Deaktivieren der automatischen Helligkeit in iOS 13 und iPadOS 13

iOS 13 wurde mit mehreren Verbesserungen ausgestattet. Während sich einige Änderungen wie die Verlagerung von AssistiveTouch recht intuitiv anfühlen, wirkt die Improvisation mit der Shuffle-Taste in Apple Music und Auto-Brightness etwas ärgerlich. Zur Abwechslung befindet sich der Schalter für die automatische Helligkeit nicht mehr im Bereich Anzeige und Helligkeit. Also, wo ist es hingegangen? Nun, Apple hat es tief in der Barrierefreiheitseinstellung vergraben, was angesichts der häufigen Verwendung dieser Funktion ein schlechter Schachzug zu sein scheint. Nur für den Fall, dass dieser schreckliche Umzug Sie verrückt macht, kann ich Ihnen helfen, die automatische Helligkeit auf Ihren iOS 13- oder iPadOS 13-Geräten zu deaktivieren.

Ein- und Ausschalten der automatischen Helligkeit auf iPhone und iPad

Obwohl iOS die meiste Zeit ziemlich gut funktioniert, um die Helligkeit des Bildschirms durch Sensoren basierend auf dem Umgebungslicht automatisch anzupassen, kann es die Umgebung oft nicht lesen. Infolgedessen ist das Display in dunklen Umgebungen oft zu hell oder stottert bei geringer Helligkeit weiter, wenn ich im Freien in der strahlenden Sonne bin. Das ist der Hauptgrund, warum ich die Helligkeit des Displays lieber manuell fein einstellen möchte.

Standardmäßig lässt iOS es aktiviert, um Ihr Seherlebnis zu verbessern. Ganz zu schweigen davon, dass dies auch dazu beitragen kann, die Akkulaufzeit Ihres iPhones zu verbessern. Andererseits funktioniert es nicht immer effektiv. Und hier kommt die Option zum Deaktivieren der automatischen Helligkeit ins Spiel.

  1. Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die App Einstellungen

  1. Wählen Sie nun Barrierefreiheit.

Wählen Sie Barrierefreiheit

  1. Tippen Sie im Bereich Vision auf Anzeige und Textgröße.

Wählen Sie Anzeige & Textgröße

  1. Scrollen Sie als Nächstes nach unten nach unten. Schalten Sie dann den Schalter für die automatische Helligkeit aus.

Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit

In Zukunft wird iOS die Helligkeit des Displays nicht mehr automatisch optimieren. So können Sie es wie gewünscht steuern.

Wenn Sie später Ihre Meinung ändern und diese Funktion nutzen möchten, navigieren Sie zu denselben Einstellungen (siehe oben) und schalten Sie am Ende den Schalter ein.

Deaktivieren Sie die automatische Helligkeit auf Ihrem iPhone und iPad

Das ist also der richtige Weg, um die automatische Helligkeit in der neuesten Version von iOS zu deaktivieren. Mit der Zeit werde ich mich an diese Veränderung gewöhnen. Und ich bin sicher, dass sich auch viele Benutzer daran gewöhnen werden. Als Benutzer würde ich es begrüßen, wenn Apple eine Möglichkeit anbieten würde, direkt vom Control Center aus darauf zuzugreifen, genau wie im neu hinzugefügten Dark Mode. Wie sehen Sie diesen Vorschlag?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *