Benachrichtigt Sie Instagram, wenn sich jemand in Ihrem Konto anmeldet?

Instagram ist derzeit wahrscheinlich die trendigste Social-Media-Plattform. Facebook fühlt sich veraltet und die meisten jungen Leute sind zu IG gewechselt. Es gibt jedoch die Frage der Kontosicherheit auf Instagram.

Ja. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung.

Lesen Sie den Artikel für weitere Informationen

Facebook hat eine ziemlich strenge Sicherheit, aber was ist mit Instagram? Benachrichtigt Sie Instagram, wenn sich jemand anderes in Ihrem Konto anmeldet? Die Antwort auf diese Frage lautet: Es kommt darauf an. Instagram benachrichtigt Sie in einigen Fällen per E-Mail über „verdächtige Aktivitäten“ in Ihrem Konto.

Instagram bietet einige Sicherheitsmethoden, mit denen Sie Ihr Konto schützen können. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zur Sicherheit Ihres Instagram-Kontos zu erhalten.

Wann benachrichtigt Sie Instagram per E-Mail?

Viele Benutzer haben zuvor berichtet, dass Instagram sie über ungewöhnliche Anmeldeversuche informiert hat, wenn sich jemand anderes in ihrem Konto anmeldet. Instagram kann dies abrufen, wenn jemand im Gegensatz zu Ihren normalen Anmeldungen ein anderes Gerät von einem anderen Ort aus verwendet.

Wenn Sie mit einem Smartphone, Tablet oder Computer auf Instagram zugreifen und dies über dasselbe Wi-Fi-Netzwerk tun, speichert Instagram diese Daten und weist sie als Standard-Login zu. Wenn jemand versucht, sich von einem anderen Ort aus bei Ihrem Konto anzumelden, wird das Muster gebrochen und Sie erhalten eine Benachrichtigung.

Dieses System ist jedoch nicht fehlerfrei. Sie können Ihr Telefon ändern oder sich über den Computer Ihrer Freunde anmelden. Wenn Instagram Sie über ein solches Ereignis informiert, können Sie die E-Mail ignorieren. Wenn die Benachrichtigung einen zufälligen Anmeldeort und ein zufälliges Anmeldegerät enthält, sollten Sie Maßnahmen ergreifen.

Die beste Maßnahme, die Sie ergreifen können, besteht darin, Ihr Instagram-Passwort sofort zu ändern. Dadurch wird verhindert, dass der Täter Ihr Konto erneut missbraucht. Wenn Instagram Sie weiterhin über verdächtige Anmeldungen informiert, liegt möglicherweise ein Fehler vor.

Versuchen Sie, die Mobilfunkdaten Ihres Telefons anstelle von Wi-Fi zu verwenden, um auf Instagram zuzugreifen und dieses häufig auftretende Problem zu beheben.

Überprüfen der E-Mails von Instagram

Glücklicherweise bietet Instagram die gesamte Kommunikation direkt innerhalb der Instagram-Plattform an. Dies bedeutet, dass Sie, selbst wenn Sie befürchten, dass eine E-Mail gelöscht wurde, in Ihren Sicherheitseinstellungen auf Instagram nachsehen können, ob Anmeldenachrichten an Sie gesendet wurden.

Unter der Annahme, dass verdächtige Anmeldungen aufgetreten sind, finden Sie diese hier. Wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit Ihres Kontos machen, überprüfen Sie regelmäßig Ihre Anmeldungen und Mitteilungen von Instagram.

Instagram Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sie wissen wahrscheinlich bereits ein wenig über die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Sie können damit verhindern, dass andere Benutzer auf Ihre Online-Konten und -Daten zugreifen. Viele Programme und Dienste verwenden 2FA und es ist auch für Instagram verfügbar.

Sie können das native 2FA von Instagram verwenden, das per SMS funktioniert. Das ist eine gute Option, und wir empfehlen Ihnen, sie zu verwenden. Es gibt einige andere Authentifikatoren von Drittanbietern, z. B. Google Authenticator, die ebenfalls zuverlässig sind.

E-Mails können einfacher kompromittiert werden als SMS und eindeutige Codes, die von Authentifizierungs-Apps generiert werden. Beginnen wir mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung von Instagram.

So aktivieren Sie die 2FA von Instagram

Sie können den SMS-Authentifikator oder einen Authentifikator eines Drittanbieters auf Instagram über dasselbe Menü aktivieren. Wenn Sie eine Authentifizierungs-App verwenden, wählen Sie am besten Google Authenticator. Laden Sie es zuerst mit herunter dieser Link für Android-Geräte oder dieser Link für iOS-Geräte.

Befolgen Sie nach der Installation der Google Authenticator-App die folgenden Schritte, um sie auf Instagram zu aktivieren (oder befolgen Sie die Anweisungen zur SMS-Überprüfung):

  1. Öffne Instagram auf deinem Gerät.
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol und wählen Sie das Hamburger-Menü.
  3. Wählen Sie das Zahnradsymbol.
  4. Wählen Sie Sicherheit.
  5. Tippen Sie anschließend auf Zwei-Faktor-Authentifizierung.
    Benachrichtigt dich Instagram?
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte.
  7. Bewegen Sie den Schieberegler je nach Wunsch neben die Option Textnachricht oder neben die Option Authentifizierungs-App. Wir finden die SMS-Option einfacher zu handhaben, aber beide sind gleichermaßen effektiv und sicher.
  8. Wenn Sie die Authentifizierungs-App ausgewählt haben, tippen Sie im nächsten Fenster auf Manuell einrichten.
    Google-Authentifikator
  9. Wählen Sie anschließend Schlüssel kopieren und fügen Sie ihn in die Google Authenticator-App ein.
  10. Schließlich müssen Sie den Code aus Google Authenticator kopieren und in die Instagram-App einfügen.

Das ist es. Diese Methode ist vielleicht etwas komplizierter, funktioniert aber trotzdem gut, wenn Sie SMS nicht mögen und Online-Apps bevorzugen. Die gute Nachricht ist, dass Sie diesen Vorgang auf Ihren anderen Geräten nicht wiederholen müssen.

Sie können den auf Ihrem ersten Gerät generierten Instagram-Code in die Google Authenticator-App auf diesem Gerät kopieren. Das klingt etwas langweilig, bietet aber einen hervorragenden Schutz vor Hackern und anderen böswilligen Parteien.

Häufig gestellte Fragen

Instagram warnt mich also nicht immer, dass sich jemand angemeldet hat?

Nein, wenn Sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet haben, erhalten Sie möglicherweise überhaupt keine Benachrichtigung. Das Login muss als “verdächtig” eingestuft werden, bevor Sie Mitteilungen erhalten.

Woher weiß ich, ob jemand mein Konto verwendet?

Es gibt viele Möglichkeiten festzustellen, ob jemand auf Ihr Instagram-Konto zugreift, und wir haben eine Artikel zum Thema. Letztendlich werden Sie neue Freunde bemerken oder vielleicht wurden Sie blockiert oder Sie erhalten Nachrichten und Anfragen von Leuten, die Sie noch nie zuvor getroffen haben.

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten, ist das Lesen von Belegen. Wenn Sie eine Instagram-Nachricht öffnen und diese bereits gelesen wurde, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Kontozugriff vor.

Was ist, wenn jemand meine Kontakt-E-Mail geändert hat?

Wenn Ihnen dies passiert ist, wird das beste Szenario kommen Instagram-Unterstützung. Angenommen, Sie können sich nicht anmelden, weil jemand Ihr Konto vollständig entführt hat. Wenden Sie sich an das Support-Team, das Sie durch die Überprüfungsschritte führen kann, um Ihr Konto zurückzugewinnen.

Letztendlich möchten Sie möglicherweise Ihr eigenes Konto als betrügerisch melden, um es zu schließen, wenn das Support-Team nicht helfen kann.

Bleib auf Instagram sicher

Social-Media-Plattformen sind anfällig für Hacking-Versuche, da sie so wertvolle persönliche Informationen enthalten. Der beste Weg, um Ihr Konto zu schützen, besteht darin, einen Zwei-Faktor-Authentifizierungsprozess für Ihr Konto einzurichten.

Instagram benachrichtigt Sie möglicherweise per E-Mail über verdächtige Anmeldeversuche, ist jedoch nicht sehr zuverlässig. Verwenden Sie am besten einen vertrauenswürdigen Authentifikator eines Drittanbieters oder die native SMS-Überprüfung der Plattform.

Hat dich Instagram über verdächtige Aktivitäten informiert? Ändern Sie sofort Ihr Passwort! Lassen Sie uns wissen, ob Sie noch etwas zu diesem Thema im Kopf haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *