Beste Musikeditor-Apps für iPhone und iPad im Jahr 2020

Unsere immens leistungsstarken iOS-Geräte können auch für die professionelle Audiobearbeitung sehr hilfreich sein. Sie müssen lediglich die richtigen Audio-Editor-Apps finden. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi-Editor, Ersteller von Inhalten oder begeisterter Klingeltonhersteller sind, wir haben eine Liste der besten Musikeditor-Apps für iPhone und iPad zusammengestellt, um Ihnen zu helfen.

  1. GarageBand
  2. edjing Mix – DJ App
  3. Hokusai Audio Editor
  4. Medly
  5. Music Maker JAM
  6. Musikeditor: Beat Song Maker
  7. WavePad Musik- und Audio-Editor
  8. Audio-Editor-Tool
  9. Lexis Audio Editor
  10. Ferrit-Aufnahmestudio

1. GarageBand

Screenshot der GarageBand iPhone und iPad Music Editor App

GarageBand ist eine umfassende Musikbearbeitungs-App von Apple mit einer beeindruckenden Sammlung von Touch-Instrumenten und einem voll ausgestatteten Aufnahmestudio. Es enthält fantastische Vorlagen wie EDM, House und Hip Hop, um Ihre Aufgabe zu vereinfachen.

Neben der Erweiterung der Audioeinheit für Instrumente von Drittanbietern und dem Remix von FX für DJ-Effekte hilft die App auch bei der Erzeugung großartiger iOS-Klingeltöne.

Kostenlos

Herunterladen

2. edjing Mix – DJ App

edjing Mix dj iPhone und iPad Musikeditor App Screenshot

Edjing Mix wurde in Zusammenarbeit mit Profi-DJs entwickelt und bietet ein High-End-DJ-Setup für Ihr Mobilgerät. Sie können auf Titel von verschiedenen Plattformen, iTunes, Deezer, SoundCloud usw. zugreifen und diese sofort neu mischen.

Mit mehr als 20 DJ-Effekten und Funktionen, Sampler und Hardware-Integration macht die App das Mischen von Musik einfach und macht Spaß.

Preis: Kostenlos (In-App-Käufe ab 3,99 USD)

Herunterladen

3. Hokusai Audio Editor

Hokusai Audio Editor iPhone und iPad App Screenshot

Hokusai ist der beste Multitrack-Audio-Editor für die Manipulation auf Basisebene. Es verfügt über viele Audio-Verbesserungsfunktionen, von Ein- und Ausblenden, Standardisieren der Lautstärke, Umkehrzeit bis hin zu speziellen Filtern und Effekten.

Es bietet außerdem bekannte Pinch- und Swipe-Gesten sowie vollständige Unterstützung beim Rückgängigmachen oder Wiederherstellen. Was großartig ist, ist, dass Sie Tracks nebeneinander bearbeiten können, während Sie eine saubere und organisierte Ansicht aller Tracks beibehalten.

Preis: Kostenlos (Hokusai 2 Pro Pack – Upgrade – 4,99 USD)

Herunterladen

4. Medly

Medly iPhone und iPad Music Editor App Screenshot

Medly ist sowohl für erfahrene als auch für neue Musiker freundlich und unterstützend und bietet eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche. Wählen Sie einfach die gewünschten Instrumente aus, zeichnen Sie Noten, nehmen Sie Ihre Komposition auf und singen Sie sie.

Die App unterteilt Ihren Song in Abschnitte. Auf diese Weise können Sie Teile nahtlos auswählen, verschieben, kopieren, entfernen, verknüpfen oder schleifen. Über die Bearbeitung hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Song in SoundCloud hochzuladen und als Video- und Audiodatei freizugeben.

Preis: Kostenlos (monatlich – Medly Mitglied – 6,99 $)

Herunterladen

5. Music Maker JAM

Music Maker JAM iPhone und iPad Music Editor App Screenshot

Mit Music Maker Jam ist das Erstellen, Remixen und Teilen Ihrer Musik ein Kinderspiel. Es enthält mehrere Tools wie einen 8-Kanal-Mixer, mehr als 300 Mix-Packs und eine 100k + Loops-Bibliothek, um das Musizieren zu erleichtern.

Darüber hinaus können Sie Ihre Vocals oder akustischen Instrumente zu den Tracks hinzufügen oder zufällige Remixe erstellen, indem Sie nur Ihr Gerät schütteln.

Preis: Kostenlos (In-App-Käufe ab 0,99 USD)

Herunterladen

6. Musikeditor: Beat Song Maker

Musikeditor: Screenshot der Beat Song Maker iPhone- und iPad-App

Diese App ist eine der einfachsten Musikbearbeitungs-Apps auf unserer Liste. Mit einer Vielzahl integrierter Tools können Sie Ihre Songs schnell und einfach optimieren. Außerdem bietet der 100+ Sound FX viel Platz zum Erkunden und Experimentieren.

Die App bietet über 30 kostenlose Soundtracks und einige Audioeffekte. Bei Bedarf können Sie auch weitere Tracks und Funktionen über In-App-Käufe freischalten.

Preis: Kostenlos (In-App-Käufe ab 0,99 USD)

Herunterladen

7. WavePad Musik- und Audio-Editor

WavePad Musik- und Audio-Editor Screenshot der iPhone- und iPad-App

WavePad bietet eine Vielzahl von Funktionen und Effekten, um Ihre tägliche Audiobearbeitung zu verbessern. Es ist sehr praktisch, wenn Sie Soundbits, Voiceover, Klingeltöne und mehr zuschneiden möchten.

Und da die App verschiedene Formate wie WAV, CAF, AAC, AIFF, MP3 und FLAC unterstützt, werden Sie während der Audiobearbeitung keine Straßensperren treffen.

Preis: Kostenlos (Anzeigen entfernen – 0,99 $)

Herunterladen

Audio Editor Tool iPhone und iPad App Screenshot

Ein professioneller Musikeditor mit einer unglaublich einfachen Benutzeroberfläche und praktischen Tools. Nicht nur ausschneiden, kopieren, einfügen; Mit EQ können Sie Effekte wie Tonhöhe, Hall und Verzögerung hinzufügen.

Darüber hinaus haben Sie die Freiheit, den linken oder rechten Kanal separat oder beide gleichzeitig zu bearbeiten. Außerdem können Sie problemlos Musik, Sprache und anderes Audio aufnehmen.

Preis: Kostenlos (1-Wochen-Abonnement – 9,99 USD)

Herunterladen

9. Lexis Audio Editor

Screenshot der iPhone- und iPad-App von Lexis Audio Editor

Lexis ist eine umfassende, leistungsstarke, funktionsreiche und intuitive App für die Audioaufnahme und -bearbeitung. Sie können damit mehrere Audioclips auf Ihrem iOS-Handheld-Gerät aufnehmen und optimieren.

Von der Änderung der Tonhöhe oder des Tempos eines ausgewählten Abschnitts bis zum Hinzufügen von Echo oder Stille kann Lexis all dies und mehr problemlos verarbeiten.

Preis: Kostenlos (MP3-Exportfilter – 5,99 USD)

Herunterladen

10. Ferrit-Aufnahmestudio

Screenshot der Ferrit Recording Studio iPhone und iPad Music Editor App

Ferrit ist eine ziemlich praktische App für Podcaster, Radiojournalisten, Online-Vorträge oder Voice-Over. Es kombiniert auf bemerkenswerte Weise die einfache Aufzeichnung von Sprachnotizen und die Vielseitigkeit der Bearbeitung und Kombination mehrerer Spuren.

Das Beste ist, dass es eine saubere und intuitive Benutzeroberfläche bietet. Das übersichtliche Design bietet Bearbeitungswerkzeuge und -effekte nur dann, wenn Sie sie benötigen.

Preis: Kostenlos (Pro-Version ab 14,99 USD)

Herunterladen

Bearbeiten Sie Audio ganz einfach mit diesen Musikeditor-Apps für das iPhone

Inspiration kann jederzeit und überall einschlagen. Und mit diesen besten Musikeditor-Apps können Sie unterwegs Musik aufnehmen und produzieren.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Kreationen im Kommentarbereich unten mit. Wir würden gerne Ihr Urteil über diese Apps hören und wie iPhone und iPad Ihnen beim Musizieren helfen.

Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.