Deaktivieren von Shake zum Rückgängigmachen auf dem iPhone und iPad

iOS enthält eine Funktion namens „Zum Rückgängigmachen schütteln, ”Mit dem iPhone- und iPad-Benutzer ihre Geräte physisch schütteln können, um kürzlich eingegebenen Text oder kürzlich durchgeführte Aktionen in Apps wie Notes rückgängig zu machen. Seitenund Mail. Während Shake to Undo für viele Benutzer eine praktische Funktion sein kann, kann es für einige ärgerlich sein, insbesondere wenn Sie ihr iPhone oder iPad während des Trainings verwenden oder sich auf andere Weise auf eine Weise bewegen, die versehentlich die Shake to Undo-Funktion auslösen kann. So können Sie Shake to Undo ab iOS 9 deaktivieren.
Schütteln, um das iPhone rückgängig zu machen
Um Shake to Undo auf Ihrem iPhone oder iPad zu deaktivieren, gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Shake to Undo:
iPhone Einstellungen schütteln, um rückgängig zu machen
Durch Tippen auf „Zum Rückgängigmachen schütteln“ gelangen Sie zu einer speziellen Seite für die Funktion, die seltsamerweise nur eine Option enthält. Tippen Sie auf die Schaltfläche und ändern Sie sie von „Ein“ (grün) auf „Aus“ (weiß), um das Verwackeln auf Rückgängig zu deaktivieren.
Deaktiviere Shake, um ios rückgängig zu machen
Ihre Änderung wird sofort wirksam, ohne dass Sie Ihr iPhone oder iPad neu starten müssen. Um es zu testen, gehen Sie zu Notes oder einer anderen App, die die Shake to Undo-Funktion verwendet, geben Sie ein paar Wörter ein und geben Sie Ihrem Gerät einen guten Shake. Wenn nichts passiert, können Sie bestätigen, dass Shake to Undo deaktiviert ist. Wenn Sie die Funktion jemals wieder einschalten möchten, wiederholen Sie einfach die obigen Schritte und setzen Sie die Schaltfläche „Zum Rückgängigmachen schütteln“ auf „Ein“ (grün).

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.