Aktivieren und Auslösen von iCloud-Sicherungen in iOS 8

Mit iCloud Backup können iOS-Benutzer Sichern Sie ihre Geräte ohne dass eine Verbindung zu einem laufenden Mac oder PC hergestellt werden muss iTunes. Wenn diese Option aktiviert ist, sichert iOS Ihre Daten jeden Tag automatisch. Benutzer können jedoch auch jederzeit eine manuelle Sicherung aktivieren. Wenn Sie gerade haben aktualisiert Unter iOS 8 fragen Sie sich möglicherweise, wo die Option für ein manuelles iCloud-Backup geblieben ist, da sich der Speicherort in Apples neuestem mobilen Betriebssystem etwas unterscheidet.
Die Möglichkeit, eine manuelle iCloud-Sicherung in iOS 7 auszulösen, finden Sie unter Einstellungen> iCloud> Speicher & Sicherung. Unter iOS 8 gibt es jedoch ein neues dediziertes iCloud-Speichermenü, in dem Sie arbeiten können siehe den Inhalt von Ihren Backups, aber die Option “Jetzt sichern” fehlt.
iOS 8 Aktivieren Sie iCloud Backup
Um die Möglichkeit zu finden, eine manuelle iCloud-Sicherung in iOS 8 auszulösen, gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Sicherung. Dies ist ein neues Menü am Ende der Liste der iCloud-Einstellungen.
iOS 8 iCloud Backup jetzt
Hier können Sie iCloud-Sicherungen aktivieren, mit denen alle automatischen Sicherungen deaktiviert werden, für die Ihr iPhone oder iPad möglicherweise konfiguriert wurde, wenn Sie mit iTunes an Ihren PC oder Mac angeschlossen sind. Nach der Aktivierung wird Ihr iPhone oder iPad jedoch erst im nächsten geplanten Sicherungsintervall gesichert. Tippen Sie einfach auf Jetzt sichern, um Ihre erste Sicherung sofort manuell zu starten und in Zukunft manuelle iCloud-Sicherungen auszulösen. Der Sicherungsvorgang beginnt und Sie sehen einen praktischen Fortschrittsbalken mit einer geschätzten Zeit bis zum Abschluss.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.