eHarmony vs Match – Was ist für Sie?

Das einzelne Leben zu leben hat sicherlich seine Vorteile, aber Menschen sind nicht auf Einsamkeit ausgelegt. Früher oder später wirst du das Bedürfnis verspüren, einen Seelenverwandten zu finden

Zum Glück gibt es zahlreiche Online-Dating-Plattformen, die Sie mit Menschen zusammenbringen, die Ihre Interessen teilen und zu Ihrer Beschreibung eines idealen Partners passen. Sie können dann ein Date mit ihnen vereinbaren, um zu sehen, ob Sie beide wirklich perfekt zusammenpassen. Die Suche nach dieser besonderen Person ist von zu Hause aus viel einfacher. Aber wo sollten Sie bei so vielen Online-Dating-Sites anfangen?

Sie können mit eHarmony und Match beginnen, zwei der beliebtesten Online-Dating-Plattformen. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches für Sie besser ist, werden wir die Hauptfunktionen überprüfen und vergleichen.

Für wen sind die?

Kurz gesagt, beide Dating-Plattformen sind für alleinstehende Frauen und Männer konzipiert, die diese besondere Person kennenlernen und sich zu einer festen Beziehung oder sogar zur Ehe verpflichten möchten. Denken Sie daran, dass ernsthaftes Dating im Vordergrund steht. Wenn Sie also nach One-Night-Stands suchen, sind diese möglicherweise nicht die besten Orte, um Ihre Suche zu starten.

Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass eHarmony nur für heterosexuelle Menschen gedacht ist, während Match Online-Dating-Dienste auch für schwule Personen anbietet.

Wenn Sie genauer hinschauen und einige Zeit in der Liste der Personen verbringen, die an Beziehungen interessiert sind, werden Sie schnell feststellen, dass es bei eHarmony mehr Senioren als bei Match gibt. Dies hat wahrscheinlich mit der Entscheidung von Match zu tun, jüngere Singles in ihren Werbekampagnen anzusprechen.

Popularität

Wenn Online-Dating eine Branche ist, sind diese beiden Websites echte Veteranen. Match ist seit 1995 im Online-Dating-Geschäft und eHarmony seit 2000 tätig. Aber welches der beiden ist beliebter? Es ist wirklich schwer zu sagen, ohne einige Statistiken und Zahlen herauszubringen.

eHarmony deckt 150 Länder rund um den Globus ab, während Match nur in 25 Ländern tätig ist. Wenn wir nur den US-Markt betrachten, hat Match einen Anteil von 24 Prozent, während eHarmony nur 14 Prozent behauptet.

Wenn wir jedoch die in Google Trends verfügbaren Daten analysieren, können wir feststellen, dass beide Websites im letzten Jahr oder so einen Abwärtstrend verzeichnet haben.

Auch nach alexa.comMatch, die führende Website zur Messung des Website-Verkehrs, ist viel besser als eHarmony. Diese Zahlen und Ränge ändern sich täglich, aber Match schafft es, eHarmony in Bezug auf die Beliebtheit konstant zu übertreffen.

Preis

Keine dieser beiden Dating-Plattformen ist kostenlos. Tatsächlich unterscheiden sich die Preise zwischen diesen beiden sehr stark, was mit unterschiedlichen Preisstufen und Rabatten für Abonnenten verbunden ist.

eHarmony bietet drei Pläne: Free, Basic und Total Connect. Mit dem kostenlosen Plan haben Sie Zugriff auf Ihr eigenes Persönlichkeitsprofil und können die Profilseiten Ihrer Spiele anzeigen. Sie können ihre Fotos nicht sehen oder Nachrichten mit ihnen austauschen.

Wenn Sie sich für einen Basisplan entscheiden, kostet ein einmonatiges Abonnement 59,95 USD. Der Service bietet auch ermäßigte Preise, wenn Sie sich für längere Zeit anmelden. Ein dreimonatiges Abonnement kostet 39,95 USD pro Monat, sechs Monate 29,95 USD pro Monat und ein ganzes Jahr nur 19,95 USD pro Monat.

Der Total Connect-Plan kostet vier Dollar mehr pro Monat, bietet jedoch keine Option nur für einen Monat. Damit erhalten Sie eine viel umfassendere Persönlichkeitsanalyse, eine überprüfbare ID und die Möglichkeit, anonyme Telefonanrufe mit Ihren Übereinstimmungen durchzuführen.

Im Gegensatz zu eHarmony bietet Match keine separaten Abonnements an. Im direkten Vergleich ist es jedoch viel besser, da es deutlich billiger ist. Es gibt keine einmonatige Option, aber die Entscheidung für drei Monate kostet 23,99 USD pro Monat, sechs Monate 19,99 USD pro Monat und ein ganzes Jahr 17,99 USD pro Monat.

Mit Match können Sie den Service eine ganze Woche lang kostenlos testen, bevor Sie sich für ein Abonnement entscheiden. Da eHarmony jedoch bereits den kostenlosen Tarif anbietet, gibt es per se keine kostenlose Testversion. Wenn Sie sich jedoch für einen der bezahlten Pläne anmelden und innerhalb von drei Werktagen kündigen, sollten Sie in der Lage sein, eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Der Anmeldevorgang

Auch hier gibt es einige wesentliche Unterschiede. Um sich für eHarmony anzumelden, müssen Sie eine Stunde Ihrer Zeit frei machen. So lange dauert es normalerweise, einen sehr umfassenden Fragebogen auszufüllen, der detaillierte Informationen über Sie und Ihre Persönlichkeit enthält. Obwohl eine Stunde etwas lang ist, sind Ihre Übereinstimmungen umso genauer, je mehr persönliche Informationen Sie angeben.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist und Ihr Profil vollständig ist, führt eHarmony 29 Kompatibilitätsalgorithmen durch, mit denen Sie die perfekte Übereinstimmung finden.

Die Übereinstimmung ist ganz anders, da kein vollständig ausgefülltes Profil erforderlich ist, bevor Sie nach Übereinstimmungen suchen können. Selbst wenn Sie das Profil zuerst vollständig ausfüllen möchten, dauert es keine Stunde. Abhängig von Ihrer Bereitschaft, auf bestimmte Details einzugehen, dauert es zwischen 15 und 30 Minuten.

Andererseits können Sie mit niemandem wirklich interagieren, bevor Ihr Profil genehmigt wurde. Nachdem Sie sich zum ersten Mal angemeldet haben, müssen Sie bis zu 24 Stunden warten, bis Ihr Profil genehmigt wurde.

Design und Schnittstelle

eHarmony verfügt über eine sehr gut gestaltete Benutzeroberfläche, bei der es um Einfachheit und Funktion geht. Es macht es einfach, über all Ihre persönlichen Kommunikationen und Interaktionen auf dem Laufenden zu bleiben.

Auf der anderen Seite ähnelt Match den meisten anderen Online-Dating-Sites und bietet eine Vielzahl verschiedener Optionen, aus denen Sie auswählen können. Auch wenn es, besonders im Vergleich zu eHarmony, etwas zu unübersichtlich erscheint, bietet es eine viel natürlichere Möglichkeit, durch die Dinge zu navigieren.

Alles in allem erhält eHarmony Punkte für Kreativität, während Match Punkte für sein intuitives und einfach zu navigierendes Design erhält. Als solches können wir es ein Unentschieden nennen.

Eigenschaften

Wenn es um Funktionalität geht, besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden Websites darin, dass eHarmony nach dem Prinzip einer geführten Erfahrung beim Dating arbeitet. Sie müssen sich tatsächlich auf die Algorithmen der Site verlassen, um die perfekte Übereinstimmung für Sie zu finden.

Auf der anderen Seite bietet Match Ihnen viel mehr Freiheit, sodass Sie selbst herumschnüffeln und nach Übereinstimmungen suchen können.

Das Hauptmerkmal der eHarmony ist der 29 Dimensions of Compatibility-Algorithmus, mit dem Sie tief und hart graben können, um die perfekte Übereinstimmung für Sie zu finden. Der Algorithmus basiert seine Auswahl auf dem, was Sie über sich selbst gesagt haben und den Vorlieben für Ihren zukünftigen Seelenverwandten.

Grundsätzlich läuft alles darauf hinaus, Menschen zu finden, die identische oder nahezu identische Interessen und Vorlieben haben. Wir müssen darauf hinweisen, dass Sie fertig sind, wenn eHarmony keine Übereinstimmungen mehr für Sie hat. Sie können nichts anderes dagegen tun, bis sich neue Personen, die Ihren Suchkriterien entsprechen, für den Service anmelden.

Match basiert auf einer völlig anderen Reihe von Funktionen. Bei der Suche nach Ihrer potenziellen perfekten Übereinstimmung können Sie mehrere verschiedene Filter auswählen und Ihre Suche im Laufe der Zeit optimieren. Die Filter sind in fünf Kategorien unterteilt: Aussehen, Interessen, Hintergrund / Werte, Lebensstil und Schlüsselwort. Sie gehen so detailliert vor, dass Sie sogar die Augenfarbe, die politischen Ansichten und die Trainingshäufigkeit Ihres potenziellen Spiels angeben können.

Es gibt auch eine Option zum Durchsuchen im privaten Modus. Darüber hinaus können Sie sogar wie mit modernen Dating-Apps wie Tinder wischen.

Match bietet viel mehr Optionen und Flexibilität, während Sie sich bei eHarmony darauf verlassen müssen, was die Algorithmen Ihnen bieten. Aus diesem Grund ist Match der klare Gewinner in dieser Kategorie.

Qualität der Übereinstimmungen

Schauen wir uns einige Zahlen an, um die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Laut eHarmony heiraten in den USA jeden Tag 438 Menschen. In Anbetracht der Tatsache, dass sie sich auf die komplexen Algorithmen verlassen, um Sie zu Ihrer perfekten Übereinstimmung zu bringen, würden wir sagen, dass sie ziemlich gut darin sind, was sie tun.

Auf der anderen Seite können Sie mit Match entscheiden, was für Sie am besten ist, und vorschlagen, was Ihrer Meinung nach aufgrund Ihrer Aktivitäten auf der Plattform gut zu Ihnen passt.

Es ist schwer zu sagen, welches hier besser ist. Insgesamt konzentriert sich eHarmony mehr darauf, die richtige Person für Sie zu finden, während Match besser für diejenigen geeignet ist, die eine langfristige Beziehung suchen.

Kommunikation

Beide Plattformen bieten ähnliche Kommunikationsmittel mit Ihren potenziellen Seelenverwandten. eHarmony setzt mehr auf E-Mail, während Match die Benutzer dazu ermutigt, auch Winks auszutauschen. Denken Sie auch daran, dass Sie mit eHarmony nicht mit allen Personen kommunizieren können, die Sie möchten – nur mit den Benutzern, mit denen der Algorithmus übereinstimmt.

Beide Plattformen werden in Form einer App angeboten, die Ihnen noch mehr Freiheit bietet, sowie zusätzliche Funktionen wie Sprachnachrichten mit Ihren potenziellen Übereinstimmungen.

Endgültiges Urteil

Es ist schwer zu sagen, welche der beiden Plattformen besser ist, da beide einen ziemlich einzigartigen Ansatz für Online-Dating bieten.

Wenn Sie jung sind und zuerst eine ernsthafte Beziehung suchen, sollten Sie sich unbedingt Match ansehen. Aber wenn Ihre Zwanzig weit zurückliegen und Sie bereit sind, sich niederzulassen und zu heiraten, ist eHarmony möglicherweise die bessere Wahl.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *