Benachrichtigt Tinder Ihre Kontakte, wenn Sie sich anmelden?

TechJunkie behandelt Dating-Apps ziemlich oft und das aus gutem Grund. Bei Millionen von Benutzern, die alle um Aufmerksamkeit wetteifern, müssen Sie wissen, was Sie tun, um überhaupt Erfolg zu haben. Mit einigen dieser Erfolge finden wir es nur fair, dass wir Tinder-Neulingen beim Einstieg helfen. Eine häufig gestellte Frage betrifft den Datenaustausch zwischen Facebook, Ihrem Telefon und Tinder. Insbesondere benachrichtigt Tinder Ihre Kontakte, wenn Sie sich anmelden?

Es ist absolut nichts Falsches daran, eine Dating-App zu verwenden, aber viele von uns möchten die beiden Seiten ihres Lebens völlig getrennt halten. Das kann daran liegen, dass wir bereits einen bedeutenden Anderen haben oder dass wir Freunde und Liebhaber getrennt halten wollen. Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, Sie sind nicht allein, wenn Sie Freunde und Ihr Liebesleben trennen wollen.

Wie Tinder verwendet Ihr Facebook-Konto, um Informationen zu sammeln und Ihr Profil zu entwickeln. Ein wichtiges Anliegen ist, dass Ihre Zunder-Aktivität zu Ihren Facebook-Freunden zurückkehrt. Oder werden Ihre Telefonkontakte mit Tinder auf Ihrem Telefon auf Ihre Tinder-Mitgliedschaft oder -Aktivität aufmerksam gemacht?

Benachrichtigt Tinder Ihre Kontakte?

Tinder sammelt Daten, um Ihr Dating-Profil zu erstellen, gibt sie jedoch nicht außerhalb von Tinder weiter. Wenn Sie Ihr echtes Facebook-Konto anstelle eines speziell erstellten Kontos verwenden, wird Tinder nicht darauf posten, keine Werbung für Ihr Mitglied machen oder überhaupt nichts auf Ihrer Seite tun. Es ist ein Nehmer, kein Geber.

Die Gründe sind logisch. Tinder möchte so viele Benutzer wie möglich anziehen, und all Ihren Facebook-Freunden mitzuteilen, dass Sie eine Dating-App verwenden, ist nicht der richtige Weg, dies zu tun. Unabhängig davon, ob Sie betrügen, experimentieren oder nur auf dem Spielfeld spielen, teilt Tinder Ihre Aktivitäten mit niemandem. Die einzigen Leute, die wissen, dass Sie auf Tinder sind, sind diejenigen, die auch auf Tinder sind, und alle, die Sie erzählen.

Gleiches gilt für Ihre Telefonkontakte. Tinder sammelt Ihre Kontaktliste nicht und sendet eine Nachricht, in der allen mitgeteilt wird, dass Sie Tinder verwenden. Es macht keinen Sinn, dies zu tun, da die Leute die App niemals benutzen würden.

Wenn Sie immer noch besorgt sind, können Sie Tinder jetzt verwenden, ohne es mit Facebook zu verbinden. Mit einem kürzlich durchgeführten Update können Sie jetzt eine Telefonnummer verwenden, um Ihr Konto zu überprüfen. Angesichts der Art und Weise, wie Facebook mit personenbezogenen Daten umgeht, möchten viele Menschen verständlicherweise nichts mehr mit dem sozialen Netzwerk zu tun haben. Tinder hat auf diese Änderung der Einstellung reagiert und die Option hinzugefügt, ein Konto ohne Facebook einzurichten.

Verwenden Sie Zunder ohne Facebook

Die enge Verbindung zwischen Facebook und Tinder war nie sehr beliebt, war aber für eine Weile die einzige Möglichkeit, die App zu nutzen. Tinder durchsucht Ihr Facebook-Profil nach Bildern und verwendet die neuesten in Ihrem Profil. Sie hatten eine gewisse Kontrolle darüber, welche Bilder verwendet wurden, aber Sie müssen immer darauf achten, welche Bilder Sie auf Facebook gepostet haben, nur für den Fall, dass Tinder sie auch aufgenommen hat.

Bei Cambridge Analytica und anderen Exploits für den Datenaustausch wurde außerdem deutlich, dass Facebook viel mehr personenbezogene Daten geteilt hat, als wir ursprünglich gedacht hatten.

So verwenden Sie Tinder ohne Facebook:

  1. Navigieren Sie zur Tinder-Website.
  2. Wählen Sie Mit Telefonnummer anmelden.
  3. Fügen Sie Ihre Telefonnummer in das Feld ein und wählen Sie Weiter.
  4. Ein SMS-Code wird an Ihr Telefon gesendet. Geben Sie es in das Feld auf dem Bildschirm ein und klicken Sie auf Weiter.
  5. Füllen Sie das folgende Profilformular aus.

Der Nachteil bei der Verwendung der Telefonmethode über Facebook ist, dass Sie Ihr Profil manuell erstellen müssen. Der Vorteil der Telefonmethode besteht darin, dass Sie Ihr Profil manuell erstellen können. Sie können auch Ihre eigenen Bilder hinzufügen und die volle Kontrolle über Ihr Dating-Profil haben. Dies bedeutet ein wenig mehr Arbeit von Ihrer Seite, bedeutet aber auch, dass Sie die volle Kontrolle haben und weniger Bedenken hinsichtlich des Datenaustauschs zwischen Tinder und Facebook haben.

Erstellen Sie Ihr Zunderprofil

Es ist zwar aufregend, ein Zunderprofil einzurichten und zu wischen, aber es lohnt sich, geduldig zu sein. Machen Sie Ihr Profil richtig und holen Sie sich einige qualitativ hochwertige Bilder, bevor Sie Ihr Profil live schalten. Lesen Sie Anleitungen zu erfolgreichen Profilen und Tipps zum Schreiben eigener Profile. Verwenden Sie Bilder in höchster Qualität und lassen Sie sich aufnehmen, wenn Sie keine haben. Bei Tinder dreht sich alles um das Aussehen. Sie müssen sich also von Ihrer besten Seite zeigen, um überhaupt einen Blick darauf zu werfen. Denken Sie daran, immer auch ein Welpenbild zu haben!

Je mehr Zeit und Mühe Sie in Ihr Zunderprofil investieren, desto höher sind Ihre Erfolgschancen. Wenn Sie jemanden haben, dem Sie vertrauen, lassen Sie ihn alles überprüfen, bevor Sie Ihr Profil veröffentlichen. Es tut nie weh, eine zweite Meinung zu haben!

Tinder benachrichtigt Ihre Kontakte nicht, wenn Sie sich anmelden. Wenn Sie jedoch die Trennung sicherstellen möchten, können Sie sie jetzt verwenden, ohne auf Facebook zu verlinken. Es ist ein guter Schachzug und ich stelle mir vor, dass viele Leute ihn nutzen werden, wenn sie wissen wie!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *