Sie das Apple Support-Forum besuchen, werden Sie feststellen, dass viele ähnliche Probleme mit ihrem iPhone und iPad haben. Diese Probleme reichen vom Aufladen eines iPhones im Auto bis zum nicht vollständigen Aufladen des iPad, wenn es an der Wand befestigt ist.

Das Hauptproblem, wenn das iPhone und das iPad nicht normal aufgeladen werden, ist, dass etwas die normale Verbindung blockiert. Im Allgemeinen handelt es sich um eine Ansammlung von Schmutz, Flusen und anderen einfachen Dingen, die Ihren Ladeanschluss verstopfen können und es nicht ermöglichen, Ihr iPhone und iPad über eine perfekte Verbindung aufzuladen.

Wenn Sie Ihr Apple-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie es sich unbedingt ansehen Logitechs Harmony Home Hub, Olloclips 4-in-1-Objektiv für iPhone, Mophie’s iPhone Saftpackung und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband um die ultimative Erfahrung mit Ihrem Apple-Gerät zu machen.

Der beste Weg, um diese Gegenstände aus Ihrem Ladeanschluss zu entfernen, besteht darin, Ihr Smartphone oder Tablet auszuschalten. Verwenden Sie dann einen Zahnstocher, eine offene Büroklammer oder ähnliches und legen Sie ihn vorsichtig in den Ladeanschluss und entfernen Sie die gefundenen Rückstände. Wenn Sie es wieder einschalten und Ihr iPhone oder iPad immer noch nicht wie gewohnt aufgeladen wird, kann die Verwendung einer Dose Druckluft in den Ladeanschluss dazu beitragen, alle zusätzlichen Rückstände zu beseitigen, die die Verbindung blockieren.

// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

Wenn diese Methode Ihr Ladeproblem immer noch nicht löst, wird empfohlen, ein neues Ladekabel zu kaufen. Diese Methode wird Ihr Problem nicht zu 100% lösen, da es sich möglicherweise um ein Softwareproblem handelt und Sie es möglicherweise von Apple überprüfen lassen müssen. Einige Modelle des iPhone sind abgedeckt und werden bei Softwareproblemen kostenlos ersetzt. Überprüfen Sie am besten auf der Apple-Website, ob Ihr iPhone-Modell von dem Softwareproblem betroffen ist, das Apple entweder kostenlos behebt oder ersetzt.

Unten finden Sie ein YouTube-Video zum Reinigen Ihres iPhone- oder iPad-Ladeanschlusses:

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.