Downgrade von iOS 14 Developer Beta auf iOS 13

Apple startete iOS 14 mit viel Fanfare, auch ohne Live-Keynote. Das neue iOS 14 bietet eine Vielzahl von Funktionen wie die neue App Library, Widgets und mehr. Dies bedeutete, dass mehr Benutzer die iOS 14-Entwickler-Beta installiert haben als normalerweise. Unabhängig davon, wie viele neue Funktionen Sie erhalten, können Sie sich nicht vor der Tatsache verstecken, dass Entwickler-Betas instabil sind. Und wenn Sie Beta-Reue haben, werden wir in diesem Artikel erklären, wie Sie ein Downgrade von iOS 14-Entwickler-Beta auf iOS 13 durchführen können.

Downgrade von iOS 14 Developer Beta auf iOS 13

Während Sie eine Entwickler-Beta installieren können, indem Sie nur das Entwicklerprofil installieren, ist das Entfernen der Beta nicht so einfach. Wir müssen zuerst das Beta-Profil löschen und dann Ihr Gerät wiederherstellen.

Dadurch wird eine neue Version des neuesten iOS 13-Builds installiert und alle Ihre Daten gelöscht. Das Erstellen eines Backups ist überhaupt keine Hilfe, da Sie von einem iOS 14-Backup keine Wiederherstellung durchführen können. Sie können jedoch aus Backups wiederherstellen, die Sie erstellt haben, als Ihr Gerät unter iOS 13 ausgeführt wurde.

Beachten Sie außerdem, dass Sie Ihre Apple Watch nach dem Upgrade auf watchOS 7 beta nicht mehr verwenden können. Und da es keine Möglichkeit gibt, Ihre Apple Watch von der Beta herunterzustufen, ist sie nutzlos, bis Ihr iPhone wieder auf iOS 14 zurück ist. Beachten Sie diese Punkte, bevor Sie fortfahren. Okay, mit all dem fangen wir an.

Beta-Profil entfernen

Um das Entwickler-Beta-Profil von Ihrem iPhone zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Profil.

DeletiDeleting Beta-Profil 1ng Beta-Profil 1

Öffnen Sie nun das Beta-Profil und tippen Sie auf die Schaltfläche „Profil entfernen“, um das Profil zu entfernen.

Beta-Profil löschen 2

Downgrade von iOS 14 Developer Beta und Wiederherstellung auf iOS 13

Für diesen Schritt benötigen Sie entweder einen Windows-Computer mit der neuesten Version von iTunes oder einen Mac mit der neuesten stabilen Version von macOS. Wenn Sie sichergestellt haben, dass Sie über die neueste Version von macOS oder iTunes verfügen, schließen Sie Ihr iPhone (oder iPad) mit einem Kabel an.

Wenn iTunes bereits auf dem Windows-Computer gestartet ist, beenden Sie es und starten Sie es neu. Für Benutzer von macOS Mojave und Catalina finden Sie Ihr iPhone im Finder.

Jetzt müssen Sie Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Führen Sie die Schritte aus, um den Wiederherstellungsmodus auf Ihrem Gerät zu erzwingen. Stellen Sie sicher, dass Sie die für Ihr Gerät geltenden Schritte ausführen:

  • Für iPhone 8 oder höher: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Für iPhone 7, iPhone 7 Plus oder iPod touch (7. Generation): Halten Sie gleichzeitig die Tasten Sleep / Wake und Volume Down gedrückt. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen. Halten Sie beide Tasten so lange gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPad mit Home-Taste, iPhone 6s oder früher und iPod touch (6. Generation) oder früher: Halten Sie gleichzeitig die Home- und die obere (oder seitliche) Taste gedrückt. Halten Sie sie so lange gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • iPad-Modelle mit Face ID: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie die Top-Taste gedrückt, bis Ihr Gerät neu gestartet wird. Halten Sie die obere Taste so lange gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.

Wiederherstellungsmodus

Wählen Sie nun Ihr Gerät in iTunes oder im Finder aus und Sie sollten das Popup sehen, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Herabstufung

Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um das Gerät auf iOS 13 wiederherzustellen. Ihr Computer lädt die neueste Version von iOS 13 herunter, sodass es abhängig von Ihrer Internetverbindung einige Zeit dauern kann.

Sobald alles erledigt ist, wird auf Ihrem iPhone derselbe „Hallo-Bildschirm“ angezeigt, den Sie sehen, wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal einschalten. Beim Einrichten können Sie das iCloud-Backup auswählen, um das zuletzt erstellte iOS 13-Backup wiederherzustellen.

Holen Sie sich die Developer Beta nicht auf Ihr primäres iPhone

Während die neueste iOS-Version uns wie Sirenen mit all ihren glänzenden Funktionen nennt, sage ich immer, dass Sie zumindest auf die öffentliche Beta warten sollten, bevor Sie sie installieren. Lassen Sie uns die Drecksarbeit machen und Ihnen alles über die neuen und versteckten iOS 14-Funktionen erzählen, damit Sie keine Schmerzen haben.

Similar Posts

Leave a Reply