Die besten und billigsten OLED-Monitore im Jahr 2022

Die besten und billigsten OLED-Monitore im Jahr 2022

Möchten Sie lebensechte Bilder, die aus dem Bildschirm herausspringen? Heutzutage können Ihnen die besten und billigsten OLED-Monitore klare, detaillierte Bilder und Videos für Arbeit oder Freizeit liefern. Egal, ob Sie einen OLED-Monitor für Spiele oder zum Bearbeiten von Videos und Bildern verwenden möchten, es gibt einen OLED-Monitor, der zu Ihrem Zweck und Ihrer Preisklasse passt.

OLED-Monitore und -Fernseher sind bekannt für ihre kontrastreiche, detailreiche Bildqualität. Dies liegt daran, dass die Pixel auf einem OLED-Bildschirm im Vergleich zu LED-Bildschirmen, die eine Hintergrundbeleuchtung verwenden, selbstleuchtend sind. Ein Pixel, das in einem OLED-Bildschirm ausgeschaltet ist, erscheint vollständig schwarz, weshalb es den besten Kontrast von allen anderen Bildschirmtypen liefern kann.

Schauen wir uns die besten und billigsten OLED-Monitore an, die Sie heute kaufen können:

01 INNOCN 15,6 “OLED Tragbarer Monitor

INNOCN 15.6" Tragbarer OLED-Monitor

Der tragbare OLED-Monitor von Innocn ist zwar kleiner als normale Monitore, verfehlt aber nicht die Vorteile eines OLED-Bildschirms. Dieser Monitor bietet die gleichen lebendigen und scharfen Bilder wie OLED-Fernseher, jedoch zu einem Bruchteil der Kosten. Bearbeiten Sie Fotos und Videos in einer Auflösung von 1920 x 1080p und genießen Sie geringe Latenz und maximale Helligkeit mit dem 100 % DCI-P3-Farbraum und dem Kontrastverhältnis von 100000:1 dieses Monitors. Der Innocn OLED-Monitor sorgt mit flimmerfreien und Low-Blue-Light-Technologien für ein angenehmes Seherlebnis. Dieser Monitor eignet sich hervorragend für die Arbeit unterwegs und kann über USB C oder Mini-HDMI an einen Laptop oder andere Eingabegeräte angeschlossen werden. Schließen Sie das Gerät einfach mit dem USB-C- oder Mini-HDMI-Kabel (im Lieferumfang enthalten) an und es sollte einsatzbereit sein, es werden keine Treiber benötigt.

Spezifikation

  • Preis 369,99 $
  • Bildschirmgröße 15,6 Zoll
  • Maximale Auflösung 1920*1080
  • HDMI 1 Mini-HDMI

INNOCN 15,6 “OLED Tragbarer Monitor LG OLED48A1PUA

Der günstigste LG OLED-Bildschirm kostet bei Amazon knapp 800 US-Dollar, und obwohl er nicht der billigste ist, ist er einer der besten OLED-Fernseher, die Sie besitzen können. Dies ist ein 48-Zoll-4K-Smart-TV mit Alexa-Unterstützung, einer Auflösung von 3840 x 2160, einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und Dolby Vision. Dieser OLED-Bildschirm ist in erster Linie ein Fernseher, daher ist er als Herzstück des Wohnzimmers und nicht auf einer Arbeitsstation oder einem Schreibtisch konzipiert. Glücklicherweise gibt es keine Regeln für die Verwendung eines OLED-Bildschirms. Solange Sie ihn also an Ihre Geräte anschließen können, sollte dies kein Problem darstellen. Für seinen Preis ist dieser OLED-Fernseher/Monitor ein Schnäppchen. Während andere Monitore grundlegende Funktionen bieten, bietet der LG OLED48A1PUA so viel mehr. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser OLED-Fernseher keinen HDMI 2.1-Anschluss hat, was wichtig ist, wenn Sie eine PlayStation 5 oder Xbox Series X anschließen möchten.

Spezifikation

  • Preis 796,99 $
  • Bildschirmgröße 48 Zoll
  • Maximale Auflösung 4k
  • HDMI 3-Anschlüsse

Sony XBR-48A9S

Der Sony XBR-48A9S verspricht reines Schwarz, natürliche Grafiken und präzisen Kontrast und ist einer der besten und billigsten OLED-Monitore, die Sie bekommen können. Dieser 48-Zoll-Bildschirm wird vom Bildprozessor X1 angetrieben, der die Qualität jedes Bildes analysiert und verbessert und erstklassige Grafiken mit einer schnellen Reaktionszeit liefert. Die minimale Bauweise dieses OLED-Geräts umfasst eine komplett schwarze Oberfläche und einen Mittelständer, mit dem es als Fernseher oder Monitor verwendet werden kann. Sony verwendet seine X-Motion Clarity-Technologie, um lebendige Bilder mit einer Auflösung von 3840 x 2160 und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz zu erzeugen. Unter der Haube läuft der Sony XBR-48A9S auf Android 9 und unterstützt die Formate HDR10, HLG, Dolby Vision. Es kommt auch mit Google Assistant und Android TV. Neben makellosen visuellen Bildern liefert Sony einen tiefen und druckvollen Sound, der wie gemacht ist, um Filme anzusehen oder Videospiele zu spielen. Der Sony XBR-48A9S kostet mehr als der LG OLED, hat aber gegenüber letzterem einen eigenen Vorteil, insbesondere wenn es um schnelle Leistung und dynamischen Klang geht. Obwohl es nicht der niedrigste Preis ist, macht es dennoch diese Liste, da es das beste und taschenfreundlichste Sony OLED ist, das Sie besitzen können.

Spezifikation

  • Preis 1193,99 $
  • Bildschirmgröße 48″
  • Maximale Auflösung 4K HDR
  • HDMI 4-Anschlüsse

VIZIO OLED 55-H1

Der Vizio OLED 55-H1 ist ein 55-Zoll-4K-UHD-HDR-Smart-TV, der aber auch als Monitor verwendet werden kann. Dieses Modell verfügt über einige einzigartige Funktionen, die bei normalen Monitoren nicht zu sehen sind. Zum einen ist dieses OLED-Gerät mit Dolby Vision ausgestattet, das ein großartiges Filmerlebnis und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bietet. Es hat auch die ProGaming Engine, die für verzögerungsfreies, actiongeladenes Spielen sorgt. Obwohl es nicht ganz mit LG und Sony vergleichbar ist, kommt es in Bezug auf Bildqualität, Ton und Leistung ziemlich nahe. Es ist auch wettbewerbsfähig mit dem Hinzufügen von SmartCast, der Schnittstelle des Fernsehgeräts beim Einschalten. Es bietet nicht nur Verknüpfungen zu beliebten Streaming-Diensten wie Netflix, Prime Video, Hulu und Disney+, sondern auch Kanäle, die kostenlos angesehen werden können. Darüber hinaus kann der Vizio OLED mit Apple AirPlay 2 oder Google Chromecast zum Streamen von Videos und anderen Multimedia-Inhalten konfiguriert werden.

Spezifikation

  • Preis 1.199,99 $
  • Bildschirmgröße 55″
  • Maximale Auflösung 4K
  • HDMI 4 HDMI 2.1 mit eARC

LG OLED C1-Serie

Unter den besten und günstigsten OLED-Monitoren hat LG eine große Anzahl von Modellen, die für jeden Zweck und jedes Budget geeignet sind. Das LG OLED C1 ist eine Weiterentwicklung der A1-Serie, also erwarten Sie mit der C1-Serie mehr für Ihr Geld. Beginnend mit dem A9 4K-Prozessor, der erkennt, welche Art von Inhalt Sie sich ansehen, und die TV-Einstellungen für den perfekten Anzeigemodus mit Dolby Vision und Dolby Atmos intelligent anpasst. Das LG OLED hat eine Auflösung von 3840 x 2160 und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Auto Low-Latency Mode und HGiG bieten hervorragende Gaming-Performance ohne Latenz und reaktionsschnelle Grafik auch bei hohen Geschwindigkeiten. Dieser OLED-Monitor unterstützt auch G-Sync- und FreeSync-Technologien, um eine stabile Grafik beim Spielen oder Ansehen von Videos mit hoher Nachfrage zu gewährleisten. Wo die LG A1-Serie 3 HDMI-Anschlüsse hat, hat die C1-Serie vier und unterstützt HDMI 2.1.

Spezifikation

  • Preis 1.296,99 $
  • Bildschirmgröße 55 Zoll
  • Maximale Auflösung 4K
  • HDMI 4-Anschlüsse

Alienware AW5520QF

Der Alienware AW5520QF, der als der weltweit erste 55-Zoll-OLED-Gaming-Monitor bezeichnet wird, bietet das beste visuelle Erlebnis für Spiele und Unterhaltung. Es hat eine 4K-Auflösung von 3840 x 2160 und liefert „echtes Schwarz“ und unendlichen Kontrast. Als Gaming-Monitor ist die beste Funktion des Alienware AW5520QF DisplayPort, das 4K-Videos mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz liefert. Dieser OLED-Monitor unterstützt auch AMD Radeon FreeSync und G-Sync für ein gutes Maß. Dies stellt sicher, dass actiongeladene Grafiken scharf und nahezu verzögerungsfrei bleiben, um ein möglichst genaues Gameplay zu ermöglichen. Das Anschließen von Geräten an diesen OLED-Monitor ist mit drei HDMI 2.0-Anschlüssen, einem DisplayPort 1.4, vier USB 3.0-Anschlüssen, einer Audiobuchse und einem SPDIF-Audioausgang kein Problem.

Spezifikation

  • Preis 4141,26 $
  • Bildschirmgröße 55 Zoll
  • Maximale Auflösung 4K UHD
  • HDMI 3-Anschlüsse

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.