Aktivieren des Gruppenrichtlinien-Editors unter Windows 10 Home Edition

Microsoft bietet mehrere Editionen von Windows 10 für verschiedene Kundengruppen an. Es gibt die Pro-Version für Profis, die Home-Edition für Basisbenutzer, die Student-Edition für Bildungszwecke und die Enterprise-Edition für Unternehmen. Der Unterschied zwischen all diesen Editionen besteht darin, dass einige Kernsystemtools in einigen Versionen verfügbar sind und aus anderen Builds entfernt wurden. Ähnliches gilt für den Gruppenrichtlinien-Editor. Dieses Systemtool ist Teil der Windows 10 Pro Edition, in der Home Edition jedoch nativ deaktiviert. Wenn Sie also den Gruppenrichtlinien-Editor unter Windows 10 Home Edition aktivieren möchten, sind Sie hier genau richtig. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fehler “Windows kann gpedit.msc nicht finden” in nur vier Schritten beheben.

Aktivieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor unter Windows 10 Home Edition

1. Sie müssen nur Laden Sie eine Batch-Datei herunter erstellt von MajorGeeks. Es wird alles tun und Sie müssen keinen unordentlichen Installationsprozess durchlaufen.

  1. Wenn Sie die Datei heruntergeladen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“. Beachten Sie, dass Sie sich in Ihrem Administratorkonto befinden müssen, um das Skript ausführen zu können.

Aktivieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor unter Windows 10 Home Edition

  1. Nach dem Ausführen des Skripts wird ein CMD-Fenster geöffnet und die Installation gestartet. Das Aktivieren des Gruppenrichtlinien-Editors unter Windows 10 Home Edition dauert 3-5 Minuten.

Aktivieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor unter Windows 10 Home Edition

  1. Starten Sie nach Abschluss der Installation Ihren Computer neu und Sie haben den Gruppenrichtlinien-Editor aktiviert. Suchen Sie einfach nach “gpedit” und schon haben Sie es.

gpedit

Behebung des Fehlers “Windows kann gpedit.msc nicht finden”

Auf diese Weise können Sie den Gruppenrichtlinien-Editor unter Windows 10 Home Edition aktivieren. Wenn Sie die Home- oder Education-Version von Windows 10 verwenden, funktioniert dieses Skript einwandfrei. Wenn Sie andere Pro-Funktionen in Ihrer Windows 10-Edition aktivieren möchten, kommentieren Sie dies unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden auf jeden Fall eine einfache Anleitung mitbringen, damit Sie alle Pro-Funktionen Ihres vorhandenen Windows 10-Setups nutzen können. Während wir gerade dabei sind, können Sie in unserem ausführlichen Handbuch auch lernen, wie Sie Windows 10 beschleunigen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *