Die richtigen Abmessungen für Bilder und Videos für Instagram-Geschichten

Instagram Stories sind das Beste, was man auf Instagram machen kann, seit die App vor langer Zeit veröffentlicht wurde. Es ist bei weitem der beliebteste Teil der App und wird millionenfach pro Tag verwendet. Für Geschichten gelten jedoch bestimmte Maßanforderungen für Bilder und Videos.

Instagram möchte wirklich, dass Sie Instagram Stories genießen. Daher haben Sie für beide ein bestimmtes Seitenverhältnis von 1080 x 1920 oder 9:16 festgelegt. Dies ist Standard-HD, das auf die Seite gedreht wurde, um die Verwendung unserer Telefone optimal zu gestalten. Bei Bildern ist dies kein großes Problem, da Sie sie im Hochformat aufnehmen und damit fertig werden können. Für Videos ist etwas mehr Nachdenken und Planung erforderlich.

Erforderliche Abmessungen für Bilder in Instagram Stories

Die korrekten Abmessungen für Bilder in Instagram-Storys betragen 1080 x 1920 Pixel oder das Seitenverhältnis 9:16. Wenn Sie versuchen, ein Bild einer anderen Größe hochzuladen, versucht Instagram, die Größe an diese Abmessungen anzupassen. Es ist viel einfacher, es selbst zu tun.

Je nachdem, welche Apps und Geräte Sie verwenden, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung.

Canva ist ein Online-Tool, mit dem Sie die Größe von Bildern für jeden Zweck ändern können. Sie müssen sich registrieren, können dann aber ein Bild hochladen und die Größe in der App für Sie ändern, wenn Sie die richtigen Abmessungen auswählen. Sie können einstellen, dass es am besten zum Fenster passt, damit es immer optimal aussieht.

iPhone-Nutzer könnten es versuchen Größe für Story ändern, eine App, mit der Sie die Größe Ihrer Bilder oder Videos für Instagram ändern können. Die App kostet 4,99 US-Dollar, funktioniert aber gut. Android-Benutzer möchten es vielleicht versuchen Kein Crop & Square für Instagram das macht das gleiche. Diese App ist kostenlos, aber werbefinanziert. Es gibt viele andere zur Auswahl, wenn Sie diese beiden nicht mögen.

Erforderliche Abmessungen für Videos in Instagram Stories

Die korrekten Abmessungen für Videos für Instagram-Geschichten betragen ebenfalls 1080 x 1920 Pixel oder das Seitenverhältnis 9:16. Dies bedeutet, dass Sie versuchen sollten, Aufnahmen im Querformat zu vermeiden und das Kameraobjektiv im Hochformat zu halten. Wenn Sie immer im Hochformat aufnehmen, sollten Sie die Größe Ihres Videos beim Hochladen in Ihre Story nicht ändern müssen.

Wenn Sie die Größe ändern müssen, können Sie einen quadratischen Rahmen mit einem Rand verwenden, der gut genug funktioniert. iPhone-Nutzer können es versuchen Nachlicht 2 da es eine sehr gute Video-Größenänderungs-App ist. Es kostet 2,99 US-Dollar, erledigt aber die Arbeit gut. Android-Nutzer können es versuchen InShot, ein Foto- und Video-Resizer für Instagram. Es ist kostenlos und werbefinanziert, enthält aber auch In-App-Käufe.

Abgesehen davon verwenden Videos auf IGTV die gleichen Abmessungen von 1080 x 1920 Pixel.

Beste Abmessungen für Instagram-Bilder

Außerhalb von Geschichten arbeitet Instagram mit drei Hauptbildgrößen: Quadrat, Querformat und Hochformat. Sie können jede dieser Optionen verwenden, um Ihr Bild optimal zu gestalten.

In der Regel sind quadratische Bilder entweder 600 x 600 Pixel oder 1080 x 1080 Pixel groß. Wenn Sie eine gute Kamera haben, ist letztere bei weitem die beste. Es enthält mehr Details und sieht für den Betrachter viel besser aus, wenn er ein anständiges Telefon hat. Instagram hat jedoch die Tendenz, sie auf 600 x 600 Pixel zu verkleinern, sodass Sie möglicherweise experimentieren und sehen möchten, was passiert.

Querformatbilder sollten idealerweise 1920 x 1080 Pixel groß sein. Dies bietet maximale Details und Auflösung bei einer etwas größeren Datei. Instagram wird diese dann wahrscheinlich auf 600 x 337 x oder 1080 x 566 x verkleinern. In beiden Fällen können Sie so viele Details wie möglich zusammenfassen, und Instagram wählt das Maximum aus, mit dem es fertig werden kann.

Porträtbilder können 1080 x 1350 Pixel groß sein, werden jedoch wahrscheinlich entweder mit 480 x 600 Pixel oder 960 x 1200 Pixel angezeigt. Wenn Sie mit 1080 fotografieren, können Sie so viele Details wie möglich einpressen, bevor Instagram sie ändert.

Wenn Sie einen Karussellpfosten planen, können Sie diese Standardbildgrößen verwenden, aber jedes Bild hat weitgehend die gleiche Größe. Alle müssen also im Hoch- oder Querformat sein und alle müssen identisch 1080px x 1350px oder 1920px x 1080px sein. Andernfalls beschneidet Instagram die anderen, damit Sie übereinstimmen. Es ist das erste Bild, das den Rest bestimmt. Ändern Sie daher vorher die Größe Ihrer eigenen Bilder, um sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Effekt erzielen.

Die richtige Bildgröße ist eine Kleinigkeit, die einen großen Einfluss darauf haben kann, wie gut Ihre Instagram-Story oder Ihr Beitrag aussieht. Sie können dies nicht für wichtig halten, oder Sie können. In beiden Fällen können Sie jetzt, da Sie die optimalen Bildgrößen für Instagram kennen, Ihre Bilder entweder im Voraus vorbereiten oder die App alles erledigen lassen. Es liegt ganz bei Ihnen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *