Aktivieren und Verwenden der Erreichbarkeit mit dem iPhone 6

Apples neue iPhones – die iPhone 6 und iPhone 6 Plus – sind deutlich größer als ihre Vorgänger. Bei entsprechenden Bildschirmgrößen von 4,7 und 5,5 Zoll kann es für einige Benutzer schwierig sein, jede Bildschirmtaste oder jedes Menü bequem zu erreichen, insbesondere wenn sie das iPhone mit einer Hand verwenden. Apple hat einige Hardwaremodifikationen vorgenommen, um die Handhabung dieser Giganten zu vereinfachen, z. B. das Verschieben des Sperrknopfs von oben nach rechts auf dem Telefon. Es waren jedoch auch einige Softwareänderungen erforderlich.
Eine solche Änderung ist die Einführung von etwas, das Apple als “Erreichbarkeit” bezeichnet. Die Erreichbarkeit ist eine Softwareoption, mit der Benutzer die iPhone 6-Benutzeroberfläche vorübergehend nach unten zum unteren Bildschirmrand bewegen können, sodass Benutzer mit kleineren Händen oder Benutzer des Telefons mit einer Hand das gewünschte Benutzeroberflächenelement leichter erreichen können. Eine ähnliche Funktion ist auch auf großen Android-Smartphones verfügbar. Wenn Sie also von Android auf iOS umsteigen, erkennen Sie möglicherweise bereits die Erreichbarkeit.
Die Erreichbarkeit ist standardmäßig aktiviert. Wenn dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist oder Sie sie deaktivieren möchten, finden Sie den Kippschalter unter Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit. Scrollen Sie ganz nach unten, um eine Option mit der Bezeichnung “Erreichbarkeit” im Abschnitt “Interaktion” zu finden. Schalten Sie die Schaltfläche nach rechts (grün), um die Erreichbarkeit zu aktivieren. Schieben Sie es nach links (weiß), um es zu deaktivieren.
iPhone 6 Erreichbarkeit aktivieren
Sobald die Erreichbarkeit aktiviert ist, können Sie sie jederzeit verwenden, indem Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche tippen. Nun, viele Leute interpretieren diese Anweisung falsch, also werden wir sie noch einmal durchgehen. Um die Erreichbarkeit zu verwenden, möchten Sie doppelt-Zapfhahn auf der Home-Taste, nicht doppelt-klicken. Um zwischen den beiden Aktionen zu unterscheiden, drückt ein „Klick“ tatsächlich auf die Schaltfläche. Durch Doppelklicken auf die iPhone 6-Startschaltfläche gelangen Sie zum App-Umschalter.

<

p style=”padding-left: 30px”>Verwandte: Apropos iOS 8 App Switcher, Schauen Sie sich dieses separate Tutorial an Informationen zum Ausblenden von bevorzugten und zuletzt verwendeten Kontakten oben im Multitasking-Fenster.

Im Gegensatz dazu ist ein „Tippen“ genau das, wonach es sich anhört: ein leichtes Tippen auf die Taste, ohne genug Kraft, um sie tatsächlich zu drücken. Wenn du benutzt hast Berührungsidentifikation Sie sind bereits mit dem „Tap“ -Konzept vertraut, da Touch ID selbst nur ein leichtes Tippen erfordert.
iPhone 6 Erreichbarkeitssafari
Nachdem wir das geklärt haben, tippen Sie zweimal auf die iPhone 6-Home-Taste. Unabhängig davon, wo Sie sich in der Benutzeroberfläche befinden – einem Safari-Browserfenster, einer Drittanbieter-App oder sogar dem Startbildschirm – wird der gesamte Bildschirm nach unten verschoben, wobei die untere Hälfte ausgeblendet und die obere Hälfte in den unteren 50 Prozent des Bildschirms angezeigt wird Telefonbildschirm. Dies bringt (hoffentlich) alle nicht erreichbaren UI-Elemente leicht in die Reichweite Ihrer Daumen oder Finger.
Startbildschirm für die Erreichbarkeit des iPhone 6
Wenn Sie die Schaltfläche oder Option, für die Sie sich zuvor gestreckt haben, erfolgreich erreicht haben, tippen Sie einfach erneut auf den jetzt leeren oberen Bereich des Bildschirms oder die Home-Schaltfläche, um zu einer normalen Anzeige zurückzukehren. Der Bildschirm wird auch nach etwa 10 Sekunden Inaktivität zurückschnappen. Treffen Sie also schnell Ihre Wahl!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.