Beste Podcast-Apps für Mac im Jahr 2021

Die Podcast-Branche boomt. Spotify, der weltweit größte Musik-Streaming-Dienst, drängt aggressiv in Podcast-Erfahrung mit drei Akquisitionen und exklusive Partnerschaften mit hochkarätigen Gästen. Auch Apple macht sich Notizen und hat eine spezielle Podcast-App für iPhone und Mac entwickelt. Apropos Mac: Wenn Sie gerne Podcasts wie das Team von iGeeksBlog hören, sollten Sie die folgenden Apps ausprobieren, um das beste Podcast-Erlebnis unter macOS zu erzielen.

Ich bin jemand, der oft technische Podcasts hört, wenn ich an meinem MacBook arbeite. Zuerst verließ ich mich auf Web-Player, um Dinge zu erledigen, und als meine Nutzung zunahm, suchte ich nach einer leistungsfähigen Podcast-App für Mac. Unter ihnen habe ich die 5 besten Podcast-Apps für Mac identifiziert. Beginnen wir mit der offiziellen Lösung von Apple.

1. Apple Podcasts – Standard-App

Apple Podcasts App für Mac

Apple gab schließlich nach und hat die aufgeblähte iTunes-App auf dem Mac kaputt gemacht in separate Apps – Musik, TV und Podcasts. Getreu den anderen Apps und Diensten von Apple ist die Standard-Podcast-App auf dem Mac einfach, erfüllt jedoch den Zweck für diejenigen, die zum ersten Mal Podcasts ausprobieren.

Die Benutzeroberfläche ist einfach, aber meiner Meinung nach passt sie nicht gut zu anderen Elementen des Betriebssystems, da die Seitenleiste nicht durchscheinend ist.

Die Standardeinstellung führt Sie zum Abschnitt “Jetzt anhören”, in dem die aktuelle Podcast-Episode in einem großen Banner angezeigt wird. Ich weiß nicht besonders zu schätzen, wie Apple die Player-Steuerelemente oben statt unten platziert hat. Der Abschnitt Durchsuchen ist im Vergleich zu Konkurrenten ebenfalls begrenzt. Es wird Ihnen schwer fallen, neue interessante Podcast-Kanäle in Apple Podcasts zu finden.

Für das Hörerlebnis können Sie den Podcast zur Offline-Verwendung herunterladen, mit einem Lesezeichen versehen oder sogar über das Standardmenü für die MacOS-Freigabe freigeben. Auf dem Mac gibt es jedoch keinen Sleep-Timer oder 10 Sekunden Vorwärts- / Rückwärtsoptionen.

Kostenlos

2. Spotify

Spotify Podcast App für Mac

Wie oben erwähnt, packt Spotify die Podcast-Branche mit verschiedenen Akquisitionen. Das Unternehmen hat der macOS-App einen eigenen Podcast-Bereich hinzugefügt.

Öffnen Sie die Spotify-App und gehen Sie zum Podcast-Bereich in der Seitenleiste. Das Problem ist, dass nur die abonnierten Podcast-Kanäle angezeigt werden. Sie müssen zum Abschnitt Durchsuchen gehen, um neue Podcast-Kanäle zu finden. Das ist keine gute UX in meinen Büchern.

Der Abschnitt Durchsuchen ist gut kategorisiert. Während des Hörens können Sie das Podcast-Audio um das Dreifache beschleunigen oder die Standardtaste von 10 Sekunden verwenden, um das Audio vorwärts oder rückwärts zu leiten.

Mein größter Kritikpunkt an der Mac-App von Spotify ist, dass es sich nicht um eine native App handelt, sondern die Electron-Plattform verwendet. Beim Scrollen in der Spotify-App werden Sie Verschlussverzögerungen feststellen.

Preis: Kostenlos (Premium-Abonnement ab 9,99 USD)

Herunterladen

3. Mame Cast – ein Podcast-Player

Mame Cast Podcast App für Mac

Mame Casts bietet die beste Benutzeroberfläche für jede Podcast-App auf dem Mac. Es ist flüssig, funktioniert einwandfrei und folgt den macOS-Richtlinien mit einer seitlichen Navigationsleiste.

Standardmäßig können Sie Podcast-Kanäle über OPML oder eine Web-URL hinzufügen oder die iTunes-Suche verwenden. Leider gibt es in der App keinen direkten Suchbereich. Die App ist eine Freude, wenn Sie Podcasts aus diesen Quellen importieren.

In Bezug auf die Funktionen können Sie Episoden herunterladen, eine Wiedergabeliste erstellen, als Favorit hinzufügen und die Episode freigeben.

Das Killer-Add-On von Mame Casts ist ein Transkriptionsmodus, der das interne Spracherkennungssystem von macOS verwendet, um Untertitel für Ihren Podcast zu generieren.

Preis: Kostenlos (Premium-Abonnement ab 9,99 USD)

Herunterladen

4. Mimir – Leistungsstarke Podcasts

Mimir leistungsstarke Podcast-App für Mac

Mimir fühlt sich wie eine Mac-App an, die zwischen Vergangenheit und Zukunft steckt. Zum Beispiel bietet die App ein großes Werbebanner im Voraus, wenn Sie die Startseite öffnen. Ich schätze die Platzierung der Spieler in der rechten Seitenleiste. Es ist viel besser als der einfache obere oder untere Platz.

Gehen Sie nach unten und verwenden Sie das Symbol +, um Podcast-Kanäle hinzuzufügen. Die Standardsuchfunktion funktioniert ebenfalls einwandfrei. Mir gefällt, wie Benutzer die Podcast-Episoden einfach per Drag & Drop in die Warteschlange ziehen können. Ich ziehe es vor, eine Wiedergabeliste mit 3-4 Schritten zu erstellen.

Mimir hat außerdem einen automatischen Stille-Snip hinzugefügt, den keine der oben genannten Apps bietet.

Preis: Kostenlos (Premium-Abonnement ab 1,49 USD)

Herunterladen

5. Castbox

Castbox Podcast App für Mac

Wenn Sie ein All-in-One-Podcast-Erlebnis wünschen, sind Sie bei Castbox genau richtig. Erstens schlägt die plattformübergreifende Verfügbarkeit jeden anderen Rivalen um eine Meile. Der Dienst ist für Android, iOS, Google Home, Amazon Alexa, Android Auto und Apple Carplay verfügbar. Bei Desktop-Betriebssystemen wie Windows und Mac können Sie Castbox einfach im Web besuchen und die App als PWA (Progressive Web App) installieren.

Castbox ist ideal für Hörer und Schöpfer geeignet. Das Standardhaus verfügt über zahlreiche Funktionen mit verschiedenen Kategorien zur Auswahl. Während Sie einen Podcast anhören, können Sie auch den Sleep-Timer, die Geschwindigkeitswiedergabe und vieles mehr genießen. Im unteren Player ist alles ordentlich angeordnet.

Scrollen Sie nach unten und Sie können die Region ändern. Mit Castbox können Sie kostenlos Audio-Uploads, einen Kommentarbereich für Fans und funktionsreiche Podcasting-Analysen erstellen, um Ihre Abonnenten, Streams und Downloads zu berechnen.

Kostenlos

Besuchen Sie Castbox

Die Podcast-Branche gewinnt an Fahrt. Das Nur-Audio-Format ist praktisch, wenn Sie unterwegs Ihren Lieblingsschöpfer fahren oder anhören. Wenn Sie vom Schreibtisch aus arbeiten, können Sie jederzeit die oben genannten Apps verwenden und mit Ihrem bevorzugten Podcast-Kanal in Verbindung bleiben.

Sie können auch verwandte Beiträge lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *