App der Woche: Bumble – Dating & Meet People (29. Januar – 4. Februar 2021)

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe der Appy Week mit AK. Seit wir in den offiziellen Monat der Liebe, auch bekannt als Februar, eingetreten sind, musste ich einige Dating- oder beziehungsorientierte Apps testen. Bumble tauchte einige Male in meiner Forschung auf und ich war der Meinung, dass es für meine Leser überprüft werden sollte.

Ich bin jedoch glücklich verheiratet! Und Fake-Dating war kein gutes Zeichen für mein Bewusstsein. Also, wer hat Bumble eine ganze Woche lang getestet? Nun, Sie können immer willige und einzelne Meerschweinchen finden, und ich hatte das Glück, vier zu finden.

Bumble: Aus den Augen von vier einsatzbereiten Singles

Um die Länge und Breite der Bumble-App zu verstehen, lud ich vier andere Tech-Geeks ein, drängte, flehte und erpresste sie (mit Welpenaugen), die zufällig Single sind.

Mehak Siddiqui iGeeksBlog Tech WriterMehak: Ein frecher, hoffnungsloser Romantiker, der auch buchstäblich hoffnungslos darin war, Romantik zu finden. Sie hat es fast aufgegeben, Apps zu datieren, hat sich aber bereit erklärt, mit Bumble für diesen Artikel herumzufummeln.

Harshanki Thakker iGeeksBlog Tech WriterHarshanki: Workaholic, Narzisst und ein Marketing-Nerd mit einer Vorliebe für Kaffee und Bücher. Finden Sie ihren Rucksack an Wochenenden und Handel an Wochentagen. Sie versteht die Liebe nicht, sucht aber immer wieder nach einer Bindung, die ihnen hilft, zusammen zu wachsen. Schauen Sie sich ihren Podcast an, um mehr über sie zu erfahren.

Yash Adhana, Content Creator bei iGeeksBlogYash: Ein neuer Single-Herzensbrecher, für den er lebt Youtube und Online-Shopping. Lassen Sie uns herausfinden, ob er die Frauen auf Bumble davon überzeugt hat, zu mögen, zu kommentieren, zu abonnieren und nach rechts zu streichen!

Nidhi Bohra iGeeksBlog Content StrategistNidhi: Ein bekennender Bibliophiler, der verrückt in die Idee der Liebe verliebt ist. Sie glaubt an Serendipity und ist daher bereit, Bumble zu testen und mindestens ein Dutzend Männer mit der rechten Maustaste zu streichen. Aber sie ist auch ungeduldig, also hörte sie nach 3 auf! War das dritte Mal ein Zauber für sie? Scrollen Sie, um zu überprüfen!

Und bevor ich ihre Erfahrungen teile, möchte ich diesen vier erstaunlichen Menschen einen großen Dank dafür aussprechen, dass sie teilnehmen und die Idee mit so viel Ehrlichkeit und Engagement aufgreifen.

Danke, dass du deine Singlehood für mich riskiert hast!

Hinweis: Während die App Bumble BFF & Bumble Bizz enthält, konzentriert sich das aktuelle soziale Experiment auf den Dating-Bereich.

Bumble App-Modi bfff und bizz

Die Hummel Erfahrung

Zwischen diesen vier wurde fast jede Dating-App mindestens einmal untersucht, von Tinder, Happn, TrulyMadly, Aisle und mehr. Was die Benutzeroberfläche angeht, hatten alle unterschiedliche Ansichten.

Gespräch in Bumble App

Nicht so mildes Gelb

Mehak war froh, von den stereotypen Rot- und Rosatönen befreit zu sein, und genoss das Happy-Go-Lucky-Gelb-Thema. Während Harshanki es zu laut fand und eine minimale schwarz / weiß und farbige Oberfläche bevorzugt hätte.

Natürlich müssen wir dies an die persönlichen Vorlieben anpassen. Interessant ist jedoch, dass alle vier die App einfach zu bedienen, scharf, auf den Punkt gebracht und gut gebaut fanden. Wie Yash sagt,

Es sieht weder billig noch (zum Glück) übertrieben kitschig oder klischeehaft aus.

Das Wischspiel

Apropos Klischee: Die Bumble-App fällt in die Grube, nach rechts und links zu wischen. Schließlich war Whitney Wolfe Herd, CEO und Gründer von Bumble, einmal Vice President Marketing für Tinder.

Bumble fügt hinzu, ist eine Swipe-Up-Funktion

Was Bumble hinzufügt, ist eine Swipe-Up-Funktion, um das vollständige Profil anzuzeigen. Nidhi findet es jedoch etwas verwirrend und bevorzugt Tinders Version des Tippens auf das Bild.

Als leidenschaftlicher Content-Stratege freute sich Nidhi besonders über die Push-up-Benachrichtigungen der App.

Sie sind witzig, überzeugend und sorgen dafür, dass Ihr Tag nicht vergeht, ohne die App zu öffnen. Ein großes Lob an das Marketing-Team von Bumble!

Push-up-Benachrichtigungen für Bumble-Apps

Alles was es braucht ist das richtige Profil

Die Gruppe war sich einig, dass Bumble bessere Profile bietet. Es gibt genug Platz, um über sich selbst und das, was Sie suchen, zu schreiben.

Hummeln Sie drei freie Filter

Auf der positiven Seite erhalten Sie (anfangs) bis zu drei kostenlose Filter, mit denen Sie bestimmte Einstellungen wie Sternzeichen, Bildung, Trink- und Rauchpräferenz, Bewegung und mehr hinzufügen können.

Ist Bumble Frauen gegenüber parteiisch?

Nun, Bumble behauptet, die Spielregeln geändert zu haben. Es hat Frauen die ausschließliche Befugnis gegeben, den ersten Schritt zu tun. Ich wollte, dass mein Team merkt, ob es aufgrund dessen einen Unterschied gibt.

Die 24-Stunden-Regel

Interessanterweise haben Sie nach dem Wischen nach rechts 24 Stunden Zeit, um den ersten Schritt zu machen. Fordern Sie Sie daher auf, nicht mehr zu überdenken und sich proaktiv einer Situation zu nähern.

Diese spielerische Erfahrung impliziert auch die andere Seite. Sie müssen innerhalb von 24 Stunden antworten, sonst läuft die Verbindung ab.

Den ersten Schritt machen

Alle Frauen waren sich einig, dass diese Funktion die Anzahl der gruseligen, unerwünschten Nachrichten erheblich reduzierte. Während Bumbles Algorithmus dieses Problem löst, findet Mehak hier ein interessantes Problem.

Während es uns vor einer Flut unerwünschter Nachrichten bewahrt, ist es manchmal zu viel Druck. Wenn Sie mit jemandem chatten, ist es außerdem für jede Person obligatorisch, nacheinander zu antworten.

Dies funktioniert nicht immer, da ein Match manchmal nur mit ein oder zwei Wörtern antwortet. Manchmal fühlt sich das eher wie ein Interview als wie ein Gespräch an, und das wird anstrengend.

Dies ist jedoch bei jedem Gespräch der Fall. Tango braucht zwei, richtig! Zum Glück hat die App etwas, um das Problem zu beheben.

Der Eisbrecher

Bumble App hat eine Frage-Funktion gestellt

Diese nette und, ich muss sagen, ziemlich hilfreiche Funktion ermöglicht es beiden Parteien, ohne unangenehme Pausen zu interagieren und ein besseres Verständnis aufzubauen.

Interessanterweise variieren die Fragen von so banal wie “Was ist dein Lieblingsfilm?” Bis zu so frech wie “Was ist ein wirklich sexy Name für jemanden?”. Danke dem Herrn. Sie können Fragen überspringen, die Sie nicht richtig finden.

Sticht die Hummel?

Eine ständige Frage, die ich diesen Jungs seit einer Woche gestellt habe. Hat der Liebesbug gestochen? Nun, sie haben eine anständige Übereinstimmung gefunden, und es könnte zu früh sein, aber ich drücke die Daumen.

Während meine Soldaten stolz das virtuelle Dating-Abzeichen tragen, hatten sie einige hervorragende Beobachtungen. Sowohl Mehak als auch Nidhi waren der Meinung, dass die Qualität der Spiele viel besser war als bei anderen Dating-Apps, die sie ausprobiert haben.

Sie waren auch besser ausgebildet, gut gesprochen und weit gereist. Die meisten Jungs schienen auch ziemlich ehrlich und offen zu sein, wonach sie suchen.

Obwohl Harshanki nicht so beeindruckt war.

Der Algorithmus von Hinge ist besser, weil er meine Vorlieben wirklich verstanden und mir die Aussichten entsprechend gezeigt hat. Bumble hingegen war ein Hit-and-Miss.

Und was ist mit dem einzigen Mann in der Gruppe? Nun, der Herzensbrecher könnte bald vom Markt genommen werden; Zumindest bekomme ich das aus seinen abgeschnittenen Antworten auf meine überaus aufdringlichen Fragen.

Weitere Funktionen, auf die Sie achten sollten

Instagram und Spotify verbinden sich – Eine der Lieblingsfunktionen von Yash.

Ich bin ein Audiophiler und einer der einfachsten Wege zu meinem Herzen ist eine gute Wiedergabeliste und ein ähnlicher Musikgeschmack.

Instagram und Spotify verbinden sich mit der Bumble App

The BeeHive – Obwohl ich hier nur ein Beobachter war, hat diese Funktion meine Aufmerksamkeit am meisten erregt. Beide im Internet und innerhalb der App veröffentlicht Bumble regelmäßig hilfreiche Artikel.

Die inhaltliche Variation ist ziemlich erschöpfend, von Vorschlägen zur Datierung von Burnouts bis hin zu Erfolgsgeschichten. Dies zeigt in der Tat, dass die Entwickler sich darum kümmern!

Haben die einzelnen Soldaten von AK Bumble geliebt?

Nun, leider war meine Armee geteilt. Mehak & Nidhi genossen die Gesamterfahrung mit Bumble. Sie haben einige interessante Leute getroffen, aber keiner von ihnen hat die Schnur getroffen.

Harshanki ist schwer zu knacken. Und während sie es genoss, dass Frauen die Oberhand haben, war sie irritiert darüber, dass die Leute in ihren Kontakten sich als potenzielle Übereinstimmung herausstellten.

Yash war ziemlich lässig; Er liebte einige Funktionen, war jedoch der Meinung, dass es auch Raum für Verbesserungen gibt. Sowohl er als auch Mehak glauben, dass die Messaging-Oberfläche einige Verbesserungen benötigt, wie das Fixieren von Chats.

Und obwohl ich keine Erfolgsgeschichte zu erzählen habe, kann ich glücklich sagen, dass mein Team das Experiment der Woche mit der App genossen hat und 50% (auch bekannt als 2/4) von ihnen die App fortsetzen möchten.

AK Meter (von 5)

Durchschnittliche Bewertung des Teams

Benutzeroberfläche: 🌝 🌝 🌝 🌝
Eigenschaften: 🌝 🌝 🌝 🌝
Kommunikationserfahrung: 🌝 🌝 🌝
Spaßquotient: 🌝 🌝 🌝 🌝 🌜
Übereinstimmungswahrscheinlichkeit: 🌝 🌝 🌝 🌜
Datenschutz: 🌝 🌝 🌝 🌝

Herunterladen

Was ist Appy Week mit AK?

Eine spezielle Serie, die von mir, Arshmeet Kaur, oder wie mich die Offiziere nennen, AK moderiert wird. Ich liebe Apps und kann besessen von einer hilfreichen sein.

Und die Appy Week mit AK ist ein Versuch, meinem Publikum alle Facetten einer App vorzustellen. So können sie entscheiden, ob sie die jeweilige App überspringen oder herunterladen möchten. Und da eine Ansicht nicht ausreicht, teste ich die ausgewählte App eine ganze Woche lang.

Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten, Kommentare und Fragen im Kommentarbereich unten mit. Wir sehen uns nächste Woche mit einer weiteren Valentinstag-App. Bis dahin genießen Sie diese vorherigen Ausgaben:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *