Ein- und Ausschalten mobiler Daten in Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus

Wenn Sie stolzer Besitzer eines Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus sind, möchten Sie wissen, wie Sie die Datennutzung des mobilen Internetdienstes aktivieren oder deaktivieren können. Jetzt sind mobile Daten für viele wertvoll, und wenn Sie sie fernhalten, können Apps, E-Mails und soziale Netzwerkdienste sie nicht unnötig entleeren, um alle nutzlosen Updates und Downloads durchzuführen.

Ein weiterer Grund für das Deaktivieren ist das internationale Roaming. Wenn Sie nach Übersee reisen oder das Roaming nicht kostenlos ist, steigt Ihre Mobilfunkrechnung dramatisch an. Jeder hasst es, für zusätzliche Datenpakete zu bezahlen, und daher muss Ihr monatliches oder wöchentliches Abonnement genau überwacht werden, und das Ausschalten der Daten, wenn Sie sie nicht benötigen, hilft Ihnen in dieser Angelegenheit.

Wenn Sie also nicht wissen, wie Sie die Daten in Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus ausschalten können, finden Sie hier eine einfache Anleitung, wie Sie dies in äußerst einfachen Schritten tun können:

Ein- und Ausschalten mobiler Daten

Es wird dringend empfohlen, die Daten auszuschalten, wenn Ihr Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus über WLAN mit dem Internet verbunden ist.

Dies hilft, Ihr Datenbündel und sogar etwas Saft im Akku zu schonen. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie die Daten auf dem Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus deaktivieren können.

  1. Wischen Sie oben auf dem Startbildschirm nach unten und wählen Sie das Einstellungssymbol in Form eines Zahnrads aus
  2. Wählen Sie die Option Datennutzung
  3. Neben der Option „Mobile Daten“ befindet sich ein Schiebeschalter, den Sie je nach Anforderung ein- oder ausschalten können.
  4. Tippen Sie auf OK
  5. Sie können den gleichen Vorgang zum Ein- und Ausschalten verwenden

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, sollten Sie wissen, wie Sie mobile Daten in Samsung Galaxy S8 und Galaxy Plus ein- und ausschalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.